FacebookTwitterYouTube

Kenia Reisen

Einführung

Kenia ist ohne Frage eines des sehenswertesten Länder Afrikas und bietet für jeden Geschmack das richtige Angebot. Die tierreichen, ursprünglichen Nationalparks ermöglichen tolle Safaris, die Bergregionen bieten gute Trekkingmöglichkeiten und die Strände der Ostküste Kenias laden zum Baden und Entspannen ein. Höhepunkt einer jeden Kenia-Reise ist mit Sicherheit eine Safari, die dem Besucher einzigartige Einblicke in die Tierwelt Ostafrikas gibt. Sichtungen der „Big Five“ – Löwe, Leopard, Elefant, Büffel und Nashorn – sind in den zum größten Teil nicht eingezäunten Nationalparks und Game Reserves nahezu garantiert und lassen die Herzen aller Safari-Enthusiasten höher schlagen. 

  • Hauptstadt: Nairobi
  • Bevölkerung: ca. 43 Millionen
  • Gesamtfläche: ca. 580.367 Quadratkilometer
  • Internationale Landesvorwahl: 00254

AfrikaKarte_fuer_NA_neu

Namibia580x580_thumb2

Geografische Lage

Kenia liegt in Ostafrika und ist vor allem für seine wunderschöne Natur berühmt. Wer Disneys „König der Löwen“ gesehen hat, kann sich die Landschaft Kenias gut vorstellen. Sowohl Sonne und Meer als auch unberührte Weiten, eine große Dichte an Wildtieren und viele Nationalparks sind hier zu finden. Es ist für jeden Geschmack  etwas dabei. Ob man nun die Seele an einem der paradiesischen Strände baumeln lässt, den dritthöchsten Berg Afrikas besteigt oder die weiten Savannen und atemberaubenden Sonnenuntergänge während einer Foto-Safari erleben möchte – Kenia hat einiges zu bieten.
In Kenia treffen unterschiedliche Vegetationszonen aufeinander. So liegt ein Teil des Landes am Äquator und hat deshalb, je nach Jahreszeit, starke Regenfälle und eindrucksvolle Nasszonen zu bieten. Auch die fruchtbaren Ebenen an der Küstenregion und an den Ufern des Viktoriasees zeigen wunderschöne, grüne Landschaften auf. Die trockene Wüste hingegen erstreckt sich im gesamten Westen des Landes, beginnend im Süden an der Grenze zu Tansania über Uganda bis zum Norden, angrenzend an den Südsudan und Äthiopien, wo auch der Lake Turkana, der größten Sodasee der Welt, zu finden ist. Durch die Wüste zieht sich das dramatisch wirkende Rift Valley. Es ist Teil des Ostafrikanischen Grabenbruchs, einem gewaltigem Riss in der Erdkruste, der sich von Jordanien über das angrenzende Tansania im Süden bis Mosambik erstreckt und eine der dramatischsten Landschaften Kenias darstellt. Hier sind auch die vielen Sodaseen mit ihren großen Flamingokolonien angesiedelt. 

Beforderung
Wetter

Geld
Reise-Tipps

Gesundheit
Visa


Safaris

Overland

Overland


Beliebteste Reisen in Kenia

 

Faszination Masai Mara, 4-tägige Kleingruppen-Safari, Lodges/Tented Camp

Faszination Masai Mara

4-tägige Kleingruppen-Safari, Lodges/Tented Camp
ab 1.200 EUR

Erleben Sie die Faszination der beeindruckenden Masai Mara auf dieser 4-tägigen Safari. Sie reisen im Geländewagen in einer Kleinstgruppe und haben genug Zeit, auch entlegene Ecken der Mara zu erkunden. Neben den Big Five erwarten Sie viele andere Wildtiere. Sie übernachten in einem kleinen Tented Camp am Talek River.


Best of Kenia 8-tägige Kleingruppen-Safari, Lodges/Tented Camps

Best of Kenia

8-tägige Kleingruppen-Safari, Lodges/Tented Camps
ab 1.820 EUR

Acht Tage voll spannender Wildtierbeobachtungen erwarten Sie auf dieser Lodge Safari durch Kenia. Sie reisen in einer Kleinstgruppe und erkunden die Masai Mara, den Amboseli und den Tsavo West Nationalpark in Ihrem 4×4 Geländewagen. Die Reise endet an den tropischen Stränden des kleinen Küstenorts Diani Beach.


Kenia – The Wild Side, 8-tägige Safari, Camping

Kenia – The Wild Side

8-tägige Safari, Camping
ab 1.730 EUR

Eine Safari für Naturliebhaber: Verbringen Sie acht Tage inmitten von Kenias beeindruckender Natur und erkunden Sie die Masai Mara, den Amboseli und den Tsavo Ost Nationalpark mit einer Kleinstgruppe im 4×4 Geländewagen. Auf einer Walking Safari und einer Wanderung sehen, riechen und fühlen Sie Kenias Flora und Fauna.


Kenia & Tansania – Faszination Ostafrika, 10-tägige Kleingruppen-Safari, Lodges/Tented Camps

Kenia & Tansania – Faszination Ostafrika

10-tägige Kleingruppen-Safari, Lodges/Tented Camps
ab 3.470 EUR

Reisen Sie zu einigen der beeindruckendsten Nationalparks Ostafrikas und erleben Sie spannende Tierbeobachtungen auf dieser 10-tägigen Safari durch Kenia und Tansania: vom Lake Nakuru in die Masai Mara, bis in die Serengeti und den Ngorongoro Krater. In einer Kleinstgruppe und im Geländewagen erleben Sie Ihre große Ostafrika-Safari.


Ostafrika OverlandOstafrika Overland, 12-tägige Overland Tour, Camping

12-tägige Overland Tour, Camping
2.295 EUR

Diese Tour vereint die Highlights Kenias und Tansanias. Sie werden die namenhaften Game Parks aus dem Discovery Channel besuchen und mit den Volksstämmen der Masai in Kontakt kommen.


Comments are closed.