FacebookTwitterYouTube

Tanja Ruppenthal

Sales Manager

Sowohl das Reisen als auch der afrikanische Kontinent übten schon immer eine gewisse Faszination auf Tanja aus und als sich ihr im September 2008 die Chance bot, eine Ausbildung bei einem Afrika-Spezialisten zu machen, überlegte sie nicht. Inzwischen hat sie ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und unterstützt unser Team bei Reisen in die wunderschönen Safaridestinationen Tansania, Uganda, Ruanda und Kenia, die sie mittlerweile auch schon selbst besucht und für Sie genauer erkundet hat. Gern ist Ihnen Tanja bei Ihren Reiseplanungen in Ostafrika mit Rat & Tat behilflich.

zurück


Als Afrika-Reisespezialistin lernt man nie aus: unsere Kollegin Tanja auf Fortbildungsreise in Botswana


Schon seit fast elf Jahren ist unsere Kollegin Tanja Teil des Elefant-Tours Teams. Sie berät unsere Gäste und plant ihre Reisen ins östliche und südliche Afrika. Ein Profi ist sie, keine Frage, aber sie weiß auch ganz genau: Wenn es um Afrika-Reisen geht, lernt man nie aus.

mehr »


Impfstoff gegen Malaria


Malaria ist eine der ältesten und immer noch häufigsten Infektionskrankheiten weltweit. Erahnte man schon vor 2500 Jahren, dass die Krankheit ihren Ursprung in Sumpfgebieten hat, so wurde erst im Jahre 1897 der Nachweis erbracht, dass die Anophelesmücke die Krankheit auf den Menschen überträgt.

mehr »


Inforeise nach Kenia


Ein Bericht von Tanja Ruppenthal, Mai 2011

Im Mai 2011 erhielt ich die Gelegenheit an einer Inforeise unseres kenianischen Safari Partners teilzunehmen. Zuvor stand noch die Besichtigung einiger Strandhotels in Mombasa auf dem Programm.

mehr »


Ostafrika Erlebnis


Ein Bericht von Tanja Ruppenthal, Januar 2009

Tanja Ruppenthal bereiste Tansania und Sansibar und nahm an einer Overlandtour durch Kenia zu den Berggorillas in Ruanda teil.

mehr »


Südafrika Reisebericht


Ende November 2015 startete meine Inforeise nach Südafrika. Nachdem ich bisher nur den Osten des afrikanischen Kontinents kennengelernt hatte, war ich schon gespannt, was mich im Süden erwartete. Die Reise begann mit einem Direktflug der South African Airways nach Johannesburg.

mehr »