Wir beraten Sie persönlich zu Ihrer Afrika-Reise: +49 761 611 667 0   |    info@elefant-tours.de
nach unten scrollen

Botswana – echtes Safari Erlebnis

Botswana
  • 9 Tage
  • Safari
  • Kleingruppenreise
  • Komfort-Camping
Diese Reise buchen:
  • Safariliebhaber
  • Komfortable Abenteurer
  • Outdoorfreunde
Okavango Delta Chobe Camping Safari

Ihre Reise

Auf dieser 9-tägigen Camping Safari in kleiner Gruppe verbringen Sie jeweils zwei Nächte an einem Ort: mit dem Moremi Game Reserve, der Khwai Region, der Savuti Region und der Chobe River Front besuchen Sie einige der besten Gebiete für Wildtierbeobachtungen in ganz Afrika. Hier haben Sie genügend Zeit für ausgiebige Pirschfahrten mit ihrem erfahrenen Guide. Ein Flug über das Okavango Delta, eine Fahrt im Mokoro-Kanu und eine Bootsfahrt über den Chobe Fluss sind weitere Highlights der Safari. Die Gruppengröße von 12 Teilnehmenden ermöglicht ein persönliches Erlebnis und gleichzeitig ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis. Eine engagierte Camp Crew, inklusive Koch, kümmert sich um alle anfallenden Aufgaben im Camp. Sie übernachten in richtigen Betten in begehbaren mobilen Wohnzelten. Und können einfach nur genießen!

Übersicht

Maun oder Kasane (je nach Termin)

Von

Kasane oder Maun (je nach Termin)

Bis

ab 3.400 EUR  

Preis pro Person (ohne internationale Flüge)

4 - 12

Teilnehmerzahl

Gästefeedback

„Unzählige Gänsehautmomente, nachts, wenn Löwen brüllten in unmittelbarer Nähe des Zeltes oder tagsüber, wenn Elefanten sich neugierig dem Bush-Klo näherten; und unzählige weitere atemberaubende und rührende Begegnungen…“

Familie Thesen

Highlights auf dieser Reise
Safari Fahrzeug Okavango Chobe Camping Safari
Mobiles Zeltcamp Botswana Camping Safari
Flusspferd Okavango Delta
Zebraherde Okavango Delta Chobe Camping Safari
Bootstour Chobe Fluss
Diese Reise buchen

Komfortable Abenteurer

Übernachtung im mobilen Camp auf privaten Campsites

Safariliebhaber

Ausgiebige Pirschfahrten in Big Five Gebieten

Naturliebhaber

Savannen, Auenlandschaften, Wasserstraßen

Outdoorfreunde

9 Tage draußen und in Botswanas wilder Natur

Unser Expertentipp

„Diese Reise ist für echte Safariliebhaber – Sie verbringen viel Zeit auf Pirschfahrten in einigen der besten Schutzgebieten Botswanas. Sie sind mit einem Guide unterwegs, der sich wirklich sehr gut auskennt. Abends geht die Safari weiter, wenn Sie auf den privaten Campsites den nächtlichen Bush-Geräuschen lauschen. Und wenn man glaubt, man hat schon alles gesehen, geht es mit Kanu und Boot auf Wassersafari. Mehr Safari geht also fast nicht. Und das zu einem für Botswana unschlagbaren Preis. Mein Tipp: Wenn Sie noch ein paar Tage Zeit haben, lohnt sich ein Besuch der Victoria Falls Wasserfälle vor oder nach der Safari.“

Britta Franke
Ihre Expertin für Afrika-Reisen Britta Franke
Detaillierter Tourverlauf

Tag 1

Maun – Moremi Game Reserve

Fahrtstrecke: ca. 100 km; reine Fahrzeit ca. 4–5 Stunden

Dumela / Hallo! Herzlich Willkommen in Botswana! Die Fluggesellschaft Mack Air wird Sie in Botswana herzlich willkommen heißen, wenn Sie gegen 13 Uhr am Flughafen Maun landen. Sie treffen ihren Piloten für den beeindruckenden Flug über das Okavango Delta und Chief’s Island. Auf einem Flug im Kleinflugzeug können Sie dieses faszinierende Ökosystem aus der Fischadler-Perspektive erleben. Ihr Guide erwartet Sie an einem abgelegenen Landeplatz im Moremi Game Reserve. Mit ihrem 4×4 Safarifahrzeug und einer stärkenden Picknick-Lunchbox fahren Sie zu ihrer Campsite mitten in der Natur. Die Fahrt ist gleichzeitig auch ihre erste Pirschfahrt, auf der Sie Botswanas Wildtiere entdecken können. Im Camp angekommen erwartet Sie ihre hilfsbereite Crew mit kalten Drinks, einem Lagerfeuer und einem köstlichen Abendessen. Sie verbringen ihre erste Nacht in ihrem begehbaren mobilen Wohnzelt, mitten in Botswanas wilder Natur. Herzlich willkommen zu ihrer Okavango Delta und Chobe Camping Safari!

