FacebookTwitterYouTube

Rundreisen in Malawi

Vom Massentourismus bisher noch verschont, ist Malawi sicherlich eines der ursprünglichsten Länder im südlichen und zentralen Afrika.

Um Malawi dennoch erkunden zu können, empfiehlt sich eine Overlandtour mit einem erfahrenen Guide. Dabei können Sie sich auf die Landschaft konzentrieren und am Malawi See entspannen, ohne sich um Essen, Unterkunft oder Fahrstrecken kümmern zu müssen, da der Guide dies für Sie übernimmt.

In der Regel werden Overlandtouren durch Malawi mit den angrenzenden Ländern Sambia und Tansania kombiniert. Sie starten beispielsweise an den Victoriafällen und fahren über den South Luangwa Nationalpark in Sambia entlang des Malawi Sees weiter nach Tansania, wo Sie Sansibar besuchen und die bekannten Nationalparks Serengeti und Ngorongoro.

Sollten Sie mehr Zeit in Malawi verbringen wollen, wäre eine Privatsafari empfehlenswerter. Fragen Sie das Elefant-Tours Team nach einer individuellen Safari durch Malawi oder in Kombination mit den angrenzenden Ländern.


Weitere Reisen in Malawi und den Nachbarländern …


 Beliebteste Overland Touren in Malawi

 

Entlang der alten Handelsrouten, 21-tägige Overland Tour, Camping

Entlang der alten Handelsrouten

21-tägige Overland Tour, Camping
ab 2.220 EUR

Diese Reise führt Sie ins Herzen des wilden Kontinents und entlang der alten Handelsrouten. Sie reisen von Sambia über Malawi und entlang Mosambiks Küste nach Südafrika.


Ostafrika Abenteuert, 21-tägige Overland Tour, ÜN in festen Unterkünften

Ostafrika Abenteuer

21-tägige Overland Tour, ÜN in festen Unterkünften
ab 1.780 EUR

Auf dieser Abenteuerreise durch das Südliche und Östliche Afrika besuchen Sie die Victoria Fälle, schwimmen im Lake Malawi und haben die Möglichkeit die Serengeti und den Ngorongoro Krater zu erkunden.


Weitere Reisen in Malawi und den Nachbarländern …


Comments are closed.