FacebookTwitterYouTube

Team

Holger Wiebe

Managing Director

Nach einer Ausbildung als Reiseverkehrskaufmann und anschließendem Tourismus- und BWL-Studium hat Holger im April 2004 die Elefant-Tours GmbH gegründet. Diesem Schritt gingen diverse Reisen und Aufenthalte in Afrika voraus. Die Erfahrungen aus seinen Selbstfahrer-Touren durch Südafrika, Namibia, Botswana, Mosambik und Malawi sind der Grundstein für viele unserer Reiseprogramme. Des Weiteren hat er Simbabwe, Sambia, Tansania, Sansibar, Ruanda, Uganda und Kenia bereist. Nach vielen Jahren im aktiven Verkauf kümmert sich Holger nun um das Marketing, die Geschäftsführung und um die Entwicklung neuer Produkte.


Henning Schmidt

Managing Director

Schon vor und während seines Tourismus-Studiums arbeitete Henning als Guide und Reiseleiter für verschiedene deutsche und internationale Reiseveranstalter. Neben Arbeitseinsätzen in Europa lebte und arbeitete er längere Zeit in Ostafrika und begeisterte sich schnell für Tansania. Nach seinem Eintritt in die Elefant-Tours GmbH leitete er zwei Jahre die Ostafrika-Abteilung in Freiburg, bevor er im Frühjahr 2007 die Leitung unserer tansanischen Agentur in Arusha übernahm. Seitdem sorgt er dort für den reibungslosen Ablauf unserer Trekking- und Safaritouren und steht seinen deutschen Kollegen für Spezialfragen und neueste Infos zur Verfügung.


Foto-AileenAileen Bostjancic

Sales Manager

Lesen Sie Aileen Bostjancics Reisebericht:
Meine Reise durch das südliche Afrika

 

 

 

Bereits während ihrer schulischen Laufbahn konnte Aileen sich für fremde Länder und Kulturen begeistern und nahm regelmäßig an schulischen Exkursionen und Studienreisen in verschiedene Länder Europas teil. Von dem vielfältigen und kontrastreichen Kontinent Afrika war sie schon immer auf eine besondere Weise angetan und hegt seither den Wunsch, diesen selbst zu erkunden. Als sich ihr nach dem Abitur die Möglichkeit bot, durch eine Ausbildung zur Tourismuskauffrau bei Elefant-Tours den afrikanischen Kontinent näher kennen zu lernen, zögerte sie nicht lange. Seit September 2013 ist Aileen als Auszubildende Teil unseres Teams und konnte auf ihrer 6-wöchigen Reise durch das südliche Afrika inzwischen schon viele Erfahrungen und Eindrücke sammeln. Gerne steht Aileen Ihnen bei Fragen sowie bei Ihrer Reiseplanung für das südliche Afrika zur Verfügung.


Verena Brode

Büroleitung

Lesen Sie Verena Brodes Reiseberichte:
Selbstfahrertour Südliches Afrika
Botswana und Namibia Exkursion
Mosambik – die „Unbekannte Schöne“
Simbabwe kommt zurück!
Malawi – The Warm Heart of Africa

Nach dem Abschluss des internationalen Studiengangs „International Tourism & Recreation Management“ in den Niederlanden und nach einjähriger Arbeit bei einer niederländischen Marketing-Agentur entschied sich Verena, bei Elefant-Tours einzusteigen. In Kamerun aufgewachsen, verfügt sie über große Erfahrung, wie das Leben in Afrika vor sich geht und freut sich, eigene Erfahrungen mit dem „Schwarzen Kontinent“ mit Ihnen zu teilen. Ihre Reisen führten sie bisher nach Südafrika, Namibia, Botswana, Swasiland, Mosambik, Simbabwe und Tansania. Verena steht Ihnen bei Fragen zum südlichen Afrika mit Rat und Tat zur Seite.


