Wir beraten Sie persönlich zu Ihrer Afrika-Reise: +49 761 611 667 0   |    info@elefant-tours.de

Südafrika-Rundreisen für Selbstfahrer im Mietwagen

Selbstfahrerreisen in Südafrika

Südafrika ist das perfekte Land für Mietwagenrundreisen: Entdecken Sie auf unseren Südafrika-Rundreisen für Selbstfahrer die Schönheiten des Landes ganz entspannt auf eigene Faust! Fahren Sie auf individuellen Autoreisen entlang der berühmten Garden Route, beobachten Sie die Big Five und lernen Sie aufregende Städte wie Kapstadt und Johannesburg kennen. Ein Land mit vielen Facetten wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Südafrika Rundreisen Selbstfahrer Twelve Apostels

Highlights auf Mietwagenreisen in Südafrika

Südafrika bietet eine Vielzahl von Höhepunkten, die Sie auf Ihrer Selbstfahrertour erleben können. Alle berühmten Sehenswürdigkeiten des Landes an der Südspitze Afrikas können problemlos auch ohne Allrad-Fahrzeug angefahren werden. Die Infrastruktur und die Straßen-Beschilderung in Südafrika sind sehr gut. Man kann das Land mit etwas Reiseerfahrung, einfachen Englischkenntnissen und etwas Abenteuerlust auf eigene Faust bereisen.

Die von uns handverlesenen Unterkünfte sind meist von den Eigentümern geführt. Sie bieten einen sehr guten Komfort und ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis.

Gute Infrastruktur

Straßenzustand und -beschilderung

Safari, Strand & Berge

Abwechslungsreiche Aktivitäten

Persönliche Unterkünfte

Gästehäuser, Hotels, Lodges & Camps

Panoramastraßen

Fahrvergnügen & tolle Ausblicke

Unsere beliebtesten Selbstfahrerreisen in Südafrika

Alle Preise sind ohne internationale Flüge angegeben.

Südafrika Highlights „Komfort“

18 Tage Selbstfahrerreise Individualreise Lodges & Boutique Hotels
Preis pro Person: ab 4.330 EUR im Doppelzimmer

Erleben Sie die Höhepunkte Südafrikas mit seiner faszinierenden Tierwelt, unberührten Sandstränden und landschaftlicher Vielfalt, Kapstadt sowie die Kap-Region mit exzellenten Weinen und feiner Küche. Sie übernachten in ausgewählten Lodges der gehobenen Klasse.

„Kurztrip“ Kapstadt und Kapregion

7 Tage Selbstfahrerreise Individualreise Gästehäuser & Lodges
Preis pro Person: ab 510 EUR im Doppelzimmer

Erkunden Sie auf dieser einwöchigen Mietwagenrundtour Kapstadt, die Kap-Halbinsel mit dem Kap der Guten Hoffnung, die abwechslungsreiche Küstenlandschaft und die malerische Weinregion rund um Stellenbosch, Paarl und Franschhoek.

Selbstfahrer-Rundreise: Südafrikas Süden & Garden Route

15 Tage Selbstfahrerreise Individualreise Gästehäuser & Lodges
Preis pro Person: ab 910 EUR im Doppelzimmer

Sie fahren entlang der malerischen Garden Route bis zum Addo Elephant Park, wo Sie nach Afrikas Big Five Ausschau halten. Zurück nach Kapstadt besuchen Sie die für Südafrika bekannten Winelands.

Südafrikas Highlights

21 Tage Selbstfahrerreise Individualreise Gästehäuser & Lodges
Preis pro Person: ab 1.490 EUR im Doppelzimmer

Erleben Sie die Highlights von Südafrika in drei Wochen: Blyde River Canyon, Krüger Nationalpark, Südafrikas Ostküste und Durban, Port Elizabeth und nicht zu vergessen die Fahrt entlang der Garden Route bis nach Kapstadt.

Nördliches Südafrika: Norden & Ostküste Intensiv

18 Tage Selbstfahrerreise Individualreise Gästehäuser & Lodges
Preis pro Person: ab 1.290 EUR im Doppelzimmer

Diese Mietwagenrundreise führt Sie durch den Norden und an die Ostküste Südafrikas und macht einen Abstecher in das Königreich Eswatini. Eine perfekte Kombination aus Natur und Tierwelt: Drakensberge, Krüger Nationalpark, Panorama Route und mehr.

