Wir beraten Sie persönlich zu Ihrer Afrika-Reise: +49 761 611 667 0   |    info@elefant-tours.de

AK Rönchen

Veröffentlicht am 29. Oktober 2018 von AK Rönchen

Das erste Mal auf Kenia Safari: worauf Sie sich freuen können

Kenia ist der Klassiker. Seit Jahrzehnten kommen Reisende aus der ganzen Welt in das Land am Äquator und erfüllen sich den Traum von Ihrer Kenia Safari: Masai Mara, Amboseli und die Tsavo Nationalparks sind Schauplätze für Safariträume wie aus dem Bilderbuch.

Veröffentlicht am 1. Oktober 2018 von AK Rönchen

Aktiv auf Kenia Safari: eine Wanderung auf den Mt Longonot

Kenias traumhafte Natur erlebt man auf einer Safari am besten, indem man einfach einmal aus dem Auto aussteigt und losläuft. Das ist mitten in der Masai Mara zugegeben keine gute Idee und auch verboten. Aber im Longonot Nationalpark, dort kann man die Wanderschuhe schnüren und auf den inaktiven Vulkan klettern.

Veröffentlicht am 17. September 2018 von AK Rönchen

Der Auftakt Ihrer Kenia Safari: der Nairobi Nationalpark

In Vorfreude auf Ihre Kenia Safari steigen Sie ins Flugzeug und landen zunächst erst einmal in der Hauptstadt Nairobi – mehr als drei Millionen Menschen leben hier und gefühlt genauso viele Autos, Motorräder und Pick-Ups schlängeln sich durch die Straßen.

Veröffentlicht am 3. September 2018 von AK Rönchen

Einmal im Leben auf Safari durch die Serengeti: worauf Sie sich freuen können

Wie wenige andere Orte steht die Serengeti als Synonym für Safaris in Ostafrika. Die Kindheitserinnerung an das Grzimek Vater-Sohn-Gespann, die Great Migration von Gnus und Zebras durch die weite Savanne, der Sonnenuntergang hinter einer Schirmakazie;

Veröffentlicht am 6. August 2018 von AK Rönchen

Der Regen kehrt zurück: Kapstadt atmet langsam auf

In Kapstadt regnet es. Und das schon seit einigen Wochen. Worüber man sich in Deutschland wohl selten freut, lässt eine ganze Stadt und Region in Südafrika aufatmen. Nach mehreren regenarmen Wintern in den vergangenen Jahren, wurde das Wasser Anfang 2018 immer knapper.

Veröffentlicht am 28. Mai 2018 von AK Rönchen

Nass geworden: zur Regenzeit an den Victoria Falls in Sambia

Ob Simbabwe oder Sambia, Regen- oder Trockenzeit, es gibt viele Ratschläge, wann und wo man die berühmten Victoria Falls am besten besucht. Doch egal, auf welcher Seite Sie am Ende stehen und zu welchem Monat Sie die Wasserfälle erleben: Es wird imposant.

Veröffentlicht am 14. Mai 2018 von AK Rönchen

Zauberhaftes Malawi: ein Besuch in Livingstonia

Livingstonia in Malawi ist ein zurückgezogener Ort, einer, der sich nicht freigiebig präsentiert, sondern seine Besucher vor eine Herausforderung stellt. Aber auch ein Ort, der seine Besucher für ihre Mühe gebührlich entschädigt.

Veröffentlicht am 30. April 2018 von AK Rönchen

Baumlöwen in Afrika: Wo Löwen auf Bäume klettern

Katzen auf Bäumen sind erstmal keine Besonderheit. Hauskatzen klettern im heimischen Garten auf Bäume und auch in Afrikas Savannen klettern Leoparden hoch hinauf. Sie zerren ihre erlegte Beute auf hochgelegene Äste, wo sie sie in aller Ruhe und ungestört von anderen Wildtieren verspeisen.

Veröffentlicht am 16. April 2018 von AK Rönchen

Welche elektronischen Geräte Sie auf dem Kilimanjaro wirklich brauchen

Alles, was auf den höchsten Berg Afrikas getragen wird, hat eine Funktion und Daseinsberechtigung. Weder die Porter noch Sie selbst wollen schließlich mehr Kilos den steinigen Weg hinauftragen als nötig.

Veröffentlicht am 2. April 2018 von AK Rönchen

Bernhard und Michael Grzimek: von den Männern, die die Gnus der Serengeti zählten

Mit ihrem Dokumentationsfilm „Die Serengeti darf nicht sterben“ prägten sie das Safaribild einer ganzen Generation. Fotos von ihrem schwarz-weiß gestreiften Dornier-Kleinflugzeug lösen einen unverkennbaren Aha-Moment aus.