FacebookTwitterYouTube

Sansibar Hotels

Sansibar – allein schon der Name lässt an Exotik und Abenteuer aus 1001 Nacht denken.

Die Insel im Indischen Ozean verbindet ihr kulturelles Erbe mit einem gewissen morbiden Charme – ein Ort wie man ihn sonst nirgends in Ostafrika findet. Bis zum 19. Jahrhundert war Sansibar die bedeutendste Sklaven- und Elfenbeinmetropole der Welt und die Spuren dieser wechselvollen Geschichte lassen sich noch heute bewundern.
Prunkvolle Sultanspaläste und die verwinkelten Gassen der Stadt Stonetown geben dem Besucher schon unmittelbar nach der Ankunft das Gefühl, in die Welt von Sindbad und Alibaba eingetaucht zu sein.

Aber was wäre die Insel ohne Ihre traumhaften, palmengesäumten Sandstrände, vor denen der Indische Ozean azurblau funkelt? Erkunden Sie die malerischen Gassen von Stonetown, lernen Sie auf einer „Spice Tour“ mehr über exotische Gewürze wie Nelken, Zimt, Vanille und Kardamom, entspannen Sie sich sich an den feinsandigen Stränden der Strandhotels und genießen Sie die fangfrischen Köstlichkeiten aus dem Indischen Ozean.

Comments are closed.