Alle Selbstfahrer Touren in Südafrika Anzeigen

Sehenswürdigkeiten auf Selbstfahrerreisen in Südafrika

  • Krüger Nationalpark
    Im bekanntesten Nationalpark Südafrikas erwarten Sie spannende Safari-Abenteuer unter Wildtieren. Im Vergleich zu anderen beliebten Parks im südlichen und Ostafrika sind die Eintrittsgebühren günstig, sodass man gleich mehrere Tage hier einplanen kann. Den Krüger Nationalpark können Sie als Selbstfahrer im eigenen Mietwagen erkunden oder sich einer geführten Pirschfahrt Ihrer Unterkunft anschließen. Durch die teils dich gewachsenen Büsche können Tiersichtungen auf eigene Faust manchmal etwas schwieriger sein, doch auch als Selbstfahrer können Sie ein tolles Safari-Erlebnis haben. Elefanten, Löwen, Büffel, Giraffen, Zebras und auch Nashörner sind hier beheimatet. Das Angebot an Unterkünften für jeden Geldbeutel sowie Nachtpirschfahrten und Walking Safaris machen den Krüger Park zu einem Highlight Ihrer Rundreise durch Südafrika.
    Selbstfahrer Rundreise Südafrika Highlight Krüger Nationalpark
  • Kapstadt
    Vielleicht die schönste Stadt der Welt, sicherlich die schönste Stadt Afrikas, das ist Kapstadt. Der majestätische Tafelberg thront über der Stadt und ihren vielen Stränden, Bars, Restaurants und Geschäften. Durch die entspannte und internationale Atmosphäre fühlt man sich hier auf einer Rundreise durch Südafrika direkt willkommen. Am besten überlegen Sie sich bereits im Vorfeld, was Sie bei Ihrem Kapstadt Besuch erleben möchten, denn die Möglichkeiten sind viele: Tafelberg, Bokaap, Robben Island, Botanischer Garten, Winelands, Kap der Guten Hoffnung, Boulders Beach Pinguine – alle Ziele können auf einer Selbstfahrertour erkundet werden. Ob Abenteuerlustige, Aktive oder Genießer, Sie werden Kapstadt lieben.
    Kapstadt Mietwagen Rundreise Südafrika
  • Hluhluwe-Imfolozi Park
    Auf einer Safari Nashörner zu sehen ist häufig nicht leicht. Doch als Selbstfahrer haben Sie im Hluhluwe-Imfolozi Park gute Chancen. Als einer der ältesten Nationalparks Afrikas haben die Verantwortlichen gute Erfolge mit Züchtungsprogrammen erzielen können und eine stabile Population an Nashörnern aufbauen können. Doch auch viele andere Wildtiere sind in diesem landschaftlich sehr schönen Gebiet beheimatet und können auf Pirschfahrten gesichtet werden.
    Hluhluwe-Imfolozi Nashorn Südafrika
  • Drakensberge
    Wer die Welt einmal hinter sich lassen möchte, sollte auf einer Rundreise durch Südafrika einen Stopp in den Ukhahlamba-Drakensbergen einplanen. Vor allem Wanderbegeisterte zieht es in diese wunderschöne Region: von beeindruckenden Gebirgszügen über sprudelnde Bäche zu grünen Hügel. Die Drakensberge sind der ideale Ort, um aktiv und an der frischen Luft die Natur zu genießen oder einfach einmal die Seele baumeln zu lassen.
    Drakensberge Selbstfahrerreise Südafrika
  • St Lucia Wetlands
    Der bekannteste Ort des iSimangaliso Wetland Parks ist gleichzeitig auch der ideale Ort, um Ausflüge in dieser beeindruckenden Region Südafrikas zu unternehmen. Auf Bootsfahrten im Estuary kann man mit etwas Glück Flusspferde, Krokodile, Eisvögel und Fischadler beobachten, mit etwas Glück sogar Elefanten. Abenteuerlustige buchen eine Hochseeangeltouren, während Ruhesuchende an den langen Sandstränden entspannen.
    IsiMangaliso Wetlands Autoreise Südafrika
  • Garden Route
    Eine der bekanntesten Regionen und Teil vieler Rundreisen durch Südafrika ist die Gardenroute. Zwischen Mossel Bay und dem Tsitsikamma Nationalpark erwarten Reisende ein mediterranes Flair mit langen Sandstränden und steilen Klippen. Auf Wanderungen erkundet man die beeindruckende Landschaft der Garden Route, die beinahe wie ein großer Garten erscheint.
    Garden Route Strand Sehenswürdigkeit Südafrika
  • Winelands
    Bekannt für seine Weine lädt Südafrika seine Gäste zum Probieren und Genießen ein. Die Weingüter im Western Cape um die Städte Franschhoek, Stellenbosch und Paarl sind landschaftlich reizvoll gelegen und von Kapstadt aus gut erreichbar. Ob Weinkenner oder nicht, bei Weinprobe auf den zahlreichen Weingütern können Sie nicht nur mehr über den Herstellungsprozess erfahren, sondern die leckeren Tropfen auch gleich genießen. Lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen.
    Winelands Südafrika Rundreise Selbstfahrer
  • Wild Coast
    Unberührte Natur, wilde Küstenabschnitte, lange und menschenleere Strände, das ist die Wild Coast. An der Ostküste Südafrikas gelegen bleibt der Küstenabschnitt auch heute noch ein Geheimtipp. Vor allem auf Wander- und Mountainbike-Touren erleben Sie diesen besonderen Ort ganz nah. Naturliebhaber sollten auf Ihrer Rundreise durch Südafrika hier unbedingt einen Stopp einplanen.
    Mbotyi River Lodge Wild Coast Südafrika
Selbstfahrer Rundreise Südafrika Highlight Krüger Nationalpark
Kapstadt Mietwagen Rundreise Südafrika
Hluhluwe-Imfolozi Nashorn Südafrika
Drakensberge Selbstfahrerreise Südafrika
IsiMangaliso Wetlands Autoreise Südafrika
Garden Route Strand Sehenswürdigkeit Südafrika
Winelands Südafrika Rundreise Selbstfahrer
Mbotyi River Lodge Wild Coast Südafrika

Gästefeedback

„Inzwischen sitzen wir wieder zuhause… Alle mit ein bisschen Fernweh im Bauch, aber mit wunderschönen Erinnerungen und Fotos. Die nächste Reise wird Südafrika wohl schwer toppen können…“

Alexandra Keppeler mit Familie

Beste Reisezeit für Mietwagenrundreisen in Südafrika

Südafrika ist das ganze Jahr über ein beliebtes Reiseziel für Selbstfahrer-Rundreisen. Bei der Routenwahl sollte man beachten, dass die Regen- und Trockenzeiten regional unterschiedlich sind. Zwischen Mai und Dezember ist es im Norden des Landes und an der Ostküste trocken. Das bedeutet ideale Bedingungen und beste Reisezeit für Tierbeobachtungen zum Beispiel im Krüger Nationalpark. Im Süden des Landes, inkl. Kapstadt, herrscht in der Zeit von Mai bis Oktober jedoch Winter, der niedrige Temperaturen bis runter auf um die 10 Grad und eine hohe Regenwahrscheinlichkeit mit sich bringt. Zwischen Oktober und April bleibt der Süden bis auf wenige Ausnahmen trocken und erreicht am Jahresanfang die höchsten Temperaturen. Heiß jedoch regnerisch wird es in den Monaten Dezember bis März auch im Norden und Osten. Tierbeobachtungen in den grünen Nationalparks sind dann nicht immer einfach. In diesem Blog lesen Sie weitere hilfreiche Details über die beste Reisezeit für eine Südafrika-Reise. Um eine Südafrika-Rundreise als Selbstfahrer entspannt genießen und weite Teile des Landes bereisen zu können, sollte man mindestens drei Wochen Reisezeit einplanen. Wer weniger Zeit hat, kann sich für den Norden & Osten oder den Süden des Landes entscheiden – und einfach noch einmal wiederkommen. Eine Südafrika-Reise können Sie auch mit einer Rundreise in den Nachbarländern Namibia oder Botswana oder einem Strandurlaub in Mosambik kombinieren.

Highlights auf Südafrika-Rundreisen für Selbstfahrer

Wenn Sie sich Ihre Zeit im Urlaub gerne selbst einteilen und es lieben, die Schönheit eines Landes auf eigene Faust im PKW zu erkunden, dann ist eine Selbstfahrertour in Südafrika genau die richtige Reise für Sie. Freuen Sie sich auf einer Selbstfahrer-Rundreise in Südafrika auf diese Höhepunkte:
Der atemberaubende Kruger Nationalpark, wo Sie die Möglichkeit haben, die „Big Five“ in der Wildnis zu beobachten. Auf dem Weg zur Südküste, werden Sie durch malerische Landschaften und Städte wie Simons Town reisen, bekannt für seine Pinguin-Kolonien.

Weiter westlich liegt die bezaubernde Stadt Plettenberg Bay, ein Juwel an der Garden Route, bekannt für ihre wunderschönen Strände und die Möglichkeit, Wale zu beobachten. Sie werden auch das pulsierende Leben von Kapstadt erleben, insbesondere an der Victoria Alfred Waterfront.

Vergessen wir nicht den atemberaubenden Blick auf die Weiten des Indischen Ozeans, die Sie von vielen Punkten entlang der Route genießen können. Ein Besuch des Landes wäre nicht vollständig ohne eine Würdigung der beeindruckenden Geschichte und des Erbes von Nelson Mandela, dessen Spuren in vielen Städten und Sehenswürdigkeiten des Landes zu finden sind.

Dies sind nur einige der Höhepunkte, die Sie auf Ihrer Rundreise durch Südafrika erwarten. Jeder Ort und jede Stadt, die Sie besuchen, hat ihre eigenen einzigartigen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten, die Ihnen eine unvergessliche Erfahrung garantieren.

Schicken Sie unserem Elefant-Tours Team gerne ihre Anfrage zu ihrer Südafrika-Rundreise für Selbstfahrer!