Wir beraten Sie persönlich zu Ihrer Afrika-Reise: +49 (0) 761 611 667 0   |    info@elefant-tours.de
nach unten scrollen

Tansania – The Wild Side

Tansania
  • 7 Tage
  • Safari
  • Kleinstgruppe
  • Adventure Camping
Diese Reise buchen:
  • Tansania-Neulinge
  • Abenteurer
  • Frühaufsteher
Lake Natron Camping Safari Tansania

Ihre Reise

Auf dieser Camping-Safari durch Tansania wechseln sich spektakuläre Tierbeobachtungen und eindrucksvolle Erlebnisse mit Land und Leuten ab. Sie erleben die Highlights Nord-Tansanias wie den Tarangire Nationalpark, den Lake Natron, die Serengeti und als krönenden Abschluss den Ngorongoro Krater. Die Routenführung bringt Sie „off the beaten track“, vorbei am Lake Natron, der mit seinen riesigen Flamingo-Kolonien aus der Ferne rosafarbene Ufer zu haben scheint.

Übersicht

Arusha

Von

Arusha

Bis

ab 1.770 EUR

Preis pro Person

2 - 7

Teilnehmerzahl

Gästefeedback

„Es ist schwer zu beschreiben, wie spannend, beängstigend und zugleich schön es ist, wenn man abends neben dem Zelt seine Zähne putzt und auf einmal steht da in zwei Metern Entfernung eine Hyäne und guckt zu.“

Claudia Hofmann

Highlights auf dieser Reise
Pirschfahrt im Geländewagen auf Tansania Camping Safari
Elefantenherde im Tarangire River auf Campingreise durch Tansania
Wanderung zu einem Wasserfall am Lake Natron auf Zeltsafari durch Tansania
Sonnenuntergang und Akazie in der Serengeti auf Zeltreise durch Tansania
Löwen im Ngorongoro Krater Highlight auf Campingsafari in Tansania
Diese Reise buchen

Tansania-Neulinge

Besuch der bekanntesten Parks des Landes

Abenteurer

Übernachten im Zelt auf Campingplätzen

Frühaufsteher

Safaritage starten oft bei Sonnenaufgang

auch Einzelreisende

Gruppenreise ab 2 Reisenden bestätigt

Unser Expertentipp

„Camping ist die tollste Gelegenheit, mitten in der Natur zu sein. Näher dran an Afrikas Wildtieren geht einfach nicht. Keine Mauern, keine Zäune, man ist mittendrin und kann nachts den Tieren lauschen. Hyänen, Löwen, Elefanten – ich habe sie alle mit eigenen Ohren gehört. Das war unglaublich!“

Sonja Harter
Ihre Expertin für Afrika-Reisen Sonja Harter
Detaillierter Tourverlauf

Tag 1

Arusha – Tarangire Nationalpark

Fahrstrecke ca. 150 km; reine Fahrzeit ca. 2-3 Stunden

Nach einem kurzen Briefing und nachdem Ihr Gepäck im Toyota Land Cruiser verstaut worden ist, geht Ihre Tansania Camping Safari los Richtung Tarangire Nationalpark. Gewaltige Affenbrotbäume, Buschsavanne und saisonale Sumpfgebiete bestimmen das Landschaftsbild dieses Schutzgebietes, das ca. 2.600 km² umfasst. Neben einer der größten Elefantenpopulationen in Ostafrika beheimatet er Raubkatzen wie Löwen, Leoparden und Geparden sowie Giraffen, Büffel, Zebras und verschiedene Antilopen- und Gazellenarten. Bis zum späten Nachmittag unternehmen Sie ausgiebige Pirschfahrten. Gemeinsam mit Ihrem Guide finden und beobachten Sie die Tiere nicht nur, sondern lernen auch jede Menge Wissenswertes über sie. Am Abend erreichen Sie Ihren Campingplatz innerhalb des Parks. Freuen Sie sich auf Ihre erste Nacht in Tansanias Wildnis.

Mittagessen | Abendessen

Tag 2

Tarangire Nationalpark - Lake Natron

Fahrstrecke ca. 170 km; reine Fahrzeit ca. 4 Stunden

Nach dem Frühstück verlassen Sie den Tarangire Nationalpark und setzen Ihre Fahrt in Richtung Norden fort. Auf teilweise abenteuerlicher Piste geht es entlang der Schulter des Ostafrikanischen Grabenbruchs zum Lake Natron am Fuße des Vulkans Ol Doinyo Lengai. Unterwegs kommen Sie an kleinen Massai Dörfern vorbei, die sich in die wunderschöne Umgebung einfügen. Am Ufer des Lake Natrons liegt das Dorf Ngare Sero, das wie eine schattenspendende Oase inmitten des staubtrockenen Rift Valleys wirkt. Hier schlagen Sie Ihre Zelte auf. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Wanderung zum nahegelegenen Wasserfall. Bei der großen Hitze sorgt er für eine willkommene Abkühlung. Badesachen und feste Schuhe, die nass werden dürfen, nicht vergessen! Anschließend wandern Sie zu den Ufern des Sees. Wie der Name schon verrät, ist der Lake Natron stark alkalisch. Je nach Jahreszeit wird er von tausenden Flamingos aufgesucht, die hier ihre Nahrung und Brutstätte finden. Schon aus der Ferne schimmert er oftmals rosa. Am Abend erwartet Sie ein leckeres, frisch zubereitetes Abendessen. Übernachtung im Zelt.

Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 3

Lake Natron - Serengeti Nationalpark

Fahrstrecke ca. 190 km; reine Fahrzeit ca. 6-7 Stunden

Der heutige Tag startet früh. Sie verlassen das Rift Valley auf einer wiederum abenteuerlichen Piste, die Sie hinauf ins Hochland führt. Immer wieder eröffnen sich Ihnen herrliche Ausblicke über den Lake Natron und die gesamte Umgebung. Durch die Loliondo Game Controlled Area geht es schließlich weiter in die berühmte Serengeti. Unterwegs machen Sie einen Picknick Stopp. Die Serengeti ist wohl der bekannteste Nationalpark Tansanias und beheimatet die größte Wanderung von Wildtieren mit bis zu 2 Millionen Gnus und Zebras. Die Tiere wandern den saftigen Weidegründen und somit den Regefällen hinterher und bieten ein spektakuläres Schauspiel. Auf den schier endlosen Savannengebieten der Serengeti ist dies besonders eindrucksvoll zu sehen. Bei Ihren Wanderungen überschreiten die Tiere natürlich auch Ländergrenzen bis hoch nach Kenia. Ein Zaun oder eine künstliche Barriere gibt es nicht. Lediglich Flüsse sind zu überqueren, in denen schon die Krokodile warten! Übernachtung auf einem Zeltplatz in der Serengeti.

Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 4

Serengeti Nationalpark Seronera Region

Fahrtstrecke: ca. 75 km; reine Fahrzeit ca. 2 Stunden

Bereits mit den ersten Sonnenstrahlen brechen Sie auf zur ersten Pirschfahrt innerhalb der Serengeti – ein Highlight Ihrer Tansania Camping Safari. Dies ist eine der besten Zeiten, um beim aufgehenden Licht der Sonne beeindruckende Tieraufnahmen zu machen. Zum Frühstück kehren Sie in Ihr Camp zurück. Im Anschluss fahren Sie weiter in das Seronera Gebiet der zentralen Serengeti. Ihr Guide weiß, wo sich die Tiere aufhalten und wird Sie zu den besten Beobachtungsplätzen fahren. Übernachtung auf einem Zeltplatz in der Serengeti.

Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 5

Serengeti Nationalpark - Ngorongoro Conservation Area

Fahrtstrecke: ca. 160 km; reine Fahrzeit ca. 3-4 Stunden

Auf dem Weg zum Park Gate der Serengeti unternehmen Sie letzte Pirschfahrten. Vielleicht zeigen sich im Seronera Valley nochmals Löwe, Leopard oder eine der anderen Großkatzen, die Sie bisher noch nicht erspäht haben. Zum Mittagessen stoppen Sie erneut an einem Ort mit schöner Aussicht, um Ihre Lunchbox zu genießen. Danach fahren Sie weiter in Richtung Ngorongoro Krater. Sobald Sie den Kraterrand erreicht haben, wird das Camp direkt auf dem Kraterrand errichtet, mit beeindruckendem Blick direkt in den Krater. Übernachtung im Zelt.

Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 6

Ngorongoro Krater - Mto wa Mbu

Fahrtstrecke: ca. 30 km; reine Fahrzeit ca. 1 Stunde

Am Morgen sollten Sie nicht den spektakulären Sonnenaufgang über dem Krater verpassen! Obwohl Sie im Urlaub sind, lohnt es sich heute den Wecker zu stellen. Nach einem stärkenden Frühstück fahren Sie auch schon bald darauf die steilen Hänge des Ngorongoro Kraters hinab. Auf dem Boden der weltweit größten, nicht mit Wasser gefüllten Caldera angekommen, finden Sie auf nur wenigen Quadratkilometern fast jeden Vertreter der ostafrikanischen Tierwelt. Lediglich die Giraffe, die die steilen Hänge des Kraters nicht erklimmen kann, ist hier nicht vertreten. Im Krater haben Sie auch die beste Möglichkeit eines der sehr scheuen und seltenen Spitzmaulnashörner vor die Linse zu bekommen. Zum Mittagessen fahren Sie an einen See und genießen dort die tolle Aussicht auf die steilen Flanken des ehemaligen Vulkans. Vorsicht ist geboten, da die großen Vögel ebenfalls die Lunchboxen unserer Safariköche lieben! Am Nachmittag brechen Sie dann auf zum letzten Etappenziel Ihrer Reise, nach Mto wa Mbu in der Nähe des Lake Manyaras. Hier können Sie auf dem schönen Campingplatz mit Swimmingpool und Restaurant noch etwas relaxen und die vergangenen, erlebnisreichen Tage nochmals vor Ihrem geistigen Auge Revue passieren lassen. Übernachtung im Zelt.

Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 7

Mto wa Mbur - Arusha/Kilimanjaro Airport

Fahrtstrecke: ca. 200 km, reine Fahrzeit ca. 3 Stunden

Nach einem entspannten Frühstück begeben Sie sich wieder auf den Rückweg nach Arusha, wo sie gegen Mittag ankommen. Hier endet die erlebnisreiche Camping Safari durch Tansania in der Stadt oder an einem der Flughäfen (Arusha/Kilimanjaro).

Frühstück | Mittagessen

Tourkarte
Map image
Daten & Preise
Enthaltene Leistungen Reiseverlauf wie beschrieben
6 Camping Übernachtungen im 2-Personen-Zelt
Transport während der Safari im 4x4 Safarifahrzeug
Garantierter Fensterplatz
Camping Ausrüstung (außer Schlafsack und Kissen)
Professioneller, englisch- oder deutschsprachiger Guide (je nach Reisetermin)
Safari Koch
Trinkwasser im Safarifahrzeug
Mahlzeiten wie angegeben
Aktivitäten wie angegeben
Alle Nationalparkgebühren
Flying Doctors (AMREF) Versicherung auf Safari
Nicht enthaltene Leistungen Flüge (national und international)
Visa
Getränke und Mahlzeiten, die nicht angegeben sind
Optionale Aktivitäten, Trinkgelder, persönliche Ausgaben
Private Reiseversicherungen
Teilnehmerzahl 2 - 7
Start Ende Preis Local Payment EZ-Zuschlag Toursprache
12.08.2022 18.08.2022 1.770 EUR 80 EUR Deutsch



19.08.2022 25.08.2022 1.770 EUR 80 EUR Englisch



26.08.2022 01.09.2022 1.770 EUR 80 EUR Englisch



02.09.2022 08.09.2022 1.770 EUR 80 EUR Englisch



09.09.2022 15.09.2022 1.770 EUR 80 EUR Deutsch



16.09.2022 22.09.2022 1.770 EUR 80 EUR Englisch



23.09.2022 29.09.2022 1.770 EUR 80 EUR Englisch



30.09.2022 06.10.2022 1.770 EUR 80 EUR Englisch



07.10.2022 13.10.2022 1.770 EUR 80 EUR Deutsch



14.10.2022 20.10.2022 1.770 EUR 80 EUR Englisch



21.10.2022 27.10.2022 1.770 EUR 80 EUR Englisch



28.10.2022 03.11.2022 1.770 EUR 80 EUR Englisch



04.11.2022 10.11.2022 1.770 EUR 80 EUR Deutsch



11.11.2022 17.11.2022 1.770 EUR 80 EUR Englisch



18.11.2022 24.11.2022 1.770 EUR 80 EUR Englisch



25.11.2022 01.12.2022 1.770 EUR 80 EUR Englisch



02.12.2022 08.12.2022 1.770 EUR 80 EUR Deutsch



09.12.2022 15.12.2022 1.770 EUR 80 EUR Englisch



16.12.2022 22.12.2022 1.770 EUR 80 EUR Englisch



23.12.2022 29.12.2022 1.770 EUR 80 EUR Deutsch



30.12.2022 05.01.2023 1.770 EUR 80 EUR Englisch



Back to top
×

Tourplaner

Sie haben noch keinen Reisetermin ausgewählt

Um dies zu tun, klicken Sie einfach hier:

Oder senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage.

Anfrageformular