FacebookTwitterYouTube

Safaris in Botswana

Botswana besticht mit einem einzigartigen Mix aus beeindruckend unberührter Natur und traumhaften Landschaften. Für Safari-Liebhaber und Naturbegeisterte ist Botswana das perfekte Reiseland.

Botswana Safaris

sind einzigartig und abwechslungsreich. Aufgrund der Hochpreispolitik besuchen im Vergleich zu anderen Ländern des südlichen Afrikas deutlich weniger Besucher Botswana. Folgende Höhepunkte sind bei Safaris in Botswana garantiert:

  • spektakuläre Tierbeobachtungen
  • eine riesige Elefantenpopulation
  • eine große Anzahl an Raubkatzen
  • abwechslungsreiche Safari-Aktivitäten mit Mekoro (Einbaumkanus), Booten und Safarifahrzeugen
  • sehr gut ausgebildete Guides
  • einzigartige, durch den Massen-Tourismus verschonte Schutzgebiete

Weitere Reisen in Botswana und den Nachbarländern …


Beliebteste Safaris in Botswana

 

Fotoreise Botswana mit Wolfgang Bauer, 15-tägige Fotosafari, ÜN in festen Unterkünften

Fotoreise Botswana mit Wolfgang Bauer ** Fotoreise **

15-tägige Fotosafari, ÜN in festen Unterkünften
5.750 EUR p.P.im DZ

Für Fotografie-Interessierte ist diese spezielle Fotoreise vom 19. Mai – 02. Juni 2017 genau das Richtige! Unser Foto-Guide Wolfgang Bauer begleitet Sie auf einer außergewöhnlichen Reise zu ausgesuchten Foto-Highlights im Nordosten Namibias und in Botswana.


Botswana Fly-In, 9-tägige Fly-In Safari, ÜN in festen Unterkünften

Botswana Fly-In Safari

9-tägige Fly-In Safari, ÜN in festen Unterkünften
ab 3.180 EUR

Auf dieser luxuriösen 9-tägigen Fly-In Lodge-Safari besuchen Sie neben dem Okavango Delta das Moremi Game Reserve, den Chobe Nationalpark und zum Abschluss die beeindruckenden Victoria Fälle.


Botswana - raue Natur, 7-tägige Safari, Camping

Botswana – raue Natur

7-tägige Safari, Camping
ab 1.140 EUR

Auf dieser 7- tägigen Camping Gruppen Safari wird der Chobe Nationalpark, das Moremi Game Reserve, das weltbekannte Okavango Delta im Einbaum-Kanu sowie die Makgadikgadi Salzpfannen besucht.


Botswana – die große Nordroute,11-tägige Komfort-Camping Safari

Botswana – die große Nordroute

11-tägige Komfort-Camping Safari
ab 3.450 EUR

Auf dieser 11-tägigen Komfort-Camping Gruppensafari stehen der Chobe Nationalpark und das das Moremi Game Reserve auf dem Reiseplan. Das Okavango Delta wird im Einbaum-Kanu erkundet.


Botswana Highlights, 11 Days Safari, Camping

Botswana Highlights

11-tägige Safari, Camping
ab 1.595 EUR

Auf dieser unvergesslichen Safari werden Sie das weltbekannte Okavango Delta, die Wildschutzgebiete Moremi, Savuti und den Chobe Nationalpark, sowie die Victoria Fälle in Sambia besuchen.


Weitere Reisen in Botswana und den Nachbarländern …


Sehenswürdigkeiten in Botswana

Okavango Delta

Größtes Inlandsdelta der Welt mit einer unglaublichen Tier- und Vogelwelt. Gespeist durch das Wasser des Flusses Okavango, der im Hochland Angolas entspringt, ergießt sich das Wasser in das Okavango Becken und verdunstet bzw. versickert dort. Vor allem die Reiseform in Mekoro durch die Arme des Deltas vorbei an Krokodilen und Flusspferden sowie die Walking Safaris auf den Insel des Deltas sind einzigartig.

Chobe National Park

Der 10.698 qm2 große Chobe Nationalpark gilt als einer der artenreichsten und landschaftlich attraktivsten Schutzgebiete des südlichen Afrikas.

Savuti Sektion

Teil des Chobe Nationalparks und bekannt für die hier lebenden Raubkatzen. Nirgendwo in Botswana ist die Chance höher, Löwen, Leoparden, Geparde und vor allem den Afrikanischen Wildhund zu sehen.

Moremi Game Reserve

Das Moremi Game Reserve ist ein Teil des Okavango Deltas wo der Besucher zu jeder Jahreszeit große Populationen von Elefanten, Büffeln, Löwen, Leoparden, Wildhunden und Flusspferde findet.

Central Kalahari Game Reserve

Die Central Kalahari gehört zu den größten Naturschutzgebieten der Welt. Die Landschaften dieses halbwüstenartigen Gebiets und die Abgeschiedenheit machen den Reiz dieses Parks für seine Besucher aus.

Tsodilo Hills

Die Bushman-Felszeichnungen von Tsodilo Hills sind UNESCO Weltkulturerbe und für den Individualbesucher ein lohnendes Reiseziel.

Makgadikgadi & Nxai Pans

Vor allem während der Regenmonate November bis April sind diese beiden Nationalparks besuchenswert. Angelockt durch den Regen und das frische Gras kann man dann viele Antilopenarten auf ihrer Wanderung beobachten.

Beste Reisezeit für Botswana

Die beste Zeit, um Botswana zu besuchen, liegt an den individuellen Ansprüchen des Besuchers. Während es von Mitte Mai/ Anfang Juni bis Ende Oktober/ Anfang November normalerweise trocken ist, ist in den anderen Monaten mit Regen zu rechnen. Für Tierbeobachter empfiehlt sich dementsprechend eher die trockene Jahreszeit, wo die Tiere einfacher an den Wasserstellen zu finden sind. Vogelkundler können auch die regnerische Jahreszeit in Betracht ziehen und wer den größeren Touristenströmen aus dem Wege gehen möchte und ein anderes, grüneres Botswana sehen möchte, kommt vom November bis April.

Beste-Reisezeit-fuer-Botswana

Durch die Lage Botswanas in der Nachbarschaft mit Namibia, Simbabwe und Sambia kann man eine Reise nach Botswana auch mit dem Besuch des Caprivi Strips in Namibia und den Victoria Fällen in Simbabwe oder Sambia verbinden.

Comments are closed.