FacebookTwitterYouTube

Beförderung

Wichtige Flughäfen zur An-/ Abreise

Sansibars Flughafen, der Zanzibar International Airport, liegt etwa sechs Kilometer südlich von Sansibar-Stadt. Derzeit bietet Condor einen wöchentlichen Direktflug ab Frankfurt an. Ehtiopian Airlines bietet Flugverbindungen über das Drehkreuz Addis Abeba an. Weitere internationale Fluggesellschaften wie z.B. British Airways, Swiss, KLM, Qatar Airways und Emirates fliegen Dar es Salaam an. Von dort aus hat man die Möglichkeit, einen Inlandsflug z.B. mit Precision Air nach Sansibar zu nehmen.

Unterwegs auf Sansibar

Die meisten Reisenden verbringen die Zeit auf Sansibar in einem der vielen Strandhotels. Von hier aus ist es möglich, diverse Ausflüge zu unternehmen. Möglich sind z.B. eine Gewürztour, bei der Ihnen gezeigt wird, wie Gewürze wachsen und wofür man diese verwenden kann, und natürlich eine Vielzahl an wasserbasierten Unternehmungen wie z.B. Tauchen, Schnorcheln, Schwimmen mit Delphinen, Kitesurfen etc.

Verbringen Sie, wenn Sie die Zeit dazu haben, zu Beginn oder am Ende Ihres Aufenthalts auf Sansibar eine oder zwei Nächte in Stone Town. So bekommen Sie einen sehr guten Eindruck von dem verwinkelten Städtchen mit seinen vielen kleinen Gassen. Am Abend können Sie in einem der zahlreichen guten Restaurants essen gehen.


Beforderung
Wetter

Geld
Reise-Tipps

Gesundheit
Visa

Comments are closed.