Wir beraten Sie persönlich zu Ihrer Afrika-Reise: +49 761 611 667 0   |    info@elefant-tours.de
nach unten scrollen

Namibia Entdecken

Namibia
  • 11 Tage
  • Rundreise
  • Gruppenreise
  • Adventure Camping
Diese Reise buchen:
  • Outdoorfreunde
  • Naturliebhaber
  • Entdecker
Namibia Entdecken

Ihre Reise

Namibia – ein Land voller Kontraste und atemberaubender Schönheit. Auf dieser Camping-Gruppenreise durch Namibia erleben Sie die faszinierende Natur intensiv und hautnah. Entdecken Sie in 11 Tagen die Namib Wüste, die Atlantikküste rund um Swakopmund, das wunderschöne Damaraland und den berühmten Etosha Nationalpark. Lassen Sie die erlebnisreichen Tage gemütlich am Lagerfeuer ausklingen und lauschen Sie den Geräuschen der Natur. Unter Namibias wundervollem Sternenhimmel übernachten Sie in Zelten.

Übersicht

Windhoek

Von

Windhoek

Bis

ab 1.700 EUR  

Preis pro Person (ohne internationale Flüge)

4 bis 17 Personen

Teilnehmerzahl

Gästefeedback

„Beim Aufbau der Zelte schaute uns eine Oryx-Antilope zu.“

Ute Alexy

Highlights auf dieser Reise
Highlights Namibia Gruppenreise Camping Namib
Highlights Namibia Gruppenreise Camping Sossusvlei
Highlights Namibia Gruppenreise Camping Swakopmund
Highlights Namibia Gruppenreise Camping Brandberg
Highlights Namibia Gruppenreise Camping Damaraland
Highlights Namibia Gruppenreise Camping Etosha
Diese Reise buchen

Outdoorfreunde

11 Tage draußen in der Natur

Naturliebhaber

Spektakuläre Landschaften & einzigartige Tierwelt

Entdecker

In kurzer Zeit viel Neues erleben

Abenteurer

Übernachten in Zelten

Unser Expertentipp

„Blauer Himmel, weiße Salzpfanne und ein Gepard, der mit uns die letzten Sonnenstrahlen im Etosha Nationalpark einfängt. Der warme Wind pfeift in den Ohren und ich kann mein Glück kaum glauben!“

Larissa Walter
Ihre Expertin für Afrika-Reisen Larissa Walter
Detaillierter Tourverlauf

Tag 1

Windhoek

Ihre Camping-Gruppenreise durch Namibia startet um 14 Uhr in Windhoek im Hotel Safari. Hier treffen Sie auf Ihren Guide und Ihre Mitreisenden. Nach einem kurzen Briefing und erstem Kennenlernen brechen Sie auf zu einer Stadtrundfahrt und besichtigen die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt. Den Abend werden Sie im berühmten Joe‘s Beerhouse verbringen. Die Einrichtung, das Flair und vor allem die erstklassigen Wildgerichte machen dieses Restaurant zu einem der beliebtesten Treffpunkte in Windhoek. Sie übernachten im Hotel Safari.

Tag 2

Windhoek – Namib Wüste

Fahrstrecke ca. 430 km; reine Fahrzeit ca. 6 Stunden

Nach dem Frühstück verlassen Sie Windhoek, Ihr Campingabenteuer in Namibia beginnt. Im Overland Truck fahren Sie in Richtung Südwesten, Ihr Ziel ist die Namib Wüste. Im Laufe des Nachmittags erreichen Sie ihr Camp, welches direkt unterhalb eines hoch aufragenden Felsens in einem privaten Naturschutzgebiet liegt, das Teil des NamibRand Nature Reserves ist. Umgeben von Bergen und Sanddünen werden Sie die nächsten beiden Nächte hier in der Einsamkeit der Wüste campen. Lassen Sie den Tag in dieser herrlichen Umgebung gemütlich ausklingen und genießen Sie ein leckeres Abendessen unter dem funkelnden Sternenhimmel, bevor Sie sich zum Schlafen in Ihr Zelt begeben.

Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 3

Namib Wüste

Mit einem Blick in die endlose Weite der Namib beginnt Ihr Tag. Ihr erfahrener Guide nimmt Sie mit auf eine morgendliche Wanderung und gibt Ihnen einen tiefen Einblick in die einzigartige Fauna und Flora der Namib. Halten Sie unterwegs Ausschau nach den hiesigen Wildtieren. Ihr Guide zeigt Ihnen, wie ihre Spuren zu lesen sind, und teilt mit Ihnen sein Wissen über ihr Verhalten und ihre Überlebensstrategie in dieser lebensfeindlichen Umgebung. Während den heißen Mittagsstunden können Sie im Camp entspannen. Am Nachmittag brechen Sie zu einer Rundfahrt durch die wunderschöne Dünenlandschaft auf. Wenn die Sonne sich langsam dem Horizont nähert, legen Sie eine Pause ein. Mit einem kühlen Sundowner Getränk lässt Sich der Sonnenuntergang besonders gut beobachten. Sobald es dunkel wird, machen Sie sich auf den Rückweg zum Camp. Mit etwas Glück treffen Sie unterwegs auf nachtaktive Tiere.

Frühstück | Mittagessen | Abendessen    

Tag 4

Namib Wüste – Sossusvlei

Fahrstrecke ca. 300 km; reine Fahrzeit ca. 4 Stunden

Nach einem frühen Start in den Tag packen Sie Ihre Sachen und machen sich auf den Weg in das Dünengebiet von Sossusvlei. Nutzen Sie die Gelegenheit und erklimmen Sie einen dieser riesigen Sandberge. Die Ausblicke, die Sie oben erwarten, sind unvergesslich schön. Dann fahren Sie mit einem Allradfahrzeug noch tiefer in die Wüste. Sie besuchen das Deadvlei – eine von den rostroten Dünen umschlossene, weiße Lehmsenke mit dunklen, abgestorbenen Kameldornbäumen – und das Sossusvlei. Erkunden Sie die Gegend zu Fuß und tauchen Sie ein in die Schönheit der Natur. Schließlich geht es zurück zum Overland Truck. Am Nachmittag besuchen Sie noch den Sesriem Canyon, bevor Sie sich auf den Weg zu Ihrer heutigen Campsite machen.

Frühstück | Mittagessen | Abendessen    

Tag 5-6

Namib Wüste – Swakopmund

Fahrstrecke Tag 5: ca. 300 km; reine Fahrzeit ca. 4-5 Stunden

Durch die Schlucht des Kuiseb Canyons und quer durch den Namib Naukluft Park geht es zur Atlantikküste. Über Walvis Bay erreichen Sie das charmante Städtchen Swakopmund, das wunderschön zwischen Wüste und Meer liegt. In den nächsten beiden Tagen haben Sie Zeit, Swakopmund und Umgebung zu erkunden. Die Stadt ist bekannt für ihr großes Aktivitätenangebot: machen Sie eine Quad-Tour, gehen Sie Sandboarden oder Fallschirmspringen oder unternehmen Sie einen Rundflug (alles optional). Wer es ruhiger angehen möchte, kommt hier ebenfalls auf seine Kosten. Mit ihren vielen Geschäften, Cafés und der Strandpromenade lädt die Stadt zum Bummeln und Verweilen ein. Abends gehen Sie gemeinsam in einem der vielen Restaurant essen (auf eigene Kosten). Sie verbringen zwei Nächte in der Amanpuri Lodge.

2 x Frühstück | 1x Mittagessen  

Tag 7

Skeleton Coast – Spitzkoppe

Fahrstrecke ca. 330 km; reine Fahrzeit ca. 4-5 Stunden

Nach dem Frühstück lassen Sie Swakopmund hinter sich. Ihre Reise führt Sie entlang der einsamen Küste nach Norden zum Cape Cross, Heimat von tausenden von Robben, die hier in einer riesigen Kolonie leben. Steigen Sie aus und beobachten Sie die Robben aus der Nähe. Anschließend geht es weiter ins Inland Namibias. Sie fahren durch die riesige Wüste zur berühmten Spitzkoppe, einer Gruppe kahler Granitgipfel in der Namib-Wüste. Der Granit ist mehr als 120 Millionen Jahre alt und die höchste Erhebung liegt etwa 1.728 Meter über dem Meeresspiegel. Die Gipfel heben sich dramatisch von den umliegenden flachen Ebenen ab. Am Nachmittag erreichen Sie ihren Zeltplatz.

Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 8

Spitzkoppe – Brandberg

Fahrstrecke ca. 130 km; reine Fahrzeit ca. 2 Stunden

Nach einem gemütlichen Start in den Tag verbringen Sie etwas Zeit damit, die Granitfelsen der Spitzkopppe zu erkunden und zu erklimmen. Danach setzen Sie ihre Reise fort: Durch die weite Wüste führt ihr Weg Sie zum Brandberg, dem höchsten Berg Namibias. Auf dem Weg dorthin machen Sie einen Stopp, um einige Mitglieder der örtlichen Himba kennenzulernen. Am Brandberg unternehmen Sie eine geführte Wanderung zur berühmten Felszeichnung „White Lady“, bevor Sie am späten Nachmittag schließlich an ihrem Übernachtungsplatz ankommen. Hier haben Sie die Möglichkeit, an einem Ausflug teilzunehmen und sich auf die Suche nach den seltenen Wüstenelefanten zu machen (optional).

Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 9-10

Brandberg – Etosha Nationalpark

Fahrstrecke Tag 9: ca. 300 km; reine Fahrzeit: ca. 4-5 Stunden
Fahrstrecke Tag 10: abhängig von der gewählten Route auf Pirschfahrten

Heute setzen Sie ihre Reise in Richtung Etoscha fort. Die Fahrt führt Sie durch das atemberaubende Damaraland, die Heimat des Damara-Volkes. Ihr Ziel ist der Etosha Nationalpark, wohl eines der Highlights der Tour. Werden Sie eins mit der Natur und genießen Sie zwei Tage bei Erkundung des Parks. Während dieser Tage unternehmen Sie ausgedehnte Pirschfahrten, besuchen kleine Wasserlöcher, erforschen, lassen ihren Sinnen freien Lauf und machen das Beste aus ihrer Zeit im Park. An einem der Tage verkürzen Sie ihre Pirschfahrt und fahren zum weltberühmten Okekeujo-Wasserloch, wo Sie ca. 2 Stunden lang geduldig darauf warten, dass die Tiere kommen und ihren Durst stillen, bevor Sie den Park dann rechtzeitig verlassen. Wenn die Zeit es zulässt, können Sie eine Pirschfahrt zum Sonnenuntergang auf dem an den Park angrenzenden Privatgelände unternehmen (optional).

Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 11

Etosha Nationalpark – Windhoek

Fahrstrecke ca. 540 km; reine Fahrzeit ca. 7-8 Stunden

Nach dem Aufstehen packen Sie zusammen und fahren zurück in die Zivilisation. Eine lange Fahrt liegt vor Ihnen, erst am späten Nachmittag kommen Sie in Windhoek an. Hier endet Ihre Camping-Gruppenreise durch Namibia und es ist an der Zeit, sich von Ihrem Guide und der Reisegruppe zu verabschieden. Bis zum nächsten Mal in Namibia!

Frühstück

Selbstverständlich können wir Vor- und Nachübernachtungen sowie zusätzliche Transfers für Sie organisieren. Sprechen Sie gerne mit unseren Namibia-Reiseexperten.

Einzelzelte bzw. Einzelzimmer sind nur auf Anfrage und in begrenzter Anzahl möglich! Alleinreisende können gerne ohne Aufpreis ein Zelt/Zimmer mit anderen Mitreisenden gleichen Geschlechts teilen.

Tourkarte
Namibia Entdecken
Daten & Preise
Enthaltene Leistungen Reiseverlauf wie beschrieben
7 Übernachtungen in 2-Personen-Zelten
3 Übernachtungen in Hotels oder Lodges
Transport im Overland Truck
Camping Ausrüstung (außer Schlafsack und Kissen)
Professioneller, englischsprachiger Guide
Mahlzeiten wie angegeben
Aktivitäten wie angegeben
Alle Nationalparkgebühren
Nicht enthaltene Leistungen Flüge (national und international)
Visa
Getränke und Mahlzeiten die nicht angegeben sind
Optionale Aktivitäten, Trinkgelder, persönliche Ausgaben
Private Reiseversicherungen
Teilnehmerzahl 4 bis 17 Personen
Start Ende Preis pro Person Doppelzimmer EZ-Zuschlag Toursprache
27.04.2024 07.05.2024 1.700 EUR 200 EUR Englisch
25.05.2024 04.06.2024 1.700 EUR 200 EUR Englisch
22.06.2024 02.07.2024 1.700 EUR 200 EUR Englisch
20.07.2024 30.07.2024 1.700 EUR 200 EUR Englisch
17.08.2024 27.08.2024 1.700 EUR 200 EUR Englisch
14.09.2024 24.09.2024 1.700 EUR 200 EUR Englisch
12.10.2024 22.10.2024 1.700 EUR 200 EUR Englisch
09.11.2024 19.11.2024 1.700 EUR 200 EUR Englisch
07.12.2024 17.12.2024 1.700 EUR 200 EUR Englisch
Back to top
×

Tourplaner

Sie möchten ihre Reise planen?

Schreiben Sie uns einfach: