Wir beraten Sie persönlich zu Ihrer Afrika-Reise: +49 761 611 667 0   |    info@elefant-tours.de
nach unten scrollen

Die Viktoriafälle & Highlights von Namibia

Namibia, Sambia
  • 15 Tage
  • Rundreise
  • Gruppenreise
  • Tented Camps & Lodges
Diese Reise buchen:
  • Naturliebhaber
  • auch Einzelreisende
  • auch Deutschsprachige
Rundreise Namibia und Viktoriafälle

Ihre Reise

Diese 15-tägige Overland Tour mit Übernachtung in festen Unterkünften beginnt bereits spektakulär mit dem Besuch der Viktoriafälle. Im Caprivi und im Etosha Nationalpark erwarten Sie eindrucksvolle Tierbeobachtungen, bevor Sie durch die schöne Landschaft des Damaralands an die Atlantikküste nach Swakopmund reisen. Zum Abschluss besuchen Sie das endlose Dünenmeer der Namib Wüste. Erleben Sie eine abwechslungsreiche Rundreise zu den Viktoriafällen und durch Namibia, die Ihnen lange in Erinnerung bleiben wird.

Übersicht

Livingstone

Von

Windhoek

Bis

ab 2.620 EUR im DZ

Preis pro Person

4 - 12

Teilnehmerzahl

Gästefeedback

„Alles in allem ein Urlaub, den ich nie vergessen werde und der Lust auf mehr Afrika macht!“

Heidi

Highlights auf dieser Reise
Die Viktoriafälle mit Regenbogen in Sambia
Caprivi Highlight auf Viktoriafälle und Namibia Rundreise
Zwei Zebras Etosha Natinoalpark Highlight auf Rundreise von Südafrika nach Viktoria Falls
Brandberg in Namibia
Swakopmund auf einer Reise von den Viktoriafällen nach Namibia
Viktoriafälle und Namibia Highlight Deadvlei
Diese Reise buchen

Naturliebhaber

Spektakuläre Landschaften & einzigartige Tierwelt

auch Deutschsprachige

Termine mit deutschsprachigem Guide

auch Einzelreisende

Reisen mit Gleichgesinnten

Abenteurer

Abenteueraktivitäten in Livingstone & Swakopmund

Unser Expertentipp

„Vom Brandberg geht es an Tag 10 an die Küste. Auf unserer Fahrt konnten wir schon von Weitem die Küste ausmachen: Küstennebel lag wie ein grauer Streifen über dem Horizont. Bei Cape Cross angekommen, erwarteten uns ein grauer Himmel und frische Temperaturen. Ein krasser Gegensatz zum strahlenden Sonnenschein und den heißen Temperaturen, die wir noch am Morgen am Brandberg hatten. Mein Tipp: Da Küstennebel in Namibia nichts Ungewöhnliches ist, sollten Sie unbedingt einen warmen Pulli griffbereit haben. Ohne Frieren macht der Besuch der Robbenkolonie so viel mehr Spaß!“

Larissa Walter
Ihre Expertin für Afrika-Reisen Larissa Walter
Detaillierter Tourverlauf

Tag 1-2

Livingstone, Sambia

Am frühen Nachmittag beginnt Ihre Rundreise von den Viktoriafällen nach Namibia mit dem Kennenlernen der Gruppe und einer kurzen Besprechung. Gemeinsam besuchen Sie im Anschluss die beeindruckenden Viktoriafälle, eines der größten Naturwunder der Welt. Sie haben zwei Tage Zeit, um diese Umgebung zu erkunden. Vielerlei Abenteueraktivitäten, wie zum Beispiel ein Flug im Microlight-Flugzeug über die Wasserfälle oder White Water Rafting, werden hier angeboten (alles optional). Sie übernachten in der Victoria Falls Waterfront Lodge.

1 x Frühstück

Tag 3-4

Livingstone, Sambia – Caprivi, Namibia

Fahrstrecke Tag 3: ca. 300 km; reine Fahrzeit ca. 7 Stunden

Fahrstrecke Tag 4: ca. 200 km; reine Fahrzeit ca. 3 Stunden

Heute überqueren Sie die Grenze nach Namibia und erreichen die Sambesi Region, die Teil des Caprivi Streifens ist. Auf Ihrem Weg nach Westen verbringen Sie zwei Tage mit der Erkundung dieser tierreichen Gegend. Eine Bootsfahrt auf dem Kwando River sowie Pirschfahrten im Mahango Game Reserve stehen auf Ihrem Programm. Sie verbringen jeweils eine Nacht im Camp Kwando und im Ngepi Camp.

Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 5

Caprivi, Namibia – Rundu, Namibia

Fahrstrecke ca. 210 km; reine Fahrzeit ca. 3 Stunden

Am Morgen können Sie dem Vogelgesang rund um das Camp lauschen, dann folgen Sie dem Kavango River flussaufwärts weiter in Richtung Westen. Strohhütten und kleine Verkaufsstände mit Holzschnitzereien säumen die Straße. Ihr Ziel ist eine am Flussufer gelegene Lodge bei Rundu. Genießen Sie bei einem kühlen Getränk einen spektakulären Sonnenuntergang. Sie übernachten in der Nkwazi Lodge.

Frühstück | Mittagessen

Tag 6-8

Rundu, Namibia – Etosha Nationalpark, Namibia

Fahrstrecke Tag 6: ca. 620 km; reine Fahrzeit ca. 8 Stunden

Ihre Reise geht weiter ins Landesinnere Namibias bis zum Etosha Nationalpark. Die vielen Wasserlöcher innerhalb des Nationalparks rund um die trockene Salzpfanne ziehen die hier heimischen Tiere magisch an. Ihre Unterkunft für die nächsten beiden Nächte grenzt an den Park. Von hier starten Sie jeweils vor- und nachmittags zu Pirschfahrten. Dabei stehen Ihre Chancen, auf Elefanten, Antilopenherden und Löwen zu treffen, gut. Sie übernachten in der Tarentaal Guest Farm.

Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 9

Etosha Nationalpark, Namibia – Brandberg, Namibia

Fahrstrecke ca. 430 km; reine Fahrzeit ca. 6 Stunden

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg zum Brandberg. Sie durchfahren wunderschöne weite Landschaften und besuchen unterwegs den Versteinerten Wald. Ihre heutige Unterkunft liegt am trockenen Ugab River, der Lebensraum für die seltenen Wüstenelefanten ist. In Begleitung eines lokalen Guides unternehmen Sie eine Wanderung zur berühmten Felszeichnung „White Lady“. Übernachtung in der Brandberg White Lady Lodge.

Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 10-11

Brandberg, Namibia – Swakopmund, Namibia

Fahrstrecke Tag 10: ca. 250 km; reine Fahrzeit ca. 3-4 Stunden

Sie durchqueren flache und offene Ebenen, bis Sie schließlich die Atlantikküste erreichen. Bei Cape Cross besuchen Sie die riesige Robbenkolonie und fahren anschließend weiter zur Küstenstadt Swakopmund. Der Rest des Tages und der ganze nächste Tag stehen Ihnen zur freien Verfügung. Quad Biking, Sandboarding, Rundflüge oder Kajak fahren werden neben zahlreichen weiteren Aktivitäten angeboten (alles optional). An beiden Abenden gehen Sie gemeinsam in einem der Restaurants von Swakopmund essen (auf eigene Kosten). Sie übernachten im Hotel Pension à la Mer.

2 x Frühstück | 1 x Mittagessen

Tag 12-13

Swakopmund, Namibia – Namib Wüste, Namibia

Fahrstrecke Tag 12: ca. 350 km; reine Fahrzeit ca. 5 Stunden

Mondartig erscheint die Landschaft im Hinterland von Swakopmund, das Sie auf Ihrem Weg nach Süden passieren. Ihr Ziel ist die Namib Wüste mit ihren großen roten Dünen. Am nächsten Tag wandern Sie mit Ihrem Guide in das Sossusvlei und erkunden den Sesriem Canyon. Bestaunen Sie von Ihrem Camp außerhalb des Nationalparks faszinierende Sonnenuntergänge über den höchsten Dünen der Welt. Sie übernachten im Desert Camp.

Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 14

Namib Wüste, Namibia – Windhoek, Namibia

Fahrstrecke ca. 350 km; reine Fahrzeit ca. 5 Stunden

Windhoek ist nicht nur die größte Stadt, sondern auch die Hauptstadt Namibias. Das Flair der Stadt ist auf die Freundlichkeit der Einwohner, das Verschmelzen europäischer und afrikanischer Kulturen und die Mischung aus alter Kolonialarchitektur und Moderne zurückzuführen. Sie erkunden die Hauptstadt und gehen abends in einem der ausgezeichneten Restaurants essen (auf eigene Kosten). Sie übernachten im Klein Windhoek Guest House.

Frühstück | Mittagessen

Tag 15

Windhoek, Namibia

Ihre Rundreise von den Viktoriafällen nach Namibia endet nach einem gemeinsamen Frühstück in Windhoek. Auf Wunsch können wir einen Transfer zum Flughafen Windhoek für Sie buchen (gegen Aufpreis).

Frühstück

Hinweis: Einzelreisende können gerne ohne Aufpreis ein Zimmer mit anderen Einzelreisenden gleichen Geschlechts teilen.

Tourkarte
Rundreise Viktoriafälle und Highlights von Namibia Tourkarte
Daten & Preise
Enthaltene Leistungen Reiseverlauf wie beschrieben
14 Übernachtungen in Lodges, Chalets und anderen festen Unterkünften
Transport im Overland Truck
Professioneller, englisch- oder deutschsprachiger Guide (je nach Reisetermin)
Mahlzeiten wie angegeben
Aktivitäten wie angegeben
Alle Nationalparkgebühren
Nicht enthaltene Leistungen Flüge (national und international)
Visa
Getränke und Mahlzeiten die nicht angegeben sind
Optionale Aktivitäten, Trinkgelder, persönliche Ausgaben
Private Reiseversicherungen
Teilnehmerzahl 4 - 12
Start Ende Tourpreis Local Payment EZ-Zuschlag Toursprache
27.11.2022 11.12.2022 2.620 EUR - 350 EUR Deutsch
11.12.2022 25.12.2022 2.620 EUR - 350 EUR Englisch
25.12.2022 08.01.2023 2.620 EUR - 350 EUR Englisch
08.01.2023 22.01.2023 2.760 EUR - 380 EUR Englisch
12.02.2023 26.02.2023 2.760 EUR - 380 EUR Englisch
19.03.2023 02.04.2023 2.760 EUR - 380 EUR Englisch
26.03.2023 09.04.2023 2.760 EUR - 380 EUR Englisch
02.04.2023 16.04.2023 2.760 EUR - 380 EUR Englisch
07.05.2023 21.05.2023 2.760 EUR - 380 EUR Deutsch
21.05.2023 04.06.2023 2.760 EUR - 380 EUR Englisch
04.06.2023 18.06.2023 2.760 EUR - 380 EUR Deutsch
18.06.2023 02.07.2023 2.760 EUR - 380 EUR Englisch
25.06.2023 09.07.2023 2.760 EUR - 380 EUR Englisch
02.07.2023 16.07.2023 2.760 EUR - 380 EUR Englisch
09.07.2023 23.07.2023 2.760 EUR - 380 EUR Englisch
16.07.2023 30.07.2023 2.760 EUR - 380 EUR Englisch
23.07.2023 06.08.2023 2.760 EUR - 380 EUR Englisch
30.07.2023 13.08.2023 2.760 EUR - 380 EUR Englisch
06.08.2023 20.08.2023 2.760 EUR - 380 EUR Deutsch
13.08.2023 27.08.2023 2.760 EUR - 380 EUR Englisch
20.08.2023 03.09.2023 2.760 EUR - 380 EUR Englisch
27.08.2023 10.09.2023 2.760 EUR - 380 EUR Deutsch
03.09.2023 17.09.2023 2.760 EUR - 380 EUR Englisch
10.09.2023 24.09.2023 2.760 EUR - 380 EUR Englisch
17.09.2023 01.10.2023 2.760 EUR - 380 EUR Deutsch
24.09.2023 08.10.2023 2.760 EUR - 380 EUR Englisch
01.10.2023 15.10.2023 2.760 EUR - 380 EUR Englisch
08.10.2023 22.10.2023 2.760 EUR - 380 EUR Deutsch
15.10.2023 29.10.2023 2.760 EUR - 380 EUR Englisch
22.10.2023 05.11.2023 2.760 EUR - 380 EUR Englisch
29.10.2023 12.11.2023 2.760 EUR - 380 EUR Deutsch
05.11.2023 19.11.2023 2.760 EUR - 380 EUR Englisch
12.11.2023 26.11.2023 2.760 EUR - 380 EUR Deutsch
26.11.2023 10.12.2023 2.760 EUR - 380 EUR Deutsch
10.12.2023 24.12.2023 2.760 EUR - 380 EUR Englisch
24.12.2023 07.01.2024 2.760 EUR - 380 EUR Englisch
Back to top
×

Tourplaner

Sie haben noch keinen Reisetermin ausgewählt

Um dies zu tun, klicken Sie einfach hier:

Oder senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage.

Anfrageformular