Mittagessen | Abendessen

Tag 2

Moremi Game Reserve

Fahrtstrecke: Pirschfahrten

Safaritage starten früh, denn in der kühlen Morgenluft sind viele Tiere aktiv und die Chancen auf spannende Sichtungen am besten. Den heutigen Tag verbringen Sie auf Pirschfahrten im Xakanaxa / Third Bridge Gebiet des Moremi Game Reserves. Gemeinsam mit ihren Mitreisenden und ihrem erfahrenen Guide erkunden Sie das 5.000 Quadratkilometer große Schutzgebiet. Moremi ist einer der besten Orte für Safaris in Botswana und ganz Afrika. Die Xakanaxa Region im Herzen des Moremi Game Reserves ist geprägt durch Mopane Wälder, Lagunen und flache Wasserwege – ideale Orte für Sichtungen von Elefanten, Krokodilen, Hippos und viele Antilopenarten. Auch Löwen, Leoparden und Geparde sind im Moremi beheimatet. Am Abend können Sie sich am Lagerfeuer entspannen, im Himmel die Sterne zählen und später zu den Geräuschen des nächtlichen Buschs einschlafen.

Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 3

Moremi Game Reserve – Khwai Region

Fahrtstrecke: ca. 100 km; reine Fahrzeit ca. 3-4 Stunden

Heute fahren Sie weiter Richtung Osten in die Khwai Region, bleiben jedoch innerhalb des Moremi Game Reserves. Je nach Straßenverhältnissen erreichen Sie die Region nach 3-4 Stunden. Die Khwai Region liegt im nordöstlichen Teil am Rande des Okavango Deltas und besteht aus offenen Graslandschaften, Wäldern und vor allem Lagunen, Wasserwegen und Auenlandschaften. Der Khwai Fluss trennt das Moremi Game Reserve von der angrenzenden lokalen Khwai Community Area. Ihr Mittagessen nehmen Sie unterwegs in Form einer Picknick-Lunchbox ein und haben so noch mehr Zeit, die Wildtiere der Region zu beobachten. Neben Löwen und Hyänen können Sie hier mit etwas Glück auch Leoparden, Afrikanische Wildhunde sowie Säbel- und Pferdeantilopen sehen. Sie verbringen eine weitere Nacht in ihrem begehbaren Wohnzelt, während sich die Camping Crew darum kümmert, dass es Ihnen an nichts fehlt. Ihre Campsite befindet sich innerhalb des Moremi Game Reserves auf einem abgelegenen Platz mitten in der Natur.

Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 4

Khwai Region

Fahrtstrecke: Pirschfahrten

Genießen Sie ihr Frühstück unter freiem Himmel, bevor Sie zu weiteren Pirschfahrten aufbrechen. Ihr erfahrener Guide kennt sich in der Gegend bestens aus, weiß nicht nur, wo sich die Tiere aufhalten, sondern kann Ihnen auch viel Wissenswertes zu ihrem Sozialverhalten erzählen. Gemeinsam erkunden Sie die Auen-Landschaften des Khwai Flusses. Diese Region ist abgelegener als die angrenzende Community Area – so können Sie ein exklusiveres Safarierlebnis genießen. Kein Tag auf Safari gleicht dem anderen und Sie werden überrascht sein, wie viel Sie am vierten Tag ihrer Reise bereits gesehen und erlebt haben. Am Nachmittag erwartet Sie ein ganz besonderes Erlebnis: In einem Mokoro, einem traditionellen Einbaum-Kanu, erkunden Sie die verschlungenen Wasserwege der Khwai Region. Ihr lokaler „Poler“ steuert das Mokoro-Kanu sicher durch die Labyrinthe aus Schilf und Wasser. Fast lautlos gleiten Sie über die seichten Wasserwege und können Flusspferde, Krokodile und viele unterschiedliche Wasservögel beobachten. Ein klassisches Botswana-Erlebnis und sicherlich ein Highlight ihrer Reise. Am Abend erwartet Sie ein weiteres köstliches Abendessen und Lagerfeuerstimmung im Camp.

Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 5

Khwai Region – Chobe Nationalpark (Savuti Region)

Fahrtstrecke: ca. 170 km; reine Fahrzeit ca. 5–6 Stunden

Der heutige Tag führt Sie vom Rande des Okavango Deltas bis in die abgelegene Savuti Region im südwestlichen Teil des Chobe Nationalparks. Der landschaftliche Kontrast ist beeindruckend: Nach den seichten Auenlandschaften der Khwai Region erkunden Sie nun trockene, fast wüstenartige Savannenlandschaften. Die Savuti Region ist besonders bekannt für ihre hohe Dichte an Raubtieren. Große Löwenrudel und Hyänen Gruppen – auch „Clans“ genannt – lauern hier den vielen Beutetieren auf. Genießen Sie eine weitere Nacht in Botswanas Nationalparks.

Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 6

Chobe Nationalpark (Savuti Region)

Fahrtstrecke: Pirschfahrten

Freuen Sie sich heute auf weitere ausgedehnte Pirschfahrten in einer der besten Regionen für Wildtiersichtungen Botswanas. Der Charakter und die Gegebenheiten der Savuti Region hängen stark davon ab, ob der Savuti Kanal fließendes Wasser führt oder trocken ist. Über drei Jahrzehnte lang floss hier gar kein Wasser. 2010 erreichte zum ersten Mal wieder Wasser aus dem Savuti Kanal die Sumpflandschaft. Heute kann niemand genau sagen, ob und wann das Wasser fließt. In jedem Fall haben Sie genügend Zeit, die kleinen und großen Momente einer Pirschfahrt zu genießen und gemeinsam mit ihrem professionellen Guide die Tierwelt intensiv kennenzulernen. Den Abend lassen Sie gemeinsam am Lagerfeuer unter dem funkelnden Sternenhimmel ausklingen.

Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 7

Chobe Nationalpark (Savuti Region) – Chobe Nationalpark (River Front)

Fahrtstrecke: ca. 150 km; reine Fahrzeit ca. 4-5 Stunden

Ihr nächstes Camp liegt im nordöstlichen Teil des riesigen und tierreichen Chobe Nationalparks. Nach dem Frühstück kümmert sich ihre Camp Crew wie immer um den Abbau der Zelte, während Sie gemeinsam mit ihrem Guide bereits auf Pirschfahrten gehen, die sie in Richtung ihres neuen Campplatzes bringen. Der heutige Tag führt Sie teilweise durch den Nationalpark und teilweise durch das Chobe Forest Reserve, bis Sie die Chobe River Front erreichen. Chobe ist bekannt für seine sehr hohe Zahl an Elefanten, die in großen Herden durch den Park ziehen. Am Ufer des Chobe Fluss können Sie nicht nur Elefanten, sondern auch viele Büffel, Flusspferde, Antilopen und Raubkatzen beobachten. Sie verbringen eine weitere Nacht in ihrem gemütlichen Zelt.

Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 8

Chobe Nationalpark (River Front)

Fahrstrecke: Pirschfahrten

Ihren letzten vollen Safaritag können Sie ausgiebig genießen. Gemeinsam mit ihrem Guide und ihren Mitreisenden erkunden Sie die Umgebung des Chobe Fluss. Als wichtigste Wasserquelle des Parks ist dieser Anziehungspunkt für zahlreiche Wildtiere. Am Nachmittag erwartet Sie ein weiteres Highlight zum Abschluss ihrer Safari: Bei einer Bootstour auf dem Chobe Fluss können Sie die Perspektive wechseln und die Tierwelt vom Wasser aus beobachten. Nicht selten kommen Elefanten zum Trinken und Plantschen in den Fluss – ein wirklich besonderes Erlebnis. Am Abend verwöhnt Sie ihre Camp Crew noch einmal mit einem leckeren Essen. Genießen Sie einen Drink am Lagerfeuer und lassen Sie den Blick über den funkelnden Sternenhimmel wandern.

Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 9

Chobe Nationalpark (River Front) – Kasane

Fahrtstrecke: ca. 50 km; reine Fahrzeit ca. 1 Stunde

Ihre Okavango Delta und Chobe Camping Safari mit uns geht heute zu Ende. Nach einem zeitigen Frühstück und einer letzten kurzen Pirschfahrt unterwegs kommen Sie gegen 9 Uhr morgens in Kasane an. Hier verabschiedet sich ihr Guide von Ihnen und wir hoffen, dass Sie viele tolle Erinnerungen mit nach Hause nehmen werden.

Frühstück

Hinweis | Die Tour wird abwechselnd in beiden Richtungen durchgeführt. Einmal von Maun nach Kasane und im Anschluss von Kasane nach Maun. Sollten Sie eine individuelle Anreise planen, erkundigen Sie sich bitte bei uns über den Start- und Endpunkt!

Hinweis | Auf allen Charter Flügen innerhalb Botswanas gilt eine Gepäckbegrenzung von 20kg inklusive Kamera-Equipment und Handgepäck. Es können nur weiche Taschen, keine Hartschalenkoffer, mitgenommen werden.

