FacebookTwitterYouTube

Gästebuch

Tina

besuchte Südafrika auf einer individuellen Selbstfahrertour
04.04.2016

Liebes Elefant-Tours,

vielen Dank für eine wunderschöne und perfekt ausgearbeitete Südafrika-Tour!

rost1

rost2

Den bleibendsten Eindruck hat das Shindzela Bush Camp hinterlassen, ein MUSS für jeden Reisenden.

rost3

Schöne Grüße

Tina


Manuela und Norbert

besuchte Tansania im Rahmen unserer Best of Tansania Lodge Safari
28.03.2016

Hallo Frau Ruppenthal,

die Gruppen Lodge Safari „Best of Tansania“ war ein absolutes Highlight und entsprach absolut dem Titel „Best of Tansania“.

wellstein1

Die Organisation war von Anfang bis Ende perfekt. Angefangen mit dem Briefing mit Taher, starteten wir mit unserem Guide Godlove und verbrachten dank ihm 6 Tage perfekte Safari.

wellstein2

Mit unserer bunt zusammen gewürfelten Gruppe hatten wir sehr viel Spass. Wir würden immer wieder einer Gruppensafari, im Vergleich zu einer Individualtour, den Vorzug geben.

wellstein3

Wir können Elefant-Tours auf jeden Fall weiterempfehlen.

Viele Grüße
Manuela und Norbert


Karin und Jochen Griese

besuchten die Victoria Falls & Botswana im Rahmen unserer Botswana Fly-In Safari
24.03.2016

Guten Morgen Frau Walsdorf!

Sie waren federführend für die Organisation unserer Simbabwe/ Botswana Tour verantwortlich. Wir hatte schon eine recht stressige Busrundreise durch SA hinter uns, die uns dennoch sehr gut gefallen hat und viele Eindrücke bescherte. Danach griff dann ihre perfekte Organisation, welche sowohl den Flug von OR Tambo nach Vic-Falls, wie auch die folgenden Unterkünfte einschloss. Abgesehen davon das das Visum für Simbabwe, was ja nichts als ein Eintrittsgeld ist, etwas lästig war, klappte auch das perfekt. Der Transferwagen brachte uns und ein weiteres, junges Pärchen zur Ilala Lodge. Eigentlich perfekt, von Lage und Größe. Am ersten Nachmittag waren wir, gemeinsam mit unseren Mitfahrern, zum Tee, resp. Pimms, im Victoria Falls Hotel. Großartige englische Nostalgie. Aber das wäre nichts für uns gewesen. Das hier heftiger Regen herrschte, lag natürlich an der Jahreszeit. Außerdem ist Regen 1. liquid Sunshine und 2. warm. Also auch am nächsten Tag kein Problem. Großartiger Spaziergang an der gesamten Fall-Front entlang, bis zum bitteren und pitschnassen Ende. Dann und wieder perfekt der Transfer zur Grenzen, die konspirative Übergabe an ein Botwanisches Taxi und Fahrt zur Bakwena-Lodge. Unsere Mitreisenden, verstärkt durch eine junge Dame aus Schweden, fuhren mit uns und weiter zu einer weitaus größeren Unterkunft. War deshalb aber nicht besser. Bei den Pirschfahrten und Bootsausflügen trafen wir sie immer mal wieder. War ein netter und ruhiger Aufenthalt, zumal wir sozusagen die einzigen Gäste waren. Halt Nebensaison. Die nächste Station war womöglich noch aufregender. Die Tieransichten waren jedenfalls großartig. Von Sango ging es dann zum Gunns Camp. Weiß nicht wirklich, ob das für uns das Richtige war. Hier war ja “nur” Mokoro angesagt, dass dann durch Wanderungen ergänzt wurde. So gar nichts für uns. Das wandern, versteht sich. Dazu haben wir schon zu viele Zipperlein, die uns solche Strapazen verbieten. Einmal probiert: Muss nicht sein. Die Wildansichten hielten sich auch in übersichtlichen Grenzen. Aber es war angenehm und die Betreiber gaben sich große Mühe, alle Wünsche zu erfüllen. Beim nächsten Mal werden wir unsere Vorstellungen deutlicher machen müssen. Alles in Allem eine perfekte Organisation, die keine Fragen offenließ. Dafür unseren besonderen Dank.

Herzliche Grüße von Karin und Jochen Griese


Oliver und Elke Karwig

besuchten die Gardenroute in Südafrika auf einer individuellen Mietwagenrundreise.
23.03.2016

Hallo Frau Tritschler,

wir haben unseren Südafrikaurlaub erfolgreich beendet.
Es hat alles geklappt, haben viele schöne Momente in Südafrika erlebt, leider sind 14 Tage viel zu kurz für ein so schönes Land.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung für diese wunderschöne Reise.
Die gebuchten Unterkünfte waren alle sehr schön, die Gastgeber alle sehr nett.
Hilfreich war auch Ihre sehr gute Wegbeschreibung.
Wir haben uns in dieses Land ein wenig verliebt und werden ( müssen ) es noch-
einmal besuchen.

Dann werden wir bestimmt auch wieder über Elefant Tours buchen.
Mit guten Gewissen können und werden wir dieses Reisebüro weiterempfehlen.

Mit freundlichen Grüßen
Oliver und Elke Karwig


Comments are closed.