FacebookTwitterYouTube

Juli 2019

Elefant-Tours wird 15 – und feiert „Afrikas Vielfalt“

Seit 15 Jahren reisen wir mit Ihnen durch Afrika, erleben spannende, bewegende und außergewöhnliche Momente. Treffen Menschen, beobachten Tiere, lernen Kulturen kennen. Heiße Wüstenlandschaften, verschneite Berge, weite Savannen – ein Kontinent wie er vielfältiger kaum sein könnte.

Feiern Sie mit uns und anderen Afrikabegeisterten am 3. November „Afrikas Vielfalt“!

Seien Sie dabei, wenn Hardy Fiebig von seiner Kenia Safari zwischen der Masai Mara und der Wiege der Menschheit berichtet und Reiner Harscher von der landschaftlichen Vielfalt und dem Artenreichtum Namibias schwärmt.

Gemeinsam mit der MUNDOLOGIA Vortragsreihe zeigen wir Ihnen zwei spannende Multivisions-Shows:

Veranstaltungsort:

Kultur & Bürgerhaus

Stuttgarter Str. 30

79211 Denzlingen

Tickets können Sie hier kaufen.

Weitere Informationen finden Sie hier wir freuen uns auf Sie!


Fotosafari in Tansania: beeindruckende Momente mit der Kamera festhalten

Die weiten Ebenen der Serengeti mit der größten Tierwanderung unserer Erde, den weltbekannten Ngorongoro-Krater mit seinen bis zu 600 Meter steilen Flanken und den Lake Natron, der schon von weitem rosa schimmert, das und mehr erleben Sie im November 2019 auf unserer Fotoreise durch Tansania.

Begleitet werden Sie von unserem Foto-Guide Claude Melde. Claude ist seit seiner Kindheit begeisterter Naturfotograf und war schon in vielen Naturschutzgebieten weltweit unterwegs. Die meisten seiner Reisen führten ihn auf den afrikanischen Kontinent, allen voran Tansania.

Hier erzählt Claude von seiner letzten Fotosafari und zeigt uns seine Lieblingsbilder.

Was genau Sie auf einer Fotosafari erwartet, lesen Sie hier.

Sie müssen kein Profi sein, um an dieser Safari teilzunehmen. Neugierde und Spaß an der Fotografie sind wichtiger als Ihre Fotoausrüstung.


Elefant-Tours jetzt auch in Kaiserslautern und Bielefeld

Wir sind jetzt auch in Kaiserslautern und Bielefeld für Sie da. Hier können Sie ein persönliches Beratungsgespräch mit unseren Afrika-Experten Verena und Stephan vereinbaren, um gemeinsam Ihre Traumreise in das südliche, zentrale und östliche Afrika zu planen.

Beide Kollegen sind seit mehr als zehn Jahren Teil des Elefant-Tours Teams und freuen sich darauf, Ihre Erfahrung im persönlichen Gespräch weiterzugeben.

Ihr Ansprechpartner in Kaiserslautern:
Stephan Schuff
Tel: +49 (0) 761 611 667 15
s.schuff@elefant-tours.de

Ihre Ansprechpartnerin in Bielefeld:
Verena Brode
Tel: +49 (0) 761 611 667 14
v.brode@elefant-tours.de

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 09:00 – 18:00 Uhr

Kontaktieren Sie uns jetzt, um einen Beratungstermin zu vereinbaren: Wir freuen uns auf Sie!


Unser Kollege Stephan auf Kenia Safari: ein bekanntes Land neu entdecken

Unser langjähriger Kollege Stephan Schuff reist seit 15 Jahren regelmäßig nach Kenia. Gemeinsam mit den Kollegen unserer Tochteragentur Kenya-Experience war er zu Beginn des Jahres wieder im Heimatland der Safari unterwegs. Was er Neues vor Ort für Sie entdeckt und warum ihn Kenia überrascht hat, berichtet er in unserem Blog.

Sie schmieden bereits Pläne für Ihre Kenia Safari? Kontaktieren Sie uns und wir planen gemeinsam die Afrikareise!


Kenia ganz privat erleben: unsere Geheimtipps

Auf Stephans Inforeise wurden nicht nur der Tsavo, die Masai Mara und der Amboseli Nationalpark erkundet, sondern auch Nationalparks abseits der bekannten touristischen Pfade:

Außergewöhnliche Landschaften und Tiere entdeckte er im Samburu National Reserve; die Big Five sah er in eineinhalb Stunden in der Ol Pejeta Conservancy; und Nashörner an jeder Ecke traf er im Solio Game Reserve.

Was er nirgends sah: große Menschenmengen und viele Fahrzeuge. Kenia ganz privat erlebenwir sagen Ihnen wo und wie.

Bis bald in Afrika!

Viele Grüße aus Gundelfingen (bei Freiburg i. Br.) und Somerset West

Henning Schmidt & Holger Wiebe

Telefon 0761 611 667 0
Fax 0761 611 667 29
info@elefant-tours.de
www.elefant-tours.de

Zur Aktualisierung Ihrer Daten oder bei Problemen bei der Abmeldung senden Sie uns einfach eine E-Mail.

Comments are closed.