Tourkarte
Botswana - echtes Safari Erlebnis Tourkarte
Daten & Preise
Enthaltene Leistungen Reiseverlauf wie beschrieben
Inlandsflug Maun – Moremi oder Moremi – Maun
8 Übernachtungen in begehbaren Zelten
Komfortable Campingbetten inkl. Matratze, Decke und Kissen
Privates Buschbadezimmer mit Buschtoilette und Eimerdusche
Hygieneartikel im Badezimmer (Handtücher, Toilettenpapier, Shampoo, Seife, Mückenschutz)
Transport im offenen 4x4 Safarifahrzeug
Fensterplatz garantiert
Professioneller, englischsprachiger Guide
Camp Crew (Koch, Kellner, Aufbauhelfer)
Mahlzeiten wie angegeben inkl. lokaler Getränke (Wasser, Tee, Kaffee, Softdrinks, Säfte, Bier, Wein, Gin)
Aktivitäten wie angegeben
Alle Nationalpark- und Campinggebühren
Medizinische Notfallevakuierung
Nicht enthaltene Leistungen Weitere Flüge (national und international)
Visa
Getränke und Mahlzeiten, die nicht angegeben sind
Optionale Aktivitäten, Trinkgelder, persönliche Ausgaben
Wäscheservice
Private Reiseversicherungen
Teilnehmerzahl 4 - 12
Start Ende Preis pro Person Doppelzimmer EZ-Zuschlag Toursprache
08.07.2024 16.07.2024 4.250 EUR - Englisch
17.07.2024 25.07.2024 4.250 EUR - Englisch
26.07.2024 03.08.2024 4.250 EUR - Englisch
04.08.2024 12.08.2024 4.250 EUR - Englisch
13.08.2024 21.08.2024 4.250 EUR - Englisch
22.08.2024 30.08.2024 4.250 EUR - Englisch
31.08.2024 08.09.2024 4.250 EUR - Englisch
09.09.2024 17.09.2024 4.250 EUR - Englisch
18.09.2024 26.09.2024 4.250 EUR - Englisch
27.09.2024 05.10.2024 4.250 EUR - Englisch
06.10.2024 14.10.2024 4.250 EUR - Englisch
15.10.2024 23.10.2024 4.250 EUR - Englisch
24.10.2024 01.11.2024 4.250 EUR - Englisch
02.11.2024 10.11.2024 3.400 EUR - Englisch
11.11.2024 19.11.2024 3.400 EUR - Englisch
20.11.2024 28.11.2024 3.400 EUR - Englisch
29.11.2024 07.12.2024 3.400 EUR - Englisch
01.04.2025 09.04.2025 3.570 EUR - Englisch
10.04.2025 18.04.2025 3.570 EUR - Englisch
19.04.2025 27.04.2025 3.570 EUR - Englisch
28.04.2025 06.05.2025 3.570 EUR - Englisch
07.05.2025 15.05.2025 3.570 EUR - Englisch
16.05.2025 24.05.2025 3.570 EUR - Englisch
25.05.2025 02.06.2025 3.570 EUR - Englisch
03.06.2025 11.06.2025 3.570 EUR - Englisch
12.06.2025 20.06.2025 3.570 EUR - Englisch
21.06.2025 29.06.2025 3.570 EUR - Englisch
30.06.2025 08.07.2025 3.570 EUR - Englisch
09.07.2025 17.07.2025 4.490 EUR - Englisch
18.07.2025 26.07.2025 4.490 EUR - Englisch
27.07.2025 04.08.2025 4.490 EUR - Englisch
05.08.2025 13.08.2025 4.490 EUR - Englisch
14.08.2025 22.08.2025 4.490 EUR - Englisch
23.08.2025 31.08.2025 4.490 EUR - Englisch
01.09.2025 09.09.2025 4.490 EUR - Englisch
10.09.2025 18.09.2025 4.490 EUR - Englisch
19.09.2025 27.09.2025 4.490 EUR - Englisch
28.09.2025 06.10.2025 4.490 EUR - Englisch
07.10.2025 15.10.2025 4.490 EUR - Englisch
16.10.2025 24.10.2025 4.490 EUR - Englisch
25.10.2025 02.11.2025 4.490 EUR - Englisch
03.11.2025 11.11.2025 3.570 EUR - Englisch
12.11.2025 20.11.2025 3.570 EUR - Englisch
21.11.2025 29.11.2025 3.570 EUR - Englisch
30.11.2025 08.12.2025 3.570 EUR - Englisch
Back to top
×

Tourplaner

Sie möchten ihre Reise planen?

Schreiben Sie uns einfach: