Wir beraten Sie persönlich zu Ihrer Afrika-Reise: +49 761 611 667 0   |    info@elefant-tours.de
nach unten scrollen

Unberührte Wildnis

Tansania
  • 6 Tage
  • Safari
  • Privatreise
  • Mobile Explorer Camp
Diese Reise buchen:
  • Safariliebhaber
  • Fotografen
  • Komfortable Abenteurer
Private Tansania Safari Mobile Explorer Camp mobile

Ihre Reise

Auf unserer privaten „Mobile Explorer Safaris“ erleben Sie Tansanias Natur- und Tierwelt ganz nah und fernab von anderen Reisenden. Auf privaten Campsites sind sie schon beim Aufwachen mitten im Geschehen, lauschen abends am Lagerfeuer den Geräuschen der Nacht und übernachten in komfortablen Zelten. Versorgt werden Sie von unserer engagierten Crew. Die Welt kann warten!

Übersicht

Arusha

Von

Arusha

Bis

ab 3.020 EUR (bei 6 Per.)

Preis pro Person

individuell

Teilnehmerzahl

Gästefeedback

„Mit einem Gin Tonic am Lagerfeuer den Tag ausklingen lassen und den Geräuschen der Wildnis lauschen… that’s real Africa!“

Anita und Adrian Steffen

Highlights auf dieser Reise
Giraffen trinken am Tarangire River in Tansania
Blick auf den Lake Manyara in Tansania
Der Ngorongoro Krater während einer privaten Tansania Safari
Private Safari im Serengeti Nationalpark in Tansania
Inlandsflug von der Serengeti nach Arusha private Safari
Diese Reise buchen

Safari- und Naturliebhaber

Viele ausgiebige Pirschfahrten

Abenteurer mit Komfortanspruch

Übernachten in komfortablen Zelten

Fotografen

Bei Sonnenauf und – untergang mitten im Park

Individualreisende

Private Campingplätze, keine anderen Reisenden

Unser Expertentipp

„Den Rest der Welt einfach einmal hinter sich lassen, das kann man im Mobile Explorer Camp. Die donnernden Geräusche der Büffelherde, die um das Camp trabt, der funkelnde Sternenhimmel, das knisternde Lagerfeuer – man will am liebsten gar nicht schlafen gehen und jeden Moment in dieser wilden Welt miterleben. Die Privatsphäre und völlige Abgeschiedenheit machen diese Reise zu einem echten Erlebnis. Und die Reibekuchen von Koch Ernest zum Lunch waren die besten, die ich je auf einer Safari gegessen habe.“

Stephan Schuff
Ihr Experte für Afrika-Reisen Stephan Schuff
Detaillierter Tourverlauf

Tag 1

Arusha – Tarangire Nationalpark

Fahrstrecke ca. 150 km; reine Fahrzeit ca. 2-3 Stunden + Pirschfahrten im Park

Nach einem kurzen Safari Briefing am Morgen lassen Sie das hektische Treiben in Arusha hinter sich und erreichen nach ca. zweistündiger Fahrt den Tarangire Nationalpark. Ihre private Safari in Tansania beginnt! Nicht zuletzt wegen seiner beeindruckenden Elefantenpopulation gilt dieses Schutzgebiet insbesondere in der Trockenzeit zu den lohnenswertesten in ganz Tansania. Zur Mittagszeit steuert Ihr Guide das Camp an, das in traumhafter Lage nur für Sie errichtet wurde. Der Koch und die Camp Crew erwarten Sie schon zu einem köstlichen Mittagessen. Am Nachmittag ist dann Zeit für weitere Beobachtungsfahrten, bevor Sie wieder zum Camp zurückkehren und bei einem Sundowner den ersten Safaritag gemütlich Revue passieren lassen können. Dinner und Übernachtung im Mobile Explorer Camp im Tarangire Nationalpark.
Mittagessen | Abendessen

Tag 2

Tarangire Nationalpark

Fahrstrecke: Pirschfahrten

Der Tag im Busch beginnt früh, denn diese Tageszeit ist nicht nur angenehm kühl, sondern bietet auch fantastische Lichtverhältnisse. Schon vor Sonnenaufgang starten Sie zu einer frühmorgendlichen Beobachtungsfahrt und kehren am Vormittag zu einem herzhaften Brunch zum Camp zurück. Danach bleibt Zeit zum Relaxen, bevor Sie am Nachmittag auf weitere Pirschfahrten gehen. Später am Abend lauschen Sie dem Knistern des Lagerfeuers und den nächtlichen Geräuschen der afrikanischen Tierwelt. Sie übernachten erneut im Mobile Explorer Camp innerhalb des Tarangire Nationalparks.
Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 3

Tarangire Nationalpark – Lake Manyara Nationalpark – Karatu

Fahrstrecke ca. 100 km; reine Fahrzeit ca. 1-2 Stunden + Pirschfahrten

Nach dem Frühstück verlassen Sie den Tarangire Nationalpark. Über Nebenstrecken, entlang kleiner Dörfer und vorbei an Reisfeldern führt die Fahrt zum Lake Manyara Nationalpark. Nachdem Sie das Südende des Nationalparks erreicht haben, wandelt sich das Landschaftsbild erneut. Nun durchqueren Sie Galeriewälder und weite Freiflächen, die den Blick auf den Lake Manyara freigeben. Sie unternehmen ausgiebige Pirschfahrten, bevor Sie am Nordende des Nationalparks angelangen. Auf guter Teerstraße geht es nun die Grabenbruchkante hinauf, auf deren Scheitelpunkt sich ein lohnender Aussichtspunkt befindet. Sie übernachten in der herrlichen Plantation Lodge im Herzen des Kratervorlandes.
Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 4

