Wir beraten Sie persönlich zu Ihrer Afrika-Reise: +49 761 611 667 0   |    info@elefant-tours.de
nach unten scrollen

Wandern in den Drakensbergen

Südafrika
  • 8 Tage
  • Wanderreise
  • Kleingruppenreise
  • Lodges & Camps
Diese Reise buchen:
  • Naturliebhaber
  • Aktiv-Urlauber
  • Outdoorfreunde
Wandern Drakensberge

Ihre Reise

All diejenigen, die in der fantastischen Bergwelt der Drakensberge wandern, erwartet ein einzigartiges Erlebnis. Traumhafte Wanderpfade, spektakuläre Aussichten und wunderschöne Landschaften – diese Reise ist genau das Richtige für Wanderbegeisterte, Aktiv-Urlauber und Naturliebhaber. In Begleitung eines erfahrenen Wanderguides erkunden Sie eine der unberührtesten Regionen Südafrikas. Nach den Wanderungen bleibt am Abend immer Zeit für einen kühlen Drink zum Sonnenuntergang und ein gemütliches Beisammensein am knisternden Lagerfeuer. Leckeres Essen, das zum Teil über offenem Feuer zubereitet wird, sorgt für die nötige Energie. Erleben Sie auf dieser 8-tägigen Wanderreise die Magie der Drakensberge! Bitte lassen Sie sich von den teilweise etwas längeren Wanderzeiten nicht abschrecken, sie sind großzügig kalkuliert.

Übersicht

Johannesburg

Von

Durban

Bis

ab 1.890 EUR im DZ

Preis pro Person (ohne internationale Flüge)

2 - 10

Teilnehmerzahl

Gästefeedback

„Mit Sicherheit werden wir diese Reise unser ganzes Leben lang nicht vergessen.“

Moni & Karin Gierschik

Highlights auf dieser Reise
Beeindruckende Bergwelt auf Wanderreise durch Südafrika
Royal Natal-Panorama auf Wanderreise durch Südafrika
Felsmalereien Wanderreise in Südafrika
Ausblicke im Giants Castle Nationalpark auf Wanderreise in Südafrika
Diese Reise buchen

Aktiv-Urlauber

Viele Gelegenheiten, aus dem Auto auszusteigen

Wanderbegeisterte

Wanderungen in der grandiosen Bergwelt

Outdoorfreunde

Beeindruckende Ausblicke und Panoramen

Naturliebhaber

Wunderschöne Landschaften

Unser Expertentipp

„Ich selbst habe noch keine majestätischere Bergwelt gesehen als die Drakensberge in KwaZulu-Natal. Sanfte, grüne Hügelketten die von Gipfeln in bis zu 3.500 Metern Höhe überragt werden. In den Tälern fließen klare Bergbäche und am strahlend blauen Himmel mit ein paar weißen Wolken kann man die beeindruckenden Lämmer- oder Kap-Geier beobachten. In der Ferne sieht man ein paar mächtige Elenantilopen – kann man seine Freizeit sinnvoller verbringen? Mein Tipp: In einer kleinen Gruppe geführt von einem erfahrenen Wander- Guide werden Sie die besten Erlebnisse mit nach Hause nehmen.“

Holger Wiebe
Ihr Experte für Afrika-Reisen Holger Wiebe
Detaillierter Tourverlauf

Tag 1

Johannesburg – uKhahlamba Drakensberg Park, Royal Natal

Fahrstrecke ca. 360 km; Fahrzeit ca. 4-5 Stunden
Wanderstrecke ca. 5 km; Wanderzeit ca. 2 Stunden und Höhenmeter ca. 200 m↑↓

