FacebookTwitterYouTube

April 2016

1

Teilstrecken der Kleingruppenreise „Faszination Südafrika“ jetzt online!

In unserem letzten Newsletter stellten wir Ihnen unsere neue deutschsprachige Kleingruppenreise „Faszination Südafrika“ vor, die in 21 Tagen von Johannesburg bis nach Kapstadt führt. Nun sind auch die beiden Teilstrecken dieser Tour online, die unabhängig voneinander gebucht werden können:

Während der 14-tägigen Safari „Südafrika – der Norden und Osten“ ab/bis Johannesburg besuchen Sie zuerst das Örtchen Clarens und die malerischen Drakensberge, bevor es an die Küste nach St. Lucia geht, Ihrem Ausgangspunkt für die Erkundung des iSimangaliso Wetland Parks. Im Hluhluwe-iMfolozi Park stehen Pirschfahrten im Vordergrund, bei der nächsten Station am Indischen Ozean hingegen das Kosi Bay Seensystem und die faszinierende Unterwasserwelt. Über Swaziland erreichen Sie den berühmten Krüger Nationalpark, der hervorragende Möglichkeiten zur Tierbeobachtung bietet. Nach der Erkundung der Highlights entlang der Panorama Route endet die Reise in Johannesburg.

Die 8-tägige Safari „Südafrika – die Gardenroute & Kapstadt“, die in George startet, führt Sie über die Orte Wilderness und Knysna zunächst zum beeindruckenden Tsitsikamma Nationalpark. Weiter geht es dann ins Landesinnere in die Straußenhauptstadt Oudtshoorn und über die landschaftlich wunderschöne Route 62 nach Montagu. Ein Abstecher in die Walmetropole Hermanus steht ebenfalls auf dem Programm. Über Stellenbosch, das im Herzen des Weinanbaugebiets liegt, erreichen Sie schließlich Kapstadt. Nach einem Ausflug zur Kaphalbinsel endet die Reise. Sollten Sie etwas mehr Zeit mitbringen, empfehlen wir unbedingt einen Aufenthalt in Kapstadt im Anschluss!

Diese deutschsprachigen Touren finden im zweiwöchigen Rhythmus mit mindestens 2 und maximal 8 Personen statt. Informationen zu den genauen Terminen und Preisen erhalten Sie auf unserer Website oder direkt bei uns. Gerne stellen wir ein persönliches Angebot für Sie zusammen.


Fotoreise Tansania: Rückblick auf eine gelungene Reise & Ausblick auf die nächste Tour

Einige Monate liegt sie nun schon zurück, unsere erste Fotoreise in den Norden Tansanias, die unter der Leitung unseres Foto-Guides Claude Melde im November 2015 stattfand. Wir freuen uns sehr, dass alle fünf Reiseteilnehmer rundum begeistert waren und mit tollen Tier- und Naturaufnahmen zurückkehrten. Deshalb möchten wir es auch nicht versäumen, mit Hilfe des ausführlichen Reiseberichts von Claude Melde und seinen Fotos noch einmal auf die gelungene Reise zurückzublicken.

Sie sind passionierter Hobbyfotograf und bekommen beim Lesen des Reiseberichts richtig Lust auf Tansania? Dann zögern Sie nicht lange und kommen Sie mit auf unsere nächste Fotoreise nach Tansania, die vom 31. Oktober bis 11. November 2016 stattfinden wird. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

2


Erfolgreiche Messesaison 2016

Die Messesaison ist vorüber und mittlerweile ist bei uns wieder der normale Alltag eingekehrt. In diesem Jahr waren wir auf gleich drei Reisemessen vertreten: Der Auftakt fand im Januar auf der CMT in Stuttgart statt, im Februar folgte zum ersten Mal die f.re.e in München und den Abschluss bildete die REISEN Hamburg. Das Besucherinteresse war auf allen Messen groß und unser Messe-Team zeigte vollen Einsatz, sei es bei der Beantwortung verschiedenster Fragen zu unseren Reisen und Afrika im Allgemeinen oder bei ausführlichen Beratungsgesprächen.

Auch 2016 überwog wieder das Interesse für das südliche Afrika, allem voran Namibia und Südafrika. Aus gutem Grund, denn der günstige Wechselkurs trägt mehr denn je zur Attraktivität dieser beiden Länder bei.

Wir haben uns sehr gefreut, nicht nur neue Gesichter zu sehen, sondern unseren bestehenden Kunden auch einmal persönlich zu begegnen und mit ihnen nette Gespräche zu führen. Auf unserer Website haben wir einige Eindrücke des Geschehens an unserem Stand bildlich für Sie zusammengefasst.


Auslosung unseres „Faszination AFRIKA“ Gewinnspiels

Auch in diesem Jahr fand vom 16. Januar bis zum 21. Februar unser alljährliches „Faszination AFRIKA“ Gewinnspiel statt, bei dem nicht nur auf den Reisemessen, sondern auch online mitgemacht werden konnte. Unter allen Teilnehmern, die unsere Gewinnspielfrage nach der Heimatstadt des Tafelbergs richtig beantworteten, verlosten wir drei unvergessliche Afrika-Reisen für je zwei Personen.

Und die glücklichen Gewinner/Innen sind:

1. Preis: 13-tägige deutschsprachige Safari „Faszination Namibia“
Gewinnerin: Inge Jäger aus Inning

2. Preis: 15-tägige Selbstfahrertour „Der Süden von Südafrika und die Gardenroute“
Gewinnerin: Petra Schliemann aus Lauenburg

3. Preis: 7-tägige Camping Safari „Tansania – The Wild Side“
Gewinner möchte Namentlich nicht genannt werden

Nochmals herzlichen Glückwunsch


Reisebericht: Beeindruckendes Namibia & Tierparadies Botswana

Getreu unserem Motto „wir verkaufen nur, was wir auch selbst kennen“ waren unsere Mitarbeiterinnen Alexandra Stepien und Hanna Sütterlin gemeinsam 4 Wochen lang für Sie im südlichen Afrika unterwegs. Nach einer Mietwagenrundreise durch Namibia, die sie vom tiefsten Süden bis in den Caprivi-Streifen im äußersten Nordosten des Landes führte, folgte der Besuch der berühmten Victoria Falls sowie eine erlebnisreiche Safari durch das Tierparadies Botswana.

Was die beiden auf Ihrer Reise alles erlebten und was Sie besonders beeindruckte, können Sie gerne hier nachlesen. Viel Spaß dabei!

3

Vielen Dank für Ihre geschätzte Aufmerksamkeit und: Bis bald in Afrika!

Mit freundlichen Grüßen aus Freiburg-Gundelfingen

Henning Schmidt & Holger Wiebe

Telefon 0761 611 667 0
Fax 0761 611 667 29
info@elefant-tours.de
www.elefant-tours.de

Zur Aktualisierung Ihrer Daten oder bei Problemen bei der Abmeldung senden Sie uns einfach eine E-Mail.

Comments are closed.