Phillip-Foermes-185-120Phillip Foermes

Sales Manager

Für Phillip ist mit dem Job als Sales Manager Anfang 2017 ein Traum wahr geworden. Seit 2011 lebt er in Kapstadt und arbeitete unter anderem als Übersetzer für einen Overland-Reiseveranstalter. So konnte er seine Lust aufs Abenteuer, den Reiz des Neuen und seinen Entdeckerdrang voll ausleben. Auf seinen Touren erkundete er Südafrika, Lesotho, Swasiland, Namibia, Botswana, Simbabwe und Kenia. Die unbeschreiblich beeindruckenden Erlebnisse mit Menschen und Natur sind für ihn der Antrieb, mit der individuellen Planung Ihrer Afrika-Reise auch bei Ihnen diese Leidenschaft für den Kontinent zu entfachen. Denn Afrika kann man nicht erklären, man muss es selbst erleben, um es zu verstehen. Einmal Afrika, immer Afrika.

Für die Zukunft möchte er gerne zusätzlich zu seiner Position als Sales Manager auch die südafrikanische Tourguide-Lizenz erwerben.


Franzi-bearbeitet-185x120Franziska Danae Harder

Trainee

Lesen Sie Franziska Danae Harders Reisebericht:
Mein Abenteuer im südliche Afrika 2016

 

 

 

Geboren in Griechenland und mit südafrikanischen Wurzeln hat Franziska das Fernweh im Blut. Nachdem sie im Alter von 5 Jahren mit ihrer Familie nach Deutschland ausgewandert war, bereisten sie in den darauffolgenden Jahren verschiedene Länder in Europa sowie in Nordafrika. Die Freude am Reisen und das Entdecken neuer Kulturen ließ sie nie los und so wurde ihr früh klar, dass sie ihre Leidenschaft zum Beruf machen will. Nachdem sie die Schule erfolgreich abgeschlossen hatte, bewarb sie sich bei Elefant-Tours und begann im September 2015 voller Freude ihre Ausbildung zur Tourismuskauffrau. Franziska ist gespannt auf die ersten Eindrücke und Erfahrungen, die sie während ihrer Reisen sammeln wird, und steht Ihnen gerne bei Ihrer Reiseplanung im südlichen Afrika zu Seite.


IbenIben Höcher

Sales Manager

Iben‘s Reiselust und Entdeckungsdrang wurde schon in früher Kindheit auf vielen Reisen mit der Familie geweckt. Als sie 9 Jahre alt war wanderten ihre Eltern mit der ganzen Familie nach Südafrika aus, wo Iben ihren Schulabschluss in einer Englischsprachigen Schule machte. Die Suche nach Abenteuer führte sie zunächst auf einem Segelboot durch das Mittelmeer, danach auf eigene Faust durch Europa. Ihre Liebe zu Afrika brachte Sie aber schnell nach Hause zurück. Seit 2006 arbeitet Iben in der Reisebranche mit Fokus auf die Länder des südlichen Afrikas. Auf mehreren Reisen durch Südafrika, Swasiland, Namibia, Botswana und zu den Victoria Fällen (Simbabwe & Sambia) lernte sie die Gegenden, Nationalparks und Menschen der Länder kennen. Anfang 2014 war es dann Zeit für ein weiteres Abenteuer und Iben begann ihre Stelle als Sales Manager bei Elefant Tours in Somerset West bei Kapstadt. Dort kümmert sie sich um die Beratung unserer Gäste, die ins südliche Afrika reisen möchten und stellt sicher, dass aus einem Urlaub ein einzigartiges Erlebnis wird.


Evelyn Kürz

Marketing Manager

Lesen Sie Evelyn Kürz Reiseberichte:
Südliches Afrika und Simbabwe, November 2010
Selbstfahrertour durch Südafrika, September 2011
Sambia – unverfälschtes Afrika, Mai 2014

 

