Hobatere Lodge

 

Lage

Die Hobatere Lodge befindet sich in dem 32.000 Hektar großen Hobatere Naturreservat westlich des Etosha Nationalparks. Die Lodge eignet sich aufgrund ihrer Nähe zu Palmwag, Opuwo und Kamanjab ideal als Zwischenstopp auf dem Weg zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten Namibias, oder als Ausgangspunkt für Tagesausflüge zum Etosha Nationalpark.

Beschreibung

In dem Naturreservat, das die Hobatere Lodge umgibt, lebt ein breites Spektrum an Wildtieren, wie zum Beispiel Löwen, Elefanten, Bergzebras, Leoparden und Gebharden. Am nahe gelegenen Wasserloch oder auf Pirschfahrten hat man somit immer etwas zu beobachten.

Ausstattung

Die Gäste können sich am Swimming-Pool, in der Lounge oder an der Bar aufhalten und dort wahlweise die namibische Sonne oder eine kleine Abkühlung genießen. Außerdem gibt es ein Restaurant und einen kleinen Laden. Von der Veranda aus lässt sich das nahe gelegene Wasserloch bestens beobachten.

Zimmer

Die Lodge hat 6 Zweibettzimmer, 6 Doppelzimmer, in die bei Bedarf auch eine dritte Person passt, und zwei Einzelzimmer. Die Zimmer sind u.a. mit einem Schreibtisch und mit einer Tee- und Kaffeestation ausgestattet und haben alle Zugang zu einer kleinen Sonnenterasse.

Aktivitäten

  • Tagesausflüge in den Etosha Nationalpark
  • Safarifahrten oder nächtliche Pirschfahrten im Naturreservat
  • Naturwanderungen
  • Vogelbeobachtung

Comments are closed.

css.php