FacebookTwitterYouTube

Rundreisen in Sambia

Sambia wird auf Overland Touren zumeist in Kombination mit den Nachbarländern Simbabwe, Botswana oder Malawi besucht. Beliebte Routen führen beispielsweise von den Victoriafällen, entlang des Lower Zambezi Valleys, über den South Luangwa Nationalpark und weiter über Malawi nach Tansania oder Mosambik.

Reine Overland Touren in Sambia gibt es eher selten, da man für den Besuch vieler Nationalparks Sambias vor allem in der Regenzeit unbedingt ein Allrad-Fahrzeug benötigt.

Sollte Ihr Interesse in Sambia bei den Victoriafällen, dem Lower Zambezi Valley und dem South Luangwa Nationalpark liegen, dann ist eine Overland Tour die richtige Wahl für Sie.

Sollten Sie Sambia etwas intensiver bereisen möchten und den Kafue Nationalpark oder den Liuwa Plain Nationalpark etwas abseits der Touristenrouten besuchen wollen, dann empfiehlt sich eher eine Privatsafari. Fragen Sie das Elefant-Tours Team nach einer individuellen Safari durch Sambia oder in Kombination mit den angrenzenden Ländern.


Weitere Reisen in Sambia und den Nachbarländern …


Beliebteste Overland Touren in Sambia

 

Reise durch den Südosten von Afrika, 21-tägige Overland Tour, Camping

Reise durch den Südosten von Afrika

21-tägige Overland Tour, Camping
ab 1.170 EUR

Die Camping Tour gibt Ihnen die Möglichkeit die Serengeti und den Ngorongoro Krater zu entdecken. Sie führt Sie außerdem nach Sansibar, durch Malawi und Sambia und zum Schluss an die Victoria Fälle.


Einmal durch das südliche Afrika und zurück, 24-tägige Overland Tour, Camping

Einmal durch das südliche Afrika und zurück…

24-tägige Overland Tour, Camping
2.125 EUR

Vom Chobe Nationalpark über die Victoria Fälle zu den saftigen Wäldern Sambias, von den Teeplantagen in Malawi zu den unberührten Stränden von Mosambik – das ist es, was Sie auf dieser Tour erwartet.


Weitere Reisen in Sambia und den Nachbarländern …


Comments are closed.