FacebookTwitterYouTube

Pemba Hotels

Pemba, die kleine Schwester Sansibars, scheint im Dornröschenschlaf zu liegen – der perfekte Ort für Ruhesuchende und Taucher.
Die grüne und hügelige Insel gilt immer noch als Geheimtipp und nur wenige Besucher kommen auf die Insel. Die Zahl der Hotels ist daher sehr überschaubar und die Unterkünfte haben alle ein individuelles Flair – Massentourismus werden Sie hier nicht finden.
An der Küste der Insel verteilen sich traumhafte Strände im Wechsel mit Mangrovenwäldern, der ideale Ort um Entspannung und Erholung fernab vom Stress und Hektik des Alltags zu finden. Die Tauchgebiete der Region mit ihren Korallenriffen und der extremen Weitsicht unter Wasser, gelten als die besten in Ostafrika – ein Traum für jeden Taucher.

Comments are closed.