FacebookTwitterYouTube

Gästebuch

Brigitte und Wolf-Reiner Neumann

besuchten Namibia im Rahmen unserer Fotoreise-Tour mit Wolfgang Bauer
14.05.2015

Wir haben im April 2015 die Fotoreise mit Wolfgang Bauer und Juan Proll gemacht. Neben vielen spannenden und interessanten Entdeckungen freuten wir uns zur richtigen Fotozeit an den entsprechenden Orten sein zu dürfen.

neumann1

Wolfgang und Juan verstanden es einzurichten, dass wir an den wichtigsten Punkten meist allein oder doch mit wenigen Leuten nach Herzenslust fotografieren konnten.

neumann2

Wir sind mit guter Fotoausbeute sowie mit wertvollen Tips versehen aus blauer und goldener Stunde als auch aus der Nacht zurück gekommen.

neumann3

Als besonders nützlich erwiesen sich Stativ, Grau- und Grauverlaufsfilter, welche uns einige aussergewöhnliche Aufnahmen ermöglichten.
Für uns war diese Reise, mit diesem speziellen Format, ein voller Erfolg und wir würden so etwas gern noch einmal machen.


P.-H. van Gemmern

besuchte Namibia im Rahmen einer individuellen Safari-Tour
11.05.2015

Wir haben mit Elefant-Tours eine individuelle Namibia-Reise vom Caprivi
bis nach Windhoek gebucht.

  • Flug-Frankfurt-Windhoek- Katima
  • Übernahme des 4×4 Mietwagens
  • Caprivi-Region
  • Camp Katima
  • RiverDance-Lodge
  • Weiterreise Richtung Etosha
  • Fiume Lodge
  • Etosha Nationalpark
  • Mushara-Lodge
  • Okaukuejo Camp innerhalb Etosha
  • Etosha-Dolomite Camp
  • Weiterreise ins Erongo Gebiet
  • Etendeka Montain Camp
  • Weiterreise Richtung Swakopmund
  • Onduruquea Guestfarm
  • Swakopmund
  • Cornestone Guesthouse
  • Weiterfahrt Richtung Mariental
  • Rostock Ritz Dessert Lodge
  • Privataufenthalt im Kloster Mariental
  • Fahrt nach Windhoek
  • Gocheganas Lodge
  • Rückflug von Windhok nach Frankfurt

Wir haben den Kontinent nun zum 6. Mal bereist.
Das es eine besondere Tour wurde lag auch an der sehr individuellen Beratung und
Reiseplanung durch Frau Marina Wehrle von Elefant Tours.
Alle Unterkünfte, ohne Ausnahme, entsprachen unseren Erwartungen und waren
bezüglich den Entfernungen und der Ausstattung sehr gut ausgewählt.
Nachfolgend einige Impressionen.

4

1

3

P.-H. van Gemmern


Krysch Reinhard und Beni

besuchten Namibia im Rahmen unserer Faszination Namibia Safari-Tour
28.03.2015

Faszination Namibia Beginn 6.3.2015

Wir haben eine wunderbare Reise durch Namibia erlebt. Es hat unsere Erwartungen bei weitem übertroffen!!
Unser Ranger Juan hat viel dazu beigetragen, dass diese Reise ein unvergessliches Erlebnis bleiben wird.

krysch1

Er hat uns sehr viel über Land, Leute; Geschichte und Tierwelt beigebracht. Er hat es geschafft, Interesse bei uns zu wecken, für Dinge, mit denen wir uns vorher gar nicht befasst haben.

krysch2

Ausserdem ist er ein Superdriver!!! Wir haben uns sehr gut mit ihm verstanden und uns jederzeit sicher gefühlt.

krysch3

Wir haben schon einige Reisen gemacht in verschiedene Länder. Aber diese Reise mit Juan war unser absoluter Höhepunkt!!!

Vielen Dank Elefant-Tours


Thomas Braun

besuchte Tansania im Rahmen einer privaten Lodge-Safari
23.03.2015

Liebes Elefant-Tours-Team, liebe Frau Stepien,

Jambo und ganz herzlichen Dank für die perfekte Organisation unserer viertägigen Safari in der Serengeti und im Ngorogoro-Krater. Wir stehen noch ganz unter dem Eindruck dessen, was wir dort gesehen haben und erleben dürften.

Unser besonderer Dank geht an unseren Fahrer und Guide Michael Msuya, der uns die Big Five und viele andere wundervolle Tiere gezeigt hat, für seine Geduld. Vier Mal hat er den Baum angefahren, auf dem der Leopard seine Beute abgelegt hat – und beim vierten Mal war der Jäger da, nur zehn Meter weg von uns.

braun1

Und die Löwin, der auf dem Baum saß; die Löwenpaar, das sich von uns nicht beim Schäferstündchen stören haben lassen – einmalig. Durch die Herden der tausenden und abertausenden von Gnus zu fahren, die sich auf den Weg in den Norden machen, war etwas, was wir niemals vergessen werden. Unsere Sopa-Lodges in der Serengeti und auf dem Rand des Ngorogoro-Kraters waren wunderbar und mit allem Komfort, das Personal und das Management überaus freundlich und hilfsbereit. Wir haben es einfach nur genossen.

Kwa Heri Africa und Asante Sana ans Elefant-Tours-Team, Alexandra Stepien und Michael Msuya.

Mit besten Grüßen
Thomas Braun


Comments are closed.