Am Morgen begrüßt Sie Ihr Guide im Safari Club in der Nähe des Flughafen Johannesburg. Sollten Sie eine lange Anreise haben, empfehlen wir Ihnen vor Beginn Ihrer Tour eine zusätzliche Nacht im Safari Club zu verbringen. Bitte geben Sie uns Bescheid, wenn Sie möchten, dass wir diese Nacht für Sie dazubuchen. Dann kann der eigentliche Spaß beginnen: Zusammen mit Ihrem Guide machen Sie sich auf den Weg durch die Provinz Free State in Richtung einer der vielfältigsten Regionen Südafrikas, KwaZulu-Natal. Je näher Sie der magischen Bergwelt kommen, desto größer wird Ihre Vorfreude auf das Wandern in den Drakensbergen und die majestätischen Aussichten, die Sie erwarten. Der wunderschöne uKhahlamba Drakensberg Park gehört zum UNESCO Welterbe. Der Royal Natal Nationalpark ist Teil dieses Schutzgebiets und Ihr heutiges Ziel ist das Thendele Camp inmitten dieses malerischen Parks. Nach Ihrer Ankunft im Camp können Sie den spektakulären Ausblick auf die umliegenden Berge genießen. Nutzen Sie die Zeit zum Entspannen, bevor Sie Ihre Wanderschuhe anziehen und aktiv werden. Sie wandern in Richtung Mahai River, wo Sie die Kaskaden und den Lookout Rock bewundern. Auf Ihrer Wanderung begegnen Sie mit etwas Glück Kuhantilopen und vielen anderen Tieren, die in dieser wunderschönen Bergregion zu Hause sind. Abends sitzen Sie gemütlich am Lagerfeuer, während Ihr Guide Ihnen einen leckeren südafrikanischen „Braai“ (BBQ) zubereitet. Ihre Unterkunft für heute Nacht ist das Thendele Camp.

Abendessen

Tag 2

uKhahlamba Drakensberg Park, Royal Natal

Wanderstrecke ca. 13 km; Wanderzeit ca. 6-7 Stunden und Höhenmeter ca. 450 m ↑↓

Bereiten Sie sich mit einem herzhaften Frühstück auf die große Wanderung vor, die Sie heute erwartet. Nach einer kurzen Einweisung kann es losgehen. Heute wandern Sie durch wunderschöne grüne Berghänge zum Tugela River. Sie folgen dem Tugela Fluss in Richtung des Amphitheaters, das beeindruckend über Ihnen emporragt. Das Amphitheater ist eine etwa fünf Kilometer lange Felswand, die sich zwischen zwei Gipfeln erstreckt. Der Sentinel ist mit 3.164 Metern der höchste Gipfel, und der Eastern Buttress mit 3.047 Metern nicht viel kleiner. Zusammen mit der ca. 1.000 Meter hohen Felswand entsteht eine faszinierende Landschaft. Nehmen Sie sich Zeit, um die Ruhe dieser majestätischen Umgebung zu genießen. Von hier aus können Sie auch den spektakulären Tugela Wasserfall bestaunen. Am eindrucksvollsten ist der Wasserfall während der Regenzeit, in Trockezeiten kann er nahezu verschwinden. Wenn Sie zurück in Ihrem Camp ankommen, können Sie die Füße hochlegen und Ihre wohlverdiente Pause genießen. Bewundern Sie den Sonnenuntergang vor der dramatischen Bergkulisse mit einem erfrischenden Getränk in der Hand, während Ihr Guide ein weiteres köstliches Abendessen für Sie kreiert. Heute Abend gibt es „Potjiekos“, ein südafrikanischer Eintopf, der am Feuer zubereitet wird. Sie übernachten erneut im Thendele Camp.

Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 3

uKhahlamba Drakensberg Park, Royal Natal – Witsieshoek

Wanderstrecke ca. 12 km; Wanderzeit ca. 6-7 Stunden und Höhenmeter ca. 600 m ↑

Ein weiterer aufregender Tag erwartet Sie. Nach dem Frühstück bereiten Sie Ihren Tagesrucksack vor, verstauen den Rest Ihres Gepäcks im Fahrzeug und beginnen Ihre nächste Wanderung mit Proviant im Gepäck. Sie wandern an den bezaubernden Tiger Falls vorbei. Immer weiter geht es bergauf, bis Sie eine imposante Felswand erreichen. Ihr erfahrener Guide führt Sie zu einem engen Schlitz in der Felswand, durch den Sie zwischen den Klippen aufsteigen können. Vom Gipfel aus eröffnet sich Ihnen eine einmalige Aussicht. Genießen Sie das Panorama – dies ist ein Moment, den Sie nicht so schnell vergessen werden! Der Rest Ihrer Wanderung ist bald geschafft: Über den Bergrücken geht es weiter zu Ihrer Unterkunft, der Witsieshoek Lodge am Fuße des Sentinel Peak. Dort angekommen, werden Sie erfreut feststellen, dass Ihr Fahrzeug mit Ihrem Gepäck bereits an der Lodge auf Sie wartet. Jetzt müssen Sie nur noch Ihre Wanderstiefel ausziehen und können sich bei einem kühlen Sundowner mit Blick auf die rötlich schimmernden Berggipfel entspannen, bevor Ihnen ein weiteres köstliches Abendessen serviert wird. Sie übernachten in der Witsieshoek Mountain Lodge.

Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 4

uKhahlamba Drakensberg Park, Sentinel Peak – Witsieshoek

Wanderstrecke ca. 12 km; Wanderzeit ca. 6-7 Stunden und Höhenmeter ca. 770 m↑↓

Ein spannender und beeindruckender Wandertag erwartet Sie heute: Der Gipfel Sentinel ist mit Sicherheit einer der prägnantesten Wegpunkte in den nördlichen uKhahlamba Drakensbergen. Mit 3.166 Metern ist er nicht zu übersehen und Teil des weltbekannten Amphitheaters. Auch der Tugela Wasserfall entspringt am Fuße des Gipfels. Vor allem an kalten Tagen in gefrorenem Zustand ist dieser eine einmalige Sehenswürdigkeit – anstatt 948 Meter ins Tal zu fallen, ist er dann zu Eis erstarrt. So spektakulär wie die Aussicht von oben ist auch der Aufstieg über eine Reihe von eisernen Sprossenleitern, die den Bergwanderer die fast senkrechte Wand hochklettern lassen. Keine Sorge: Wenn Sie sich in der Höhe nicht wohlfühlen, gibt es einen alternativen Weg durch eine enge Schlucht. Der Lohn für die Mühen ist ein atemberaubender Ausblick vom Amphitheater ins Tal der Drakensberge – ganz bestimmt ein Abenteuer, an das Sie sich noch lange erinnern werden. Sicherlich erschöpft, aber glücklich kehren Sie zur Witsieshoek Mountain Lodge zurück, wo Sie ein leckeres Abendessen erwartet und Sie erneut die Nacht verbringen.

Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 5

uKhahlamba Drakensberg Park, Giant's Castle Reserve

Fahrstrecke ca. 250 km; reine Fahrzeit ca. 4 Stunden

Wenn Sie in den letzten beiden Tagen die seltenen hier lebenden Lämmergeier – oder Bartgeier, wie man sie auch nennt – noch nicht gesehen haben, so haben Sie am Morgen noch vor dem Frühstück die Gelegenheit, nach ihnen Ausschau zu halten. Die Lämmergeier haben die Drakensberge als eines der letzten Rückzugsgebiete für sich entdeckt. Mit einer sagenhaften Flügelspannweite von bis zu 3 Metern wirken diese vom Aussterben bedrohten Geier faszinierend und bedrohlich zugleich. Danach fahren Sie weiter, vorbei am Sterkfontein Stausee, in den zentralen Teil der Drakensberge. Da die letzten beiden Tage doch recht anstrengend waren, können Sie heute Nachmittag mit gutem Gewissen die Beine hochlegen und sich in ihrer Unterkunft im einmaligen Bergpanorama entspannen. Sollte ihr Motto „Wer rastet der rostet“ sein, dann findet sich natürlich auch ein Wanderweg im Giant’s Castle Reserve für Sie. Übernachtung in den Bungalows des Giant’s Castle Resort.

Frühstück | Abendessen

Tag 6

uKhahlamba Drakensberg Park, Giant's Castle Reserve

Wanderstrecke ca. 8 km; Wanderzeit ca. 3-4 Stunden und Höhenmeter ca. 320 m↑↓

Ein weiterer Tag in der herrlichen Bergwelt der Drakensberge liegt vor Ihnen. Nach einem stärkenden Frühstück geht es los. Der Wanderweg folgt zunächst einem kleinen idyllischen Flusslauf und führt Sie dann zu einem Aussichtspunkt. Hier eröffnet sich Ihnen ein großartiger Blick auf das über 3000 Meter hohe Bergmassiv, das sich vor Ihnen erhebt. Atmen Sie die frische, belebende Bergluft tief ein und genießen Sie das eindrucksvolle Bergpanorama. Halten Sie während Ihrer Wanderung auch Ausschau nach den hier lebenden Elenantilopen, Afrikas größter Antilopenart. Am späten Nachmittag kehren Sie zur Unterkunft zurück. Lehnen Sie sich zurück und ruhen Sie sich nach der Anstrengung des Tages etwas aus. Sie übernachten noch einmal im Giant’s Castle Resort.

Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 7

Giant‘s Castle Reserve – uKhahlamba Drakensberg Park, Kamberg Region – Umdloti

Fahrstrecke ca. 250 km; reine Fahrzeit ca. 4 Stunden
Wanderstrecke ca. 7 km; Wanderzeit ca. 3 Stunden und Höhenmeter ca. 280 m↑↓

Das heutige Wandergebiet liegt in der Kamberg Region des uKhahlamba Drakensberg Parks. Zusammen mit einem lokalen Guide wandern Sie entlang des Mooi Rivers zu gut erhaltenen Felszeichnungen der San. Ihr kundiger Guide wird Ihnen die Geschichte des Volkes der San, ihre spirituellen Grundlagen und ihre traditionelle nomadische Lebensweise erklären. Mit etwas Glück entdecken Sie Paviane, die sich hier gerne als Wächter der Bergregion aufspielen. Begleiter auf Ihrer Wanderung durch die beeindruckende Natur sind oft auch Bart- und Kapgeier, die am Himmel ihre Kreise ziehen. Nach der Wanderung machen Sie sich mit ihrem Guide im Tourfahrzeug auf den Weg zur Küste des Indischen Ozeans zur Greenfire Dolphin Coast Lodge. Beenden Sie den ereignisreichen Tag mit einem Spaziergang am Strand, bevor Sie zum Abendessen in eines der sehr guten lokalen Restaurants (optional und nicht im Tourpreis enthalten) hier in Umdloti gehen.

Frühstück | Mittagessen

Tag 8

Umdloti – Durban Flughafen

Fahrstrecke ca. 10 km; Fahrzeit ca. 15 Minuten

Nach dem Frühstück ist es an der Zeit, sich von Ihrem Guide und den Mitreisenden zu verabschieden. Während diese die Weiterfahrt an die Wild Coast antreten, können Sie in Ruhe Ihre Koffer packen und noch einen letzten Spaziergang am Strand unternehmen. Die Lodge hilft gerne bei der Organisation eines Taxis, welches Sie rechtzeitig für Ihre Heim- oder Weiterreise zum Flughafen von Durban bringt. Auf Wiedersehen und bis bald in Afrika!

Frühstück

Oder verlängern Sie alternativ Ihre Reise mit einer Selbstfahrertour oder einer Safari im Hluhluwe-iMfolozi Park. Sprechen Sie mit einem unserer erfahrenen Südafrika-Reiseexperten für mehr Informationen.

Tourkarte
Wandern in den Drakensbergen Tourkarte
Daten & Preise
Enthaltene Leistungen Reiseverlauf wie beschrieben
7 Übernachtungen in Hotels oder Camps
Transport während der Tour im klimatisierten Tourfahrzeug
Professioneller, deutschsprachiger Guide
Mahlzeiten wie angegeben
Aktivitäten wie angegeben
Alle Nationalparkgebühren
Nicht enthaltene Leistungen Flüge (national und international)
Visa
Getränke und Mahlzeiten, die nicht angegeben sind
Optionale Aktivitäten, Trinkgelder, persönliche Ausgaben
Private Reiseversicherungen
Teilnehmerzahl 2 - 10
Start Ende Preis pro Person Doppelzimmer EZ-Zuschlag Toursprache
19.06.2024 26.06.2024 1.890 EUR 210 EUR Deutsch
10.07.2024 17.07.2024 1.890 EUR 210 EUR Deutsch
07.08.2024 14.08.2024 1.890 EUR 210 EUR Deutsch
04.09.2024 11.09.2024 1.890 EUR 210 EUR Deutsch
02.10.2024 09.10.2024 1.890 EUR 210 EUR Deutsch
Back to top
×

Tourplaner

Sie möchten ihre Reise planen?

Schreiben Sie uns einfach: