FacebookTwitterYouTube

Februar 2015

2

Elefant-Tours proudly presents: unsere neuen Simbabwe-Touren

Endlich ist es so weit: Unsere neuen Simbabwe-Touren sind online! Schon immer war Simbabwe durch seine beeindruckenden und vielfältigen Landschaften sowie den großen Tierreichtum eines der interessantesten Reisedestinationen im südlichen Afrika und zählte zu den besten Safarigebieten Afrikas. Doch Mugabes Politik, der wirtschaftliche Niedergang, die Hyperinflation und schwere Naturkatastrophen schwächten das Land gravierend und ließen es für lange Zeit still stehen. Seit einigen Jahren geht es mit Simbabwe langsam wieder bergauf und mehr und mehr Touristen kehren zurück. So auch unsere Kollegin Verena Brode, die im vergangenen Jahr dieses faszinierende Land bereiste und ausgiebig erkundete (hier gelangen Sie zu ihrem Reisebericht). Sie hat zwei Touren ausgetüftelt, auf denen Sie die Höhepunkte Simbabwes erleben und entdecken können.

Die 12-tägige Selbstfahrertour „Highlights von Simbabwe“ startet in Harare, der Hauptstadt Simbabwes. Von dort aus fahren Sie in die landschaftlich beeindruckenden Eastern Highlands und weiter zum Gonarezhou Nationalpark. Nachdem Sie die Felsformationen der Chilojo Cliffs bewundert haben, geht es zu den eindrucksvollen Great Zimbabwe Ruins. Über den Matobo Nationalpark mit dem atemberaubenden Aussichtspunkt „View of the World“ fahren Sie zum Hwange Nationalpark für ein tolles Tier- und Landschaftserlebnis. Die Reise endet bei den mächtigen Victoria Falls.

Während unserer „Simbabwe Fly-In Safari“ erleben Sie in 11 Tagen grandiose Tiererlebnisse in den berühmten Nationalparks Simbabwes. Sie starten in Victoria Falls und nach dem Besuch der großartigen Wasserfälle werden Sie per Fahrzeug zum größten Nationalpark des Landes, dem Hwange Nationalpark, gebracht. Von dort aus geht es per Kleinflugzeug zum Matusadona Nationalpark, der am südlichen Ufer des Lake Kariba liegt, und ebenfalls per Kleinflugzeug weiter zum einzigartigen Mana Pools Nationalpark am Zambezi River. In Harare endet die erlebnisreiche Safari.

Bei Interesse fragen Sie uns bitte nach einem entsprechenden Angebot. Selbstverständlich können beiden Touren auch individuell an Ihre Wünsche und Vorstellungen angepasst werden.


1

Wie steht es denn mit einer Reise nach Sambia?

Haben Sie sich diese Frage schon einmal gestellt? Falls nicht, dann wird es jetzt höchste Zeit. Für manche ist Sambia ein noch recht schwarzer Fleck auf der Landkarte – zu Unrecht. Sambia, mehr als zweimal so groß wie Deutschland und Bindeglied zwischen dem südlichen und dem östlichen Afrika, steht für wilde Tiere und ursprüngliche Natur. Bei Safarikennern ist das Land besonders wegen seiner Authentizität sehr beliebt und wird oft noch als „Geheimtipp“ gehandelt. Dank der wenigen Besucher und der unberührten Wildnis bietet Sambia ein unvergessliches Erlebnis. Tiere können in aller Ruhe beobachtet werden, ohne dass man dabei von großen Besuchermassen gestört wird.

Vor wenigen Wochen hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Sambia als gelbfieberfrei erklärt. Zuvor war bei Einreise über Südafrika oder bei einer Länderkombination mit Botswana der Nachweis einer Gelbfieberimpfung nötig. Dies fällt jetzt weg und erleichtert das Reisen nach Sambia.

Wir sind gerade dabei, tolle und spannende Touren durch Sambia zusammenzustellen, die wir Ihnen in der nächsten Ausgabe unseres Newsletters präsentieren werden. Freuen Sie sich darauf! Sie haben Fragen bezüglich Reisen nach Sambia? Dann kontaktieren Sie uns einfach.


Unsere Messeauftritte 2015: CMT in Stuttgart & REISEN Hamburg

Unsere beiden Messeaufritte in Stuttgart vom 17. – 25. Januar sowie in Hamburg vom 04. – 08. Februar liegen erfolgreich hinter uns. Sowohl bei der CMT als auch bei der REISEN Hamburg war der Besucherandrang groß. Trotz des teils sonnigen und schönen Winterwetters nutzte das Publikum die Gelegenheit, sich über die neuesten Reisetrends, ferne Reiseziele und die vielfältigen Reisemöglichkeiten zu informieren und von der nächsten Reise zu träumen.

Am Elefant-Tours Stand präsentierte sich unser Team mit viel Engagement und beantwortete fleißig die verschiedensten Fragen rund um das Thema Afrika-Reisen. Neben den Besuchern, die bereits konkrete Reisevorstellungen für 2015 hatten, sich von uns fachkundig beraten ließen und Angebote anfragten, gab es auch viele Afrika-Interessierte, denen wir die verschiedenen Reiseziele im Süden und Osten des Kontinents sowie die unterschiedlichen Reisemöglichkeiten aufzeigten.

Wie auch im vergangenen Jahr lag das südliche Afrika in der Beliebtheit deutlich vorne. Vor allem die Länder Namibia und Südafrika wurden stark nachgefragt, sei es als Selbstfahrer-Destination oder als Reiseziel für Kleingruppenreisen. Grund hierfür ist mit Sicherheit der immer noch recht günstige Wechselkurs, der die Preise nach wie vor niedrig hält. Aber auch das Interesse für unsere neuen Reiseziele Simbabwe, Sambia und das tropische Inselparadies La Réunion war deutlich spürbar.

Mit unserem diesjährig erstmaligen Auftritt auf der REISEN Hamburg haben wir es geschafft, nun auch endlich im Norden Deutschlands präsent zu sein und es unseren norddeutschen Kunden sowie allen Afrika-Interessierten zu ermöglichen, uns persönlich kennen zu lernen. Wir freuen uns sehr darüber.


3

Auflösung & Auslosung des „Faszination AFRIKA Gewinnspiels“

Auch in diesem Jahr gab es wieder unser „Faszination AFRIKA Gewinnspiel“, bei dem drei Reisegutscheine im Gesamtwert von 3.000 Euro verlost wurden. Wie auch im letzten Jahr konnten nicht nur Besucher der Reisemessen daran teilnehmen, auch online und bei den Audio-Visions-Shows „Namibia: endlose Weite – atemberaubende Vielfalt“ konnte bis zum 08. Februar 2015 mitgemacht werden. Diesmal galt es, folgende Gewinnspielfrage zu beantworten: Welches Tier gehört nicht zu den „Big Five“? Die richtige Antwort lautet: Giraffe.

Löwe, Elefant, Nashorn, Büffel und Leopard gehören zu den sogenannten „Big Five“. Dieser Begriff wurde in den Zeiten der Großwildjäger geprägt und bezieht sich auf diejenigen Tiere, die die meisten Schwierigkeiten und Gefahren bei der Jagd auf sie aufweisen. In der Safarisprache wurde dieser Ausdruck so übernommen.

Und dies sind unsere drei glücklichen Gewinner/Innen:

1. Preis: Reisegutschein im Wert von 1.500 Euro
 Gewinnerin: Petra Riehemann aus Hamburg

2. Preis: Reisegutschein im Wert von 1.000 Euro
 Gewinnerin: Anette Soragni aus Öhringen

3. Preis: Reisegutschein im Wert von 500 Euro
 Gewinnerin: Patricia Markowetz aus Bad Vöslau

Herzlichen Glückwunsch!


Reisebericht unseres letztjährigen Hauptgewinners

Bei unserem „Faszination AFRIKA Gewinnspiel“ 2014 war es Herr Schill, auf den das Los fiel. Er gewann den Hauptpreis: eine private „Best of Tansania“ Lodge Safari für ihn und seine Frau. Da er seine beiden Töchter nicht zu Hause lassen wollte, reisten sie mit. Gemeinsam verbrachten sie im Anschluss an die Safari noch einige Tage auf Sansibar. Wie es ihm und seiner Familie ergangen ist – lesen Sie selbst und lassen Sie sich von den Fotos begeistern.

4

Vielen Dank für Ihre geschätzte Aufmerksamkeit und: Bis bald in Afrika!

Mit freundlichen Grüßen aus Freiburg

Ihr Elefant-Tours Team

Telefon 0761 611 667 0
Fax 0761 611 667 29
info@elefant-tours.de
www.elefant-tours.de

Zur Aktualisierung Ihrer Daten oder bei Problemen bei der Abmeldung senden Sie uns einfach eine E-Mail.

Comments are closed.