FacebookTwitterYouTube

September 2015

pic1

Rückblick Elefant-Tours Sommerfest

Zwei Monate liegt unser großes Sommerfest nun schon zurück, das wir anlässlich unseres 10-jährigen Jubiläums feierten und ein voller Erfolg war. Bei herrlichem Wetter und angenehmen Temperaturen hatten unsere Gäste nicht nur die Möglichkeit, sich über Afrika zu informieren und sich mit uns auszutauschen, sondern auch tollen Vorträgen über Tansania, Namibia und Südafrika beizuwohnen, afrikanischer Live-Musik zu lauschen und sich kulinarisch verwöhnen zu lassen.

Wir haben die schönsten Impressionen unseres Sommerfests für Sie zusammengefasst – hier gelangen Sie zur Bildergalerie. Wir möchten uns noch einmal ganz herzlich bei allen bedanken, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben.

Natürlich möchten wir Ihnen auch die Gewinner/innen unseres „Faszination AFRIKA“ Gewinnspiels nicht vorenthalten. Diese sind:

1. Preis: 5-tägige Safari „Bushveld & Krüger Nationalpark“ für 2 Personen
Gewinner: Matthias Püski aus Gundelfingen

2. Preis: Mietwagengutschein im Wert von 150 Euro
Gewinner: Klaus Ehls aus Gundelfingen

3. Preis: Weinpaket von „Schalkenbosch Wine Estates“ in Südafrika
Gewinner: Josef Schleer aus Freiburg

Herzlichen Glückwunsch!


3

Sommerfest-Erlöse kommen Kinderprojekten in Afrika zugute

Während des Elefant-Tours Sommerfests konnten unsere Besucher außerdem zwei Ausstellungen bestaunen. Eine Fotoausstellung zeigte diverse Fotos aus Namibia, fotografiert von unserem Foto-Guide Wolfgang Bauer, der im vergangenen April unsere erste Fotoreise nach Namibia leitete. Die Ausstellungsstücke wurden in einer stillen Auktion versteigert. Insgesamt kamen 130 Euro zusammen, die dem Kinderheim „Baby Haven“ in Katutura/Windhoek in Namibia zugutekommen, das Wolfgang Bauer engagiert unterstützt. Ende dieses Monats wird er wieder vor Ort sein und das Geld persönlich übergeben.

Die zweite Ausstellung trug den Titel „Africa meets Modern Art“. Sie präsentierte Kunstwerke, in deren Mittelpunkt afrikanische Gegenstände wie Stachelschweinborsten, die halbmondförmigen Hülsen des Kameldornbaums, Wurzelstücke aus Afrika u.v.m. standen. Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an Michael Höfler aus Mahlberg, der diese Ausstellung initiierte. Die einzelnen Exponate konnten käuflich erworben werden und wir freuen uns sehr darüber, dass ein Erlös von insgesamt 500 Euro erzielt werden konnte, welcher an die „Nkoanekoli Secondary School“ in Arusha in Tansania geht. Mit diesem Geld werden insgesamt 130 Schulbücher für verschiedene Schulfächer finanziert.


pic2

Neue Tour: „Ursprüngliches Sambia“ – Reisebericht von Evelyn Kürz

Sambia wird von vielen als „the real Africa“ bezeichnet und lässt selbst die Herzen der erfahrensten Afrika-Kenner höher schlagen. Wir möchten Ihnen dieses beeindruckende Reiseziel nicht länger vorenthalten und stellen Ihnen deshalb unsere Tour „Ursprüngliches Sambia“ vor: Auf dieser neuen 10-tägigen Safari können Sie tief in die faszinierende Wildnis Sambias eintauchen. Erleben Sie unberührte Natur, eine reiche Tierwelt und atemberaubende Landschaften. Die Reise führt Sie in den Kafue Nationalpark, in das Tal des mächtigen Zambezi Rivers und den gleichnamigen Lower Zambezi Nationalpark sowie in den berühmten South Luangwa Nationalpark.

Wenn Sie außerdem die Victoria Falls, ein weiteres Highlight Sambias, besuchen oder einen entspannten Badeaufenthalt am Lake Malawi anschließen möchten, können wir dies gerne für Sie organisieren. Die Safari entspricht nicht ganz Ihren Vorstellungen? Gerne stellen wir auch Ihre individuelle Traumreise für Sie zusammen. Kontaktieren Sie uns einfach.

Unsere Mitarbeiterin Evelyn Kürz war für uns in Sambia unterwegs. Was sie auf ihrer Reise erlebte und weshalb dieses Land auch auf sie einen besonderen Reiz ausübt, können Sie gerne hier nachlesen. Viel Vergnügen!


pic5

Fotoreise nach Nord-Namibia vom 29. April – 11. Mai 2016

Alle Fotobegeisterten aufgepasst: Vom 29. April – 11. Mai 2016 findet unsere zweite Fotoreise durch Namibia statt. Dieses Mal geht es in Begleitung unseres Foto-Guides Wolfgang Bauer in den beeindruckenden und vielfältigen Norden des Landes. Sie erkunden die einsame Skelettküste und ihre raue Schönheit, gehen im abgelegenen Kaokoland auf die Suche nach den seltenen Wüstenelefanten, besuchen die malerischen Epupa Falls und erhalten Einblick in das Leben der Himba. Im berühmten Etosha Nationalpark und auf Okonjima, Heimat der AfriCat Stiftung, steht schließlich die Tierfotografie im Fokus.

Die Reise ist auf 6 bis maximal 10 Reiseteilnehmer begrenzt, ein Fensterplatz für jeden Teilnehmer ist garantiert. Neugierig? Dann sichern Sie sich jetzt Ihren Platz! Bei Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.


pic3

Kilimanjaro-Besteigungen jetzt über Facebook mitverfolgen

Einmal im Leben auf dem Gipfel des Kilimanjaro zu stehen, ist ein großer Traum von vielen – und gleichzeitig auch eine große Herausforderung. Oft fiebern von zu Hause aus viele Freunde, Bekannte und Familienmitglieder mit den Bergsteigern mit und können kaum erwarten zu erfahren, wie die Besteigung verläuft. Deshalb berichten wir nun seit Neustem auf der Facebook-Seite unserer Tochterfirma Kilimanjaro-Experience über die aktuellsten Ereignisse am Berg.

Sollten Sie mit uns eine Kilimanjaro-Besteigung unternehmen, dann informieren Sie doch Ihre Freunde, Bekannten und Verwandten über diesen Service. Sobald sie die Facebook-Seite von Kilimanjaro-Experience mit „Gefällt mir“ markieren, können sie Ihre Besteigung täglich miterleben.

Bitte beachten Sie: alle Fotos und Informationen, die auf Facebook gepostet werden, erhalten wir aus erster Hand von unseren Guides am Berg. Bei schlechtem Wetter und/oder schlechtem Empfang kann es eventuell zu Verzögerungen kommen.

Vielen Dank für Ihre geschätzte Aufmerksamkeit und: Bis bald in Afrika!

Mit freundlichen Grüßen aus Freiburg

Ihr Elefant-Tours Team

Telefon 0761 611 667 0
Fax 0761 611 667 29
info@elefant-tours.de
www.elefant-tours.de

Zur Aktualisierung Ihrer Daten oder bei Problemen bei der Abmeldung senden Sie uns einfach eine E-Mail.

Comments are closed.