Während eines Praktikums bei einem Reiseveranstalter in Namibia im Rahmen ihres Studiums wurde Evelyn mit dem Afrika-Reise-Virus infiziert. Nach einer 6-jährigen Tätigkeit bei einem Afrika-Spezialisten kam sie 2010 schließlich zu Elefant-Tours. Seither ergänzt sie unser Team hervorragend mit ihrer langjährigen Erfahrung und ihrem Fachwissen über die bereisten Länder im südlichen und östlichen Afrika. Als sich ihr die einmalige Gelegenheit bot, für 1,5 Jahre unsere Zweigstelle in Südafrika zu unterstützen und weitere Erfahrungen zu sammeln, zögerte sie nicht lange. Nun ist sie wieder zurück in Deutschland und kümmert sich um das Marketing von Elefant-Tours. Bei Gelegenheit berät Evelyn Sie auch gerne zu einer Reise nach Namibia, Südafrika, Botswana, Simbabwe, Sambia, Malawi, Tansania oder Uganda.


henning-meyer-185-120Henning Meyer

Sales Manager

Henning bereiste nahezu den gesamten europäischen Kontinent, Kanada und den Westen der USA, bis es ihn letztendlich nach Südafrika zog. Die Vielfältigkeit der Landschaften und der Tier- und Pflanzenwelt Südafrikas begeisterten ihn sofort; schnell wurde klar, dass er seine zweite Heimat gefunden hatte. Nach vielen Reisen durch Südafrika kennt er sich nun bestens aus und kann es kaum erwarten, weitere Länder des südlichen Afrikas zu erkunden. Nachdem er bereits mehrere Jahre Erfahrung in der Reiseindustrie gesammelt hatte, entschloss er sich, Teil des Elefant-Tours Teams zu werden, um auch anderen einen Einblick in die faszinierende Welt Afrikas zu ermöglichen. Henning steht Ihnen gerne zur ausführlichen Beratung und Planung Ihrer unvergesslichen Reise zur Seite.


Alexander1Alexander Meinzingen

Sales Manager

Schon seit frühster Kindheit ist Alexander in Ostafrika zu Hause. Mit drei Monaten zog er mit seiner Familie nach Äthiopien und kurze Zeit später nach Kenia. Dort wuchs er in Nairobi auf und besuchte die Deutsche Schule. Am Wochenende und in den Ferien ging es stets auf Safari oder an den Strand. So lernte Alexander nicht nur Kenia, sondern auch Tansania und Uganda kennen, wo er neben Nationalparks auch die Quelle des Nils und Sansibar besuchte. In Kenia war er in allen bekannten und weniger bekannten Nationalparks auf Safari, stieg auf den Mt. Kenia und fischte oder tauchte an der Küste im Indischen Ozean. Während seines Geographie Studiums in Bonn bereiste er jeden Kontinent und erkundete Afrika weiter in Simbabwe, Mosambik und Südafrika. Nach seinem Studienabschluss in Tourismus und Hotel Management hat er sich in Kapstadt niedergelassen. Mit seinen hervorragenden Ortskenntnissen über Ostafrika unterstützt er seit 2014 unser Team.


Juan Proll

Guide

Reisen war schon immer Juans große Leidenschaft: 3 Jahre in Lateinamerika, 2 Jahre in Südostasien und Ozeanien sowie „Kurzreisen“ bis zu 9 Monaten in Europa und Nordafrika. 2010 entschied er sich, seinen Beruf in Deutschland als Lehrer der Erwachsenenbildung und Leiter eines Kompetenzzentrums für Migrationsfragen an den Nagel zu hängen und in Südafrika Ranger bzw. Nature Guide zu werden. Seit 2011 ist Juan nun im südlichen Afrika unterwegs. Zunächst machte er seine Nature-Guide-Ausbildung in einem ‚Big Five‘ Wildreservat und verbrachte dort sein erstes Berufsjahr, bevor er Mitte 2013 zu Elefant-Tours wechselte und seitdem sein Wirkungsfeld als Guide auch auf die Tierwelten und Naturlandschaften der Nachbarländer Südafrikas ausdehnte. Juan ist Mitglied im Berufsverband „Field Guides Association of Southern Africa“.

In unserem Blog schreibt er darüber hinaus über den afrikanischen Alltag in unseren Reiseländern, er informiert über Hintergründe, gibt Reisetipps und verrät kulinarische Besonderheiten.


Tanja Ruppenthal

Sales Manager

Lesen Sie Tanja Ruppenthals Reiseberichte:

Ostafrika Erlebnis, Januar 2009
Inforeise nach Kenia, Mai 2011
Inforeise nach Uganda – Die Perle Afrikas, November 2012
Südafrika Reisebericht, November 2015

 

Sowohl das Reisen als auch der afrikanische Kontinent übten schon immer eine gewisse Faszination auf Tanja aus und als sich ihr im September 2008 die Chance bot, eine Ausbildung bei einem Afrika-Spezialisten zu machen, überlegte sie nicht. Inzwischen hat sie ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und unterstützt unser Team bei Reisen in die wunderschönen Safaridestinationen Tansania, Uganda, Ruanda und Kenia, die sie mittlerweile auch schon selbst besucht und für Sie genauer erkundet hat. Gern ist Ihnen Tanja bei Ihren Reiseplanungen in Ostafrika mit Rat & Tat behilflich.


Beate Rusch-Nann

Accountant

„Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich“. Südafrika

 

 

 

Spätestens nach ihrem Abschluss zur Fremdsprachlerin in Deutschland und der Schweiz stand für Beate fest, ihren Traum nach Reisen in nahe und ferne Länder zu verwirklichen. Die Reiselust in ihrer Herkunftsfamilie führte sie in den letzten Jahrzehnten quer durch Europa, Asien und vor allem die USA, die sie in zahlreichen Rundreisen bereiste. Sie sammelte dadurch viele Reiseerfahrungen, die sie nun unbedingt auf dem afrikanischen Kontinent vertiefen möchte. So kam Beate im Juni 2011 zu Elefant-Tours und startet im September 2013 ihre erste Tour durch Tansania und Sansibar.

Bei Elefant-Tours ist sie gemeinsam mit Verena in der Buchhaltung tätig. Sie beide überprüfen und regeln die Zahlungsein- und -ausgänge ins In- und Ausland und sorgen für einen reibungslosen Zahlungsverkehr. Durch den Kontakt zu den Gästehäusern und Partnerunternehmen im südlichen und östlichen Afrika rückt Afrika für Beate Tag für Tag näher.


Stephan Schuff

Product Manager

Lesen Sie Stephan Schuffs Reiseberichte:
Great East Africa, März 2008
Der unberührte Süden Tansanias, Juni 2011
Inforeise nach Uganda – Die Perle Afrikas, November 2012
Botswana – der Ruf der Wildnis!, Mai 2014
A long way around – Namibia 2016

Nach seinem Studium der Freizeit- und Tourismusgeographie in Trier und einjährigem Zwischenstopp bei einem großen Reiseveranstalter in Deutschland hat Stephan 2007 letztlich seinen Weg zu Elefant-Tours gefunden. Für ihn stellte Afrika schon immer ein faszinierendes und aufregendes Reiseziel dar. Mittlerweile konnte er auf mehreren Reisen durch Tansania, Kenia, Uganda, Ruanda, Botswana, Südafrika und Sansibar das südliche und östliche Afrika zu seiner gefühlten „zweiten Heimat“ werden lassen. Gerne berät er Sie bei Fragen zu Safaris, Trekkings oder Badeaufenthalten.


Vivien Sommer

Sales Manager

Lesen Sie Vivien Sommers Reiseberichte:
Erste Erfahrungen sammeln – Unterwegs auf Overlandtour im Südlichen Afrika, März 2012
Südafrika Reisebericht, März 2013
Beautiful Botswana – Natur pur!

 

Die Freuden am Reisen und das Entdecken der verschiedensten Regionen der Welt haben Vivien schon immer beeindruckt. Daraus entstand der Wunsch, Tourismuskauffrau zu werden und andere Menschen bei der Planung und der Verwirklichung des Traumurlaubs zu unterstützen. Seit September 2011 ist sie nun Teil des Teams. Mit der 3-jährigen Ausbildung zur Tourismuskauffrau bei Elefant-Tours, die sie erfolgreich absolvierte, begann nicht nur ein neuer Lebensabschnitt, sondern auch eine neue Leidenschaft für den schwarzen Kontinent und all seine Reize. Während der gesamten Zeit lernte sie das südliche Afrika jeden Tag besser kennen und schätzen. Mit den Erfahrungen, die sie bei ihren Reisen in Südafrika, Namibia, Botswana sowie bei den Victoria Wasserfällen in Sambia und Simbabwe sammeln konnte, berät Vivien Sie nun gerne zu Reisen im südlichen Afrika.