Karatu – Ngorongoro Conservation Area – Serengeti Nationalpark

Fahrstrecke ca. 180 km; reine Fahrzeit ca. 4-5 Stunden + Pirschfahrten

Noch im ersten Morgengrauen fahren Sie zunächst hinauf in das Kraterhochland. Ein Highlight Ihrer privaten Safari in Tansania erwartet Sie heute! Nachdem Sie einen ersten Blick in das Innere des Ngorongoro-Kraters geworfen haben, geht es auf abenteuerlicher Straße in den Krater hinab. Der Krater mit seinen 600 Meter aufragenden Steilwänden beherbergt fast alle Vertreter der afrikanischen Tierwelt und ist der wohl beste Platz, um die „Big Five“ in wenigen Stunden erleben zu können. Zum Mittagessen fahren Sie an einen kleinen See, an dem Sie Ihre Lunchbox zu sich nehmen. Nach letzten Pirschfahrten im Krater führt Sie Ihre Reiseroute weiter in die schier endlosen Savannen des Serengeti Nationalparks. Ihre Camp Crew hat in der Zwischenzeit das Camp in die Serengeti transportiert und auf einem privaten Campingplatz neu errichtet. Das Camp erreichen Sie am späten Nachmittag. Nach einer heißen Dusche und etwas Zeit zum Relaxen verwöhnt Sie Ihr Koch mit allerlei Köstlichkeiten. Sie übernachten im Mobile Explorer Camp innerhalb des Serengeti Nationalparks.
Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 5

Serengeti Nationalpark

Fahrstrecke: Pirschfahrten im Park

Der Serengeti Nationalpark – eines der absoluten Highlights Ostafrikas – steht heute ausgiebig auf dem Programm Ihrer privaten Tansania Safari. Während der Pirschfahrten kann es durchaus sein, dass Sie die Große Migration miterleben, bei der ca. 2 Millionen Gnus und Zebras den Regenfällen und somit den frischen Weidegründen hinterherziehen. Dies ist eines der beeindruckendsten Tierschauspiele unseres Planeten und kann in der Serengeti aus nächster Nähe beobachtet werden. Ihr Guide weiß, wo sich die Tiere aufhalten, und versucht natürlich sein Möglichstes, Ihnen dieses Spektakel hautnah zu präsentieren (je nach Jahreszeit und Aufenthaltsort der Tierherden). Aber auch sonst können Sie die außergewöhnliche Tiervielfalt der Serengeti erleben. Dieser Nationalpark ist sicherlich einer der besten Plätze in ganz Afrika, um Großkatzen zu sehen. Sichtungen von Löwen, Leoparden, Geparden und Hyänen sind keine Seltenheit. Das Mittagessen nehmen Sie entweder im Camp oder unterwegs in Form einer Lunchbox zu sich. Sie übernachten erneut im Mobile Explorer Camp innerhalb des Serengeti Nationalparks.
Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 6

Serengeti Nationalpark – Arusha

Transport im Kleinflugzeug nach Arusha

Am frühen Morgen gehen Sie ein letztes Mal mit dem Safarifahrzeug auf die Pirsch, um im warmen Licht der aufgehenden Sonne das Erwachen der Serengeti und deren Tierwelt zu erleben. Dies ist eine der besten Zeiten für Tierbeobachtungen, da die Tiere am aktivsten sind. Im Anschluss stärken Sie sich noch ein letztes Mal im Camp, bevor Sie sich von Ihrer treuen Camp Crew verabschieden. Sie werden zu dem nächstgelegenen Airstrip gebracht, von wo aus Sie zurück nach Arusha fliegen. Auch ein Flug zur Küste oder einer der Inseln Tansanias (Sansibar/Pemba/Mafia) sind gegen Aufpreis möglich.
Frühstück | Mittagessen

Tourkarte
Unberührte Wildnis private Tansania Safari Tourkarte
Daten & Preise
Enthaltene Leistungen Private Tansania Safari laut Reiseverlauf
5 Übernachtungen im Mobile Explorer Camp und Lodge
Transport während der Safari im 4×4 Safarifahrzeug
Professioneller, englischsprachiger Guide
Mahlzeiten wie im Tourverlauf angegeben
Trinkwasser im Safarifahrzeug
Alle Nationalpark- und Campinggebühren
Flug Serengeti – Arusha
Nicht enthaltene Leistungen Sonstige Flüge
Getränke und Mahlzeiten, die nicht angegeben sind
Visa, optionale Aktivitäten, Trinkgelder, persönliche Ausgaben
Private Reiseversicherungen
Teilnehmerzahl indidviduell
Saison 2 Pers. 3 Pers. 4 Pers. 5 Pers. 6 Pers. Komfort Typ EZ-Zuschlag Toursprache
01.10.2022-
31.12.2022
4.480 EUR 3.840 EUR 3.340 EUR 3.160 EUR 3.020 EUR Comfort 550 EUR Englisch
Back to top
×

Tourplaner

Sie haben noch keinen Reisetermin ausgewählt

Um dies zu tun, klicken Sie einfach hier:

Oder senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage.

Anfrageformular