FacebookTwitterYouTube

Klima & beste Reisezeit

Südafrika ist ein überwiegend sonniges Land, ein Besuch lohnt sich das ganze Jahr über. Da das Land südlich des Äquators liegt, sind die Jahreszeiten denen der nördlichen Hemisphäre entgegengesetzt. Südafrika umfasst mehrere Klimazonen. In den meisten Landesteilen Südafrikas herrscht Sommerregen, in Kapstadt hingegen Winterregen. Von Mai bis September kann es bei Temperaturen um die 10°C und Dauerregen am Kap schnell ungemütlich werden. In den höheren Lagen kann auch Schnee fallen. Generell fällt der Winter aber im Gegensatz zu Deutschland relativ mild aus. Der Sommer ist in dieser Region in der Regel heiß und trocken.

Im Norden des Landes ist in den Sommermonaten mit Niederschlägen und schwül-heißem Wetter zu rechnen. Die Winter sind in der Regel trocken und kühl und eignen sich gut für Tierbeobachtungen. In der Provinz KwaZulu-Natal herrscht subtropisches Klima mit teils heftigen Sommergewittern. Sie gilt als regenreichste Provinz Südafrikas. 

Beste-Reisezeit-fuer-Sued-Afrika


Beforderung
Wetter

Geld
Reise-Tipps

Gesundheit
Visa

Comments are closed.