MelanieMelanie Springmann

Sales Manager

Ferne Sehnsuchtsorte, endlos scheinende Wüsten und spannende Kulturen erkundet Melanie seit Jahren auf ihren Reisen in viele Ecken dieser Welt. Zurück in der Heimat studierte die gebürtige Freiburgerin nach einem Praktikum in einem Reisebüro „Tourism and Travel Management“. Erste Berufserfahrung sammelte sie bei einem Reiseveranstalter in Karlsruhe, bevor sie 2016 Teil des Elefant-Tours Teams wurde. Hier schätzt Melanie den persönlichen Kontakt zu ihren Kunden und die individuelle Ausarbeitung der Reisen. Zurzeit erkundet Melanie auf einer Selbstfahrertour Südafrika. Zurück im Büro wird sie Ihnen gern von ihren Erlebnissen berichten und gemeinsam mit Ihnen Ihren Traum von der Südafrika-Reise wahr werden lassen.


Alexandra Stepien

Sales Manager

Lesen Sie Alexandra Stepiens Reise-Erfahrungsbericht:
Ein Traum von Sansibar und Tansania, Juni/Juli 2013
Beeindruckendes Namibia & Tierparadies Botswana

 

 

Alexandra, besser bekannt als „Sandra“ hatte schon immer das Bedürfnis die ganze Welt zu erkunden. Nach dem Motto: „zu Hause ist es schön, aber am schönsten ist es in der Ferne“, bereiste sie ausgiebig den europäischen und asiatischen Kontinent. Als sich die Gelegenheit bot auch Afrika kennenzulernen und dabei das Hobby zum Beruf zu machen hat sie zugegriffen. Seit Juli 2013 gehört sie zum Elefant-Tours Team und sammelte bereits ihre ersten Erfahrungen im nördlichen Tansania und auf Sansibar. Sandra unterstützt Sie gerne in Ihrer Reiseplanung durch das östliche Afrika.


Hanna Sütterlin

Sales Manager

Lesen Sie Hanna Sütterlins Reiseberichte:
Rundreise: Vom Kap zu den Victoria Fällen, März 2009
… aus dem Südlichen Afrika, August 2010
Selbstfahrertour durch Südafrika, September 2011
Beeindruckendes Namibia & Tierparadies Botswana

 

Reisen in ferne Länder und die Entdeckung fremder Kulturen haben schon immer einen gewissen Reiz auf Hanna ausgeübt. Durch eigene erste Reiseerlebnisse und Erfahrungen im Berufsleben reifte mehr und mehr der Wunsch heran, dieses Interesse mit dem zu erlernenden Beruf zu verknüpfen. Seit September 2008 ist Hanna Mitglied des Elefant-Tours-Teams und absolvierte auch hier in 2011 erfolgreich Ihre 3-jährige Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau. Sie ist nun für die Länder des südlichen Afrikas zuständig. Nach ihren eigenen Reisen durch Südafrika, Namibia, Botswana, Mosambik und zu den Victoria Falls in Simbabwe unterstützt Sie Hanna gerne bei der Ausarbeitung Ihrer Traumreise.


MarleneMarlene Tritschler

Product Manager

Marlene begann ihre Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau bei Elefant Tours in 2005. Von Anfang an hatte sie Spaß an der Beratung von Reiselustigen und wusste schnell, dass sie ihren Platz gefunden hatte. Über die Jahre als Sales und Product Manager bei Elefant Tours in Freiburg und auf regelmäßigen Reisen nach Afrika erlangte sie mehr und mehr Erfahrung und Wissen über die Länder des südlichen und östlichen Afrikas. Sie bereiste Südafrika, Swasiland, Lesotho, Namibia, Botswana, Mosambik, Simbabwe, Sambia, Malawi, Tansania, Sansibar, Mauritius und La Reunion auf Overland Touren, Mietwagenrundreisen und Safaris.
In 2012 entschied sie sich den Schwarzwald gegen das Kap einzutauschen und zog nach Südafrika um das Team in der Zweigstelle in Somerset West bei Kapstadt zu unterstützen. Dort kümmert sie sich neben der Beratung von Gästen um das Reservations und Sales Team.
Gerne beantwortet sie Ihre Fragen und gibt Ihnen Insidertipps, die Ihre Reise unvergesslich machen.


