Wir beraten Sie persönlich zu Ihrer Afrika-Reise: +49 (0) 761 611 667 0   |    info@elefant-tours.de

Erfahrungsbericht Südafrika-Reise | Familie Hirschgänger

besuchte Südafrika im Rahmen unserer geführten Rundreise Faszination Südafrika

29. November 2021

Wir waren nach einer sehr problemlosen, stets einfühlsamen und geduldigen Reiseplanung, nun ein Jahr später aufgrund der Corona Pandemie als ursprünglich geplant, unterwegs. So allerdings war die Vorfreude einfach nur ein wenig länger und wir hatten zu keiner Zeit an eine Stornierung gedacht. 

Die Umbuchung und sogar Erweiterung unserer Traumreise mit einer Person waren für unsere Reiseplanerin Frau Heitzmann selbstverständlich und sofort möglich. Wir waren vom 08.11.-28.11 unterwegs und hatten alle vier eine unvergessliche Zeit mit tollen Menschen, Landschaften, Unterkünften sowie fantastischem Essen und Trinken. 

Tstsikamma Hängebrücke

Alles war perfekt geplant, die jeweiligen Unterkünfte lagen in gut erreichbarer Fahrtentfernung und waren auf unseren Geschmack zugeschnitten. Alle unsere Wünsche zu den jeweiligen Orten und Gebieten wurden erfüllt und noch mit Tips verbessert. 

Natürlich hatten auch wir Bedenken in diesen Pandemie Zeiten nach Südafrika zu fliegen. Wir können nur sagen, es war eine fantastische Idee und wir haben uns zu keiner Zeit unsicher gefühlt. Der erforderliche Test zur Einreise gibt einem ein gutes, sicheres Gefühl im Flugzeug und für den Start der Reise. Am Flughafen, in den jeweiligen Unterkünften, in den Nationalparks und selbst teilweise in den Geschäften wird Fieber gemessen und wir haben uns tatsächlich noch nie so oft die Hände desinfizieren müssen, wie in Südafrika. Die Mehrzahl der Menschen, mit denen wir in den Unterkünften sprachen, sind sogar geimpft. Das alles, sowie der Zustand, dass aktuell die Zahl der Gäste bedauerlicherweise sehr gering ausfällt, lässt einen die Reise sehr sicher genießen und eigentlich ist es dort nach unserer Einschätzung besser organisiert und es wird viel vorsichtiger und umsichtiger agiert.

Elefanten

Am letzten Tag erreichte uns dann die Schreckensmeldung der neuen Variante Omikron und dass in Deutschland von Einstellung des Flugverkehrs aus Südafrika berichtet wird. Nach Kontakt mit Frau Heitzmann, die uns sofort zurief und beruhigte, traten wir vollkommen problemlos unseren Rückflug ohne Störungen oder Zwischenfälle an. Wichtig ist lediglich, dass bei der Abreise ein aktueller PCR Test der Fluggesellschaft vorgelegt wird. Der konnte sowohl in Port Elizabeth (4-6 Stunden), als auch sehr schnell (2 Stunden) im Flughafengelände beim CheckIn von Johannesburg durchgeführt werden. Alle anderen Meldungen, die hier in Deutschland verbreitet wurden, können wir nicht bestätigen. Schon ein wenig traurig, dass so eine unglaubliche Panik in Deutschland besteht und somit natürlich auch die jeweiligen Gäste in Südafrika erreicht und verunsichert. Nun sind wir zwar 2 Wochen in häusliche Isolation, das nehmen wir gerne in Kauf und sagen alle 4, das hat sich trotzdem für diese Reise gelohnt.

Wir können nur jeden Reisenden, der mit dem Gedanken spielt, auch in den aktuellen Zeiten zu starten, eine absolute Empfehlung aussprechen. Es ist ein tolles Land und grossartige Menschen, die wirklich alles versuchen, dass Ihre Gäste sowie sie selber, gesund bleiben.

Wale Südafrika

Ein richtiges Highlight dieser Reise gab es eigentlich in der Form nicht, da jeder Aufenthaltsort, jede Station und jedes Erlebnis unvergleichbar waren. Wir waren bereits das 2. Mal in Südafrika und natürlich stellt man so auch Vergleiche an. Unser Aufenthalt und die Safaris in der Ukhozi Lodge waren sehr besonders und unfassbar schön. Wir haben soooo viele unterschiedliche Tiere sehr nah sehen können und hatten einen fantastischen Guide. Auch unsere Whalewatching Tour in Gansbaai, sowie die besondere Unterkunft Oyster Bay Loge mit Ausreiten am Strand waren für uns unvergesslich. In den Nationalparks ist die Natur und die Nähe zu den Tieren einmalig.

An Elefant-Tours hat uns tatsächlich alles gefallen, wir sind rundum happy und planen bereits in 2-3 Jahren eine Wiederholung.

Mit ganz lieben Grüßen und einem Dicken Dankeschön freuen wir uns auf den nächsten Kontakt und die Planung einer weiteren Traumreise.