FacebookTwitterYouTube

Klima & beste Reisezeit

Prinzipiell kann Botswana zu jeder Jahreszeit besucht werden. Die Jahreszeiten sind unseren dabei genau entgegengesetzt und man entscheidet zwischen der winterlichen Trockenzeit und der sommerlichen Regenzeit. Die Regenzeit in Botswana beginnt normalerweise Ende Oktober/ Anfang November und kann bis April anhalten. Vor allem von Januar bis März kann es sehr stark regnen und viele Straßen – vor allem in den Nationalparks – sind dann unpassierbar. Gleichzeitig kann es in den Sommermonaten mit bis zu 45°C sehr heiß werden, so dass die Regenschauer eine willkommene Abkühlung schaffen. In den Wintermonaten von Mai bis August kann es nachts sehr kalt werden und die Temperaturen sinken teilweise unter den Gefrierpunkt. Tagsüber ist es aber relativ warm (etwa 20-25°C). Während der Trockenzeit ist es grundsätzlich einfacher Tiere zu beobachten und auch die Straßenverhältnisse sind weitestgehend gut. Während oder kurz nach der Regenzeit sind viele Straßen selbst mit einem Allradfahrzeug nur schwer oder überhaupt nicht befahrbar und man muss durchaus auch den einen oder anderen Flusslauf durchqueren. 

Beste-Reisezeit-fuer-Botswana


Beforderung
Wetter

Geld
Reise-Tipps

Gesundheit
Visa

Comments are closed.