Wir beraten Sie persönlich zu Ihrer Afrika-Reise: +49 761 611 667 0   |    info@elefant-tours.de
nach unten scrollen

Südafrika Trekkingreise entlang der Wild Coast

Südafrika
  • 5 Tage
  • Wanderreise
  • Kleingruppenreise
  • Lodges & Camps
Diese Reise buchen:
  • Naturliebhaber
  • Aktiv-Urlauber
  • Outdoorfreunde
Trekkingreise Südafrika

Ihre Reise

Wie kaum eine andere Region Südafrikas besticht die Wild Coast durch ihre Ursprünglichkeit. Fernab vom Rest der Welt können Sie auf dieser Trekkingreise in Südafrika die unglaubliche Schönheit und Ruhe der Natur hautnah erleben. Hier ist der perfekte Ort, um einen Gang runterzuschalten und in der Natur aktiv zu werden. Auf dieser 5-tägigen Südafrika-Trekkingtour wandern Sie mit einem erfahrenen Guide an Ihrer Seite entlang der Küste an weißen Stränden, über schroffe Klippen und hügeliges Grasland. Lassen Sie sich nicht abschrecken von den langen Wanderzeiten, sie sind sehr großzügig kalkuliert und Steigungen gibt es kaum.

Übersicht

Durban

Von

Durban

Bis

ab 1.110 EUR im DZ

Preis pro Person

2 - 10

Teilnehmerzahl

Gästefeedback

„Das war mal was Außergewöhnliches. Spannung pur.“

Jürgen Schäfer

Highlights auf dieser Reise
Oribi Gorge Nature Reserve Highlight auf Wanderreise in Südafrika
Stürmische See an der Wild Coast auf Wanderreise durch Südafrika
Geführte Wanderungen Trekkingreise Südafrika
Diese Reise buchen

Aktiv-Urlauber

Viele Gelegenheiten, aus dem Auto auszusteigen

Wanderbegeisterte

Wanderungen an der wildromantischen Küste

Outdoorfreunde

Beeindruckende Ausblicke und Panoramen

Naturliebhaber

Wunderschöne Landschaften

Unser Expertentipp

„Als Jugendlicher war ich für Trekkingtouren im Schwarzwald wenig zu begeistern – wahrscheinlich, weil die Ausblicke nicht so spektakulär waren. Heute gibt es für mich wenig Schöneres als die Ursprünglichkeit der Natur in Südafrika zu Fuß zu erleben. In meinem eigenen Tempo genieße ich die spektakulären Ausblicke, die Ruhe und Abgeschiedenheit. Überlassen Sie die Planung und die Durchführung einer Trekkingreise an der Wild Coast uns und genießen Sie die Zeit abseits der größeren Touristenströme. Mein Tipp: Integrieren Sie diesen aktiven Teil in der Natur in Ihre individuelle Mietwagentour.“

Holger Wiebe
Ihr Experte für Afrika-Reisen Holger Wiebe
Detaillierter Tourverlauf

Tag 1

Durban – Oribi Gorge Nature Reserve

Fahrstrecke ca. 180 km; Fahrzeit ca. 2 Stunden

Sie kommen gegen Mittag am King Shaka Flughafen in Durban an, wo Ihr Guide Sie herzlich willkommen heißt. Wenn Sie lieber einen Tag früher anreisen möchten, kann Ihr Guide Sie auch gerne von einer Lodge in der Nähe des Flughafens abholen. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie möchten, dass wir eine zusätzliche Nacht für Sie dazubuchen. Voller Vorfreude starten Sie heute Ihre Trekkingreise in Südafrika. Sie fahren durch die herrliche Provinz KwaZulu-Natal, die von der Küste des Indischen Ozeans eingerahmt ist. Ihr heutiges Ziel ist das Naturschutzgebiet Oribi Gorge. Kurz nach Ihrer Ankunft beginnen Sie Ihre erste Wanderung. Der bildschöne Wanderweg führt Sie zu einem Aussichtspunkt, von dem aus Sie das beeindruckende Panorama bestaunen können. Zurück in Ihrer Unterkunft hat Ihr Guide in der Zwischenzeit ein köstliches Abendessen für Sie zubereitet, um den perfekten Start in Ihre Tour abzurunden. Sie verbringen die Nacht im Oribi Gorge Camp.

Abendessen

Tag 2

Oribi Gorge Nature Reserve – Wild Coast (Pondoland)

Fahrstrecke ca. 200 km; Fahrzeit ca. 5-6 Stunden

Heute führt Sie Ihre Reise an die magische Wild Coast. Die Wild Coast, oder auch „wilde Küste“, macht ihrem Namen alle Ehre: Sie erwartet eine Region voller unberührter Schönheit, mit makelloser Küste. Auf Ihrem Weg durch das ehemalige Homeland Transkei passieren Sie kleine Dörfer, verstreut über grüne Hügel, mit Blick auf den Indischen Ozean. Sobald Sie sich in Ihrer Unterkunft niedergelassen haben, sind Sie nur einen Steinwurf von einem wunderschönen, privaten Strand entfernt. Ziehen Sie Ihre Schuhe aus und unternehmen Sie einen Strandspaziergang. Atmen Sie die frische Meeresluft ein oder gehen Sie im flachen Wasser schwimmen, wenn Sie möchten. Nach einem köstlichen Abendessen können Sie abends am Lagerfeuer sitzen, unter Tausenden von Sternen, die den Nachthimmel erhellen, während Sie den Wellen des Ozeans lauschen. Sie übernachten in der Lambazi Lodge.

Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 3

Wild Coast (Pondoland)

Wanderstrecke ca. 18 km, Wanderzeit ca. 6-8 Stunden und kaum Höhenmeter

Wenn Sie ein Frühaufsteher sind, sollten Sie zum Sonnenaufgang unbedingt einen Strandspaziergang unternehmen. Runden Sie Ihren Spaziergang mit einem herzhaften Frühstück ab. Dann packen Sie Ihren Tagesrucksack und schon sind Sie bereit für Ihre heutige Wanderung. Ihre Tour führt Sie heute am Strand entlang sowie über wunderschöne grüne Hügel und über Wege, die lokale Fischer und Vieh schon seit Generationen nutzen. Die romantische Küstenlinie erscheint endlos und ist eingerahmt von Flussmündungen, zerklüfteten Klippen, malerischem Himmel und blauem Meerwasser. Fragen Sie Ihren Guide nach der Grosvenor, einem Schiff, das 1782 hier an der Wild Coast gesunken ist und eine wahrlich faszinierende Geschichte erzählt. Sie setzen Ihren Weg fort bis zum Msikaba Estuary, wo Sie sich Zeit nehmen können, um die herrliche Aussicht und wunderschöne Natur zu genießen. Am Nachmittag kehren Sie zu Ihrer Lodge zurück. Dort erwartet Sie ein leckeres Abendessen und ein gemütlicher Abend. Am Lagerfeuer können Sie Geschichten austauschen. Sie übernachten erneut in der Lambazi Lodge.

Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 4

Wild Coast (Pondoland)

Wanderstrecke ca. 23 km; Wanderzeit ca. 7-8 Stunden und kaum Höhenmeter

Ein weiterer Tag in der wunderschönen Natur an Südafrikas wilder Küste erwartet Sie. Gönnen Sie sich ein großzügiges Frühstück, bevor Sie sich auf die heutige Wanderung begeben. Lassen Sie Ihre Gedanken wandern, während Sie gemächlich durch die wunderschönen Landschaften spazieren. Genießen Sie die beruhigende Wirkung auf Körper und Seele. Anschließend erwartet Sie ein beeindruckendes Naturspektakel, der Waterfall Bluff. Aus einer Klippe heraus ergießt sich ein Wasserfall, der aus über 80 Metern Höhe im Meer landet. Ein kleines Stück weiter finden Sie den Cathedral Rock, ein weiteres spektakuläres Wahrzeichen. Beobachten Sie, wie die Wellen gegen den bizarr geformten Felsen schlagen und wie der Felsbogen von allen Seiten vom Wasser verschlungen wird. Nachdem Sie die herrliche Umgebung bewundert haben, wird es Zeit, weiterzuwandern. Sobald Sie wieder den Strand erreichen, bietet sich Ihnen ein ungewohnter Anblick: Kühe an einem Sandstrand. Die Tiere scheinen die kühle Meeresbrise zu genießen und können manchmal sogar knietief im Wasser gesehen werden. Was die Kühe genießen, könnte auch für Sie erholsam sein. Ziehen Sie Ihre Schuhe aus und spazieren Sie barfuß durch das flache Wasser zu Ihrer Lodge für heute Nacht, der Mbotyi River Lodge.

Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag 5

Wild Coast (Pondoland) – Durban

Fahrstrecke ca. 350 km; Fahrzeit ca. 5 Stunden

Heute sind Sie nicht in Eile. Starten Sie entspannt in den Tag und genießen Sie noch einmal die Ruhe der Wild Coast. Gehen Sie runter zur Lagune und schwimmen Sie vielleicht sogar eine Runde im Meer. Nach dem Frühstück wird es Zeit, die Rückreise anzutreten. Die Straße, die Sie zurück nach Durban bringt, ist zunächst holprig, doch ebnet schon bald aus und lässt Sie ungestört in den wundervollen Erinnerungen an Südafrikas wilde Küste, die wunderschönen Strände und atemberaubenden Wanderwege schwelgen. Zurück in Durban verabschieden Sie sich von Ihrem Guide, und beenden Ihre erlebnisreiche Südafrika Trekkingreise mit uns.

Frühstück

Verlängern Sie Ihre Reise mit einer Selbstfahrer-Tour oder einer Safari im Hluhluwe-iMfolozi-Park. Sprechen Sie mit einem unserer erfahrenen Südafrika Reiseexperten für mehr Informationen.

Tourkarte
Map image
Daten & Preise
Enthaltene Leistungen Reiseverlauf wie beschrieben
4 Übernachtungen in Lodges oder Camps
Transport während der Tour im klimatisierten Tourfahrzeug
Professioneller, deutschsprachiger Guide
Mahlzeiten wie angegeben
Aktivitäten wie angegeben
Alle Nationalparkgebühren
Nicht enthaltene Leistungen Flüge (national und international)
Visa
Getränke und Mahlzeiten, die nicht angegeben sind
Optionale Aktivitäten, Trinkgelder, persönliche Ausgaben
Private Reiseversicherungen
Teilnehmerzahl 2 - 10
Start Ende Tourpreis Local Payment EZ-Zuschlag Toursprache
01.05.2023 05.05.2023 1.110 EUR - 110 EUR Deutsch
05.06.2023 09.06.2023 1.110 EUR - 110 EUR Deutsch
26.06.2023 30.06.2023 1.110 EUR - 110 EUR Deutsch
17.07.2023 21.07.2023 1.110 EUR - 110 EUR Deutsch
14.08.2023 18.08.2023 1.110 EUR - 110 EUR Deutsch
11.09.2023 15.09.2023 1.110 EUR - 110 EUR Deutsch
09.10.2023 13.10.2023 1.110 EUR - 110 EUR Deutsch
Back to top
×

Tourplaner

09.04.2023 -
30.04.2023
Namibias Vielfalt
Deutsch
5.050 EUR

Anfrageformular