Wir beraten Sie persönlich zu Ihrer Afrika-Reise: +49 761 611 667 0   |    info@elefant-tours.de

Afrika Reiseblog

Veröffentlicht am 19. Oktober 2015 von Juan Proll

Nach der Fahrt die Unterkunft

Auf jeder Safari – ob in Kenia, Tansania, Südafrika, Namibia oder sonst wo in Afrika – ist die Fahrt das Ziel. Die Tierwelt unterwegs oder die faszinierenden Landschaften mit ihren prägenden Schirmakazien machen die Tour im Geländewagen zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Veröffentlicht am 12. Oktober 2015 von Juan Proll

Zu Fuß im Busch unterwegs

In all den Nationalparks Afrikas oder den privaten Widschutzgebieten mit Löwen, Leoparden, Büffeln, Elefanten und Nashörnern ist es natürlich immer wieder faszinierend, die Tierwelt von einem Safari-Fahrzeug aus zu bewundern. Doch ich liebe es, den Geländewagen mal stehen lassen zu können und durch genau dieselben Gebiete zu laufen.

Veröffentlicht am 5. Oktober 2015 von Juan Proll

Etosha Nationalpark – Ein Nachmittag am Wasserloch

Es gibt Tage im Etosha, in denen ich darauf eingestellt bin, mit meinen Gästen stundenlang durch die Gegend zu fahren, um ihnen die reichhaltige Tierwelt des Nationalparks näher zu bringen. Unterwegs stoppe ich hier und da, erzähle einiges Wissenswertes zu den Tieren und beschreibe auffälliges Verhalten.

Veröffentlicht am 28. September 2015 von Juan Proll

Kameldornbaum – Pass dich an oder stirb

Neben den Tieren sind es auch immer wieder Pflanzen, die mich auf den Touren faszinieren. Dazu gehört z.B. der Kameldornbaum, der im südlichen Afrika weit verbreitet und in Angola, Namibia, Südafrika, Mozambique, Botswana, Zambia und Zimbabwe zu finden ist. Mit Kamelen hat der Baum allerdings wenig zu tun.

Veröffentlicht am 21. September 2015 von Evelyn Kürz

Schulprojekt in Tansania

Als Schulleiter Amini 2013 die „Nkoanekoli Secondary School“ in der Nähe von Arusha übernahm, stand er lediglich 3 leeren Räumen gegenüber – und einer ganzen Menge Arbeit. Um seinen Schülern eine gute Ausbildung zu ermöglichen, steckt Amini all sein Herzblut in diese Schule.

Veröffentlicht am 21. September 2015 von Evelyn Kürz

„Baby Haven“ – ein Waisenhaus in Namibia

Als unser Foto-Guide Wolfgang Bauer während einer seiner Namibia-Reisen gemeinsam mit seiner Frau durch Katutura fuhr, zog plötzlich eine Holzwand mit vielen bunten Kinderhandabdrücken all ihre Aufmerksamkeit auf sich.

Veröffentlicht am 16. September 2015 von Evelyn Kürz

Sambia – unverfälschtes Afrika

Im Mai hieß es für mich: Auf nach Sambia! Schon lange stand dieses Land, das mehr als zweimal so groß wie Deutschland und Bindeglied zwischen dem südlichen und östlichen Afrika ist, auf meiner persönlichen Reisewunschliste ganz oben.

Veröffentlicht am 14. September 2015 von Juan Proll

Ebola – aus dem Auge aus dem Sinn

Gut ein Jahr ist es her, seit ich das erste Mal über Ebola geschrieben habe. Damals war die Angst vieler Menschen panikartig, das Leid der Erkrankten entwürdigend und die Verzweiflung der Menschen in den hauptsächlich betroffenen Gebieten von Sierra Leone, Guinea und Liberia untröstlich.

Veröffentlicht am 7. September 2015 von Juan Proll

Im Auge des Chamäleons

Es ist noch gar nicht so lange her, als ich bei einem meiner Besuche im Krüger Nationalpark fast ein Chamäleon überfahren hätte. Ich sah es noch rechtzeitig vor mir auf der Straße schunkeln und fuhr beglückt links ran.

Veröffentlicht am 31. August 2015 von Juan Proll

Heldentag ist Herero-Tag

Am 26. August der vergangenen Woche feierte Namibia seinen alljährlich wiederkehrenden Heldentag. Er geht zurück auf den Kampf gegen die Apartheid und gegen die südafrikanische Regierung, die zwischen 1915 (offiziell ab 1919) und 1989 das damals noch Südwestafrika genannte Namibia kolonialisierte.

Afrika-Reiseblog

Unser Afrika Reiseblog nimmt Sie mit zu den spannendsten Reisezielen auf dem vielfältigen Kontinent. Wir berichten von unseren Reisen unterwegs, geben nützliche Reisetipps zu Highlights und Lieblingsplätzen und zeigen spannende Hintergrundinfos auf. Von Südafrikas Kap der Guten Hoffnung im Süden bis zu Kenias Samburu Game Reserve im Nord-Osten.

Die meisten unserer Afrika Reiseblogs stammen aus dem großen Erfahrungsschatz unseres Guides Juan Proll. Seit vielen Jahren zeigt er unseren Elefant-Tours Gästen die schönsten Ecken des südlichen Afrikas. Auch in Ostafrika war er bereits viel unterwegs. Mit Wissensdurst, Neugierde, jeder Menge Leidenschaft und dem Blick hinter die Kulissen vermittelt er detaillierte Infos und Tipps. Reise-Anekdoten aus der Savanne, aus den Bergen und vom Meer natürlich inklusive!

Wir hoffen, unser Afrika Reiseblog lädt Sie zum Träumen und Planen ein! Wenn wir Ihnen bei der Planung Ihrer Afrika-Reise behilflich sein können, melden Sie sich gerne bei uns.