Markus1Markus Vonderstraß

Trainee

Lesen Sie Markus Vonderstraßes Reisebericht:
Berge, Safari und Meer, Tansania 2016

 

 

 

Schon von klein auf ist Markus mit seiner Familie und dem VW-Bus durch Europa gereist. Er liebte die Freiheit, die das Reisen auf diese Art mit sich brachte. Später zog es ihn dann in die Ferne nach Lanzarote, Marokko und Shanghai. Seine Leidenschaft zu Afrika entfachte spätestens mit seiner Rundreise durch Namibia. Die Vielfältigkeit und die Unberührtheit des Landes hatten es ihm angetan. Als er dann im Jahr 2015 die Möglichkeit bekam, als Auszubildender Teil unseres Teams zu werden, hatte er keine Sekunde gezögert. Er freut sich darauf, einen für ihn sehr ursprünglichen Kontinent entdecken zu können und ist Ihnen gerne bei Ihrer Reiseplanung für das südliche Afrika behilflich.


Constanze_HP_333

Constanze Walsdorf

Sales Manager

Lesen Sie Constanzes Reiseberichte:
Tansania ich komme, Oktober 2013
Reise nach Namibia und Botswana

 

 

Durch längere Tätigkeit bei einer Missionsorganisation hat Constanze erste Erfahrungen mit anderen Kulturen gemacht und hierdurch ihre Reiselust entdeckt. 2008 hat sie dann bei einem Reiseveranstalter für Lateinamerika ihre Ausbildung als Reiseverkehrskauffrau absolviert. Hierdurch ist der Wunsch entstanden, noch weitere Kontinente kennen zu lernen, und so hat sie 2012 die Chance ergriffen und ist zu Elefant-Tours gewechselt.
Seitdem hat Constanze die Möglichkeit genutzt und Tansania sowie Namibia und Botswana selbst bereist. Sie ist Ihnen daher gerne bei Ihrer Reiseplanung in das östliche Afrika, Namibia und Botswana behilflich.


Marina Wehrle

Sales Manager

Lesen Sie Marina Wehrles Reiseberichte:
Allradtouren in Namibia und Botswana
La Réunion – Frankreich einmal anders
Mauritius – eine Perle im Indischen Ozean

 

Immer auf der Suche nach „Ihrem Kontinent“, bereiste Marina u.a. Kanada, Australien, Südamerika und Teile Europas. Ihr Hobby hat sie zum Beruf gemacht, absolvierte eine Ausbildung zur Touristikassistentin und arbeitete einige Jahre bei einem Fernreisespezialisten. Währenddessen wagte Sie sich 2007 das erste Mal alleine nach Südafrika. Hier hat auch Sie sich mit dem „Afrika-Reise-Virus“ infiziert und bereiste fortan intensiv das Südliche Afrika. 2011 verbrachte Sie acht Monate dort. Als Volontär auf einer Wildfarm in Namibia durfte Sie das Leben im Wüstenland hautnah erfahren. Bei verschiedenen anderen Projekten konnte Sie den südafrikanischen Busch im Big 5 Gebiet, sowie die Kapregion erleben. Während dieser Zeit hat Sie auch das Offroad fahren kennen und lieben gelernt und seither in verschiedenen selbstorganisierten Touren die wohl härtesten Allradstrecken in Namibia und Botswana befahren. Weitere Reisen folgten nach La Réunion, Mauritius sowie nach Sambia und Simbabwe. 2015 ging es hoch hinauf, sie erfüllte sich Ihren Traum und bestieg den Mt. Kilimanjaro in Tansania. Mir Ihrer Expertise berät Marina Sie gerne über Ihre Reise ins Südliche Afrika.